Vorschlag Kalender für Brasilianische Events in Deutschland

Mitteilungen von und für Mitgliedern zum Brasilien-Forum / Verbesserungsvorschläge / Kritik und Lob

Re: Vorschlag Kalender für Brasilianische Events in Deutschl

Beitragvon Gregor » Di 29. Aug 2006, 01:35

robertwolfgangschuster hat geschrieben:Na ja Faustrecht herrscht aber auch nicht, von Zeit zu Zeit ziehen dir die andern die Ohren lang, mir tun noch heute die Hörner weh.


Na, wenn Ohrenlangziehen kein Faustrecht ist...
8)
Benutzeravatar
Gregor
 
Beiträge: 492
Registriert: Mo 16. Jan 2006, 13:30
Wohnort: Natal RN
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Vorschlag Kalender für Brasilianische Events in Deutschl

Beitragvon robertwolfgangschuster » Di 29. Aug 2006, 18:25

Gregor hat geschrieben:Na, wenn Ohrenlangziehen kein Faustrecht ist...
8)


Man benützt doch nur zwei Finger dabei., OK kommt auch auf die Länge der Ohren an. :smackbottom:

Wo ist eigentlich mein Ringpartner? :happy:
Sehr geehrtes Publikum. der unbesiegte Chamignon das Malvinas gegen den unbesiegten Kämpfer der Heissen Schlacht am kalten Buffet. Der Zweikampf des Jahres wird doch nicht aus Feigheit vor dem Feind abgesagt werden? :phear:
Habe sogar das Männchen eingeladen um der eisernen Lady ans Bein zu pinkeln. :bprust:
Benutzeravatar
robertwolfgangschuster
 
Beiträge: 716
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 21:18
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Vorschlag Kalender für Brasilianische Events in Deutschl

Beitragvon caboclo » Di 29. Aug 2006, 20:29

.
Zuletzt geändert von caboclo am Fr 23. Nov 2007, 15:51, insgesamt 1-mal geändert.
caboclo
 
Beiträge: 543
Registriert: Mi 26. Jul 2006, 20:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon robertwolfgangschuster » Di 29. Aug 2006, 20:37

Der Männchen pinkelt mir in diesem fourum ans Bein
http://brasil-web.de/forum/showthread.php?postid=57053#poststop

Künde vorsichtig an dass ich in 2 Wochen selterner mein Gift versprühen werde im Forum, ich muss in den Wald wir machen ein Zentrum für Drogensüchtige auf und dort kommen nicht einmal die Sateliten hin.

http://www.udv.org.br/english/index.html
Benutzeravatar
robertwolfgangschuster
 
Beiträge: 716
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 21:18
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon caboclo » Di 29. Aug 2006, 20:40

.
Zuletzt geändert von caboclo am Fr 23. Nov 2007, 15:51, insgesamt 1-mal geändert.
caboclo
 
Beiträge: 543
Registriert: Mi 26. Jul 2006, 20:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Gregor » Mi 30. Aug 2006, 00:03

robertwolfgangschuster hat geschrieben:
Künde vorsichtig an dass ich in 2 Wochen selterner mein Gift versprühen werde im Forum, ich muss in den Wald wir machen ein Zentrum für Drogensüchtige auf und dort kommen nicht einmal die Sateliten hin.



Gute Reise! Und wenn es hier einen Kalender gäbe, dann könntest Du das dort auch schön eintragen!

Abgesehen davon gibt es doch hier einen Kalender/.

Und sogar nicht nur für die langweiligen Events in Deutschland.
Benutzeravatar
Gregor
 
Beiträge: 492
Registriert: Mo 16. Jan 2006, 13:30
Wohnort: Natal RN
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Vorschlag Kalender für Brasilianische Events in Deutschl

Beitragvon gertrud » Mi 30. Aug 2006, 22:43

caboclo hat geschrieben:ich glaub die lady laesst sich hier nicht mehr blicken!

seis drum war sowieso ein fake!

robertwolfgangschuster hat geschrieben:Habe sogar das Männchen eingeladen um der eisernen Lady ans Bein zu pinkeln. :bprust:


welches maennchen meinst du?
doch nicht etwa den schoenen hund?

an den hab ich auch schon gedacht! passt aber die signatur so gar nicht zu dem!


