Vorsicht vor einem Vermittler aus diesem Forum!

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Re: Vorsicht bei Hotels Pousadavermittler aus diesem Forum!

Beitragvon cabof » So 18. Okt 2009, 11:22

Wer Interesse hat kann ja eine PN schicken, ich habe kein Interesse - selber schuld wer Vermittlungs-
provisionen für Pousadareservierungen zahlt - und überhaupt im Internet an "unbekannt" Geld abdrückt.
Die Dummen sterben nie aus.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9998
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1411 mal
Danke erhalten: 1498 mal in 1258 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Vorsicht bei Hotels Pousadavermittler aus diesem Forum!

Beitragvon ManausTip » So 18. Okt 2009, 11:33

Schade das so ein schwarzes Schaf nicht öffentlich gerügt wird.
Es gibt aber auch seriöse Vermittler unser RWS hat mir auch schon mal
unter die Arme gegriffen ohne das ein Touri betrogen wurde.
Mich würde trotzdem Intessieren wer das war.
Vielleicht bekomme ich ja eine PN mit dem Namen.
Gibt ja auch Sammel PN :D
Auch würde mich Intressieren wie die Pousada heisst.
Wenn das einer mit meiner Pousda machen würde würde ich was dazu schreiben.

Gruss Jürgen

www.pousda-manaus.de
www.pousada-manaus.de
Touren und Unterkunft in und um Manaus
Benutzeravatar
ManausTip
 
Beiträge: 535
Registriert: Di 19. Aug 2008, 16:54
Wohnort: Manaus
Bedankt: 103 mal
Danke erhalten: 131 mal in 86 Posts

Re: Vorsicht bei Hotels Pousadavermittler aus diesem Forum!

Beitragvon ana_klaus » So 18. Okt 2009, 11:37

@ cabof,

ich unterschreibe Deinen post, aber dennoch gehören enttarnte Abzocker an den Pranger.

klaus
http://www.pension-brasilien.de
Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts

Re: Vorsicht bei Hotels Pousadavermittler aus diesem Forum!

Beitragvon amazonasklaus » So 18. Okt 2009, 12:10

Komisch, wieso habe ich plötzlich Lust, eine Halbinsel zu kaufen?
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Vorsicht bei Hotels Pousadavermittler aus diesem Forum!

Beitragvon ana_klaus » So 18. Okt 2009, 12:15

@ amazonasklaus,

der gleiche Gedanke kam mir auch, eigenartig #-o

klaus
www.pension-brasilien.de
Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts

Re: Vorsicht bei Hotels Pousadavermittler aus diesem Forum!

Beitragvon ManausTip » So 18. Okt 2009, 12:20

amazonasklaus hat geschrieben:Komisch, wieso habe ich plötzlich Lust, eine Halbinsel zu kaufen?


Hilf mir mal auf die Sprünge ich verstehe nicht was du mit deinem Beitrag meinst.
www.pousada-manaus.de
Touren und Unterkunft in und um Manaus
Benutzeravatar
ManausTip
 
Beiträge: 535
Registriert: Di 19. Aug 2008, 16:54
Wohnort: Manaus
Bedankt: 103 mal
Danke erhalten: 131 mal in 86 Posts

Re: Vorsicht bei Hotels Pousadavermittler aus diesem Forum!

Beitragvon dimaew » So 18. Okt 2009, 13:31

Bevor hier wieder über die "Dummen, die nie aussterben" geschrieben wird, schaut Euch mal bitte den Thread an: http://brasilienfreunde.net/unterkunft-in-salvador-bahia-t13367.html.
Mike ist nach seinen Angaben 21 Jahre und wie es aussieht noch nicht sooo reiseerfahren.
Wenn jemand wie er bei seinem ersten Brasilientrip Hilfe sucht und dann gleich so abgezockt wird, bin ich auch dafür, mit allen strafrechtlich zur Verfügung stehenden Mitteln vorzugehen.
Wie ist das? Kann man auch in fremdem Namen ein BO bei der Polizei