Jungs - schade das man gleich als Fake dargestellt wird nur weil ich nicht gleich reagiere. Habe doch wohl besssers zutun als ständig in einem Internetkaffee zu hocken und mich daran zu ergötzen wie man auf meine Beiträge reagiert. Naja sei es drum. Mir sind die brasilianischen Einheimischen dann doch lieber als die Träumer dieser foren welche nur davon träumen mal/wieder nach Brasilien zu Reisen um selbige doch eh nur auszukosten. Ich frage mich was die brasilianische Kultur mit der Euren wohl gemeinsam haben mag --- :roll: :twisted:

Wer ist Männchen ? und gibt es hier keine -aktive- Weiblichen Mitglieder ? :hiding: -Warum wohl-



morgen geht es weiter nach Belem und den Amazonas entlang dann seit Ihr mich wirklich erst einmal los -Freue mich schon ! :lol:
Nur wer in der Lüge lebt, scheut die Meinungsfreiheit !
Benutzeravatar
gertrud
 
Beiträge: 8
Registriert: So 27. Aug 2006, 14:43
Wohnort: Berlin
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon dumpfbacke » Mi 30. Aug 2006, 22:54

Oooch Gertrud, sei doch nicht gleich eingeschnappt. Schoen, wieder von dir zu hoeren/lesen.

Schreib mal spaeter Reiseberichte aus Belém und dem Amazonas. Viel Spass und gute Eindruecke auf deiner Reise.

Tschuess, dumpfi
Benutzeravatar
dumpfbacke
 
Beiträge: 476
Registriert: Mo 24. Okt 2005, 15:05
Wohnort: Hauptstadt Afrikas,nicht Addis Abeba, im Volksmund auch: Idiotópolis
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon gertrud » Mi 30. Aug 2006, 23:08

dumpfbacke hat geschrieben:Oooch Gertrud, sei doch nicht gleich eingeschnappt. Schoen, wieder von dir zu hoeren/lesen.

Schreib mal spaeter Reiseberichte aus Belém und dem Amazonas. Viel Spass und gute Eindruecke auf deiner Reise.

Tschuess, dumpfi


Dumpfi - bin doch nicht eingeschnappt - diese Vokabel hat in meinem leben keine Bedeutung dafür ist das Leben doch zu Lebenswert. :wink: es ist darüber hinaus sogar recht aufschlussreich - Brasilien Land und Leute auf der einen und deutsche Fans dieses Landes auf der anderen - ist teilweise schon recht interessant wie man mit einer anderen Kultur so umzugehen versucht - So muss aber nun meine Koffer wieder richten.
Nur wer in der Lüge lebt, scheut die Meinungsfreiheit !
Benutzeravatar
gertrud
 
Beiträge: 8
Registriert: So 27. Aug 2006, 14:43
Wohnort: Berlin
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon dumpfbacke » Mi 30. Aug 2006, 23:19

Liebe Gertrud, viel Spass beim Weiterreisen und im Erfahrungsammeln. Vergiss aber nicht, dass nicht alles Traeumer im Forum sind, ich wuerde eher sagen, das waere die Ausnahme. Ich kann den einen oder anderen sehr gut verstehen. Reisen ist eine Sache, in einem anderen Land leben eine andere. Google mal nach "Kulturschock", oder schaue bei Wikipedia nach. Ein Patentrezept gibt es nicht wirklich.
Benutzeravatar
dumpfbacke
 
Beiträge: 476
Registriert: Mo 24. Okt 2005, 15:05
Wohnort: Hauptstadt Afrikas,nicht Addis Abeba, im Volksmund auch: Idiotópolis
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

VorherigeNächste

Zurück zu Briefkasten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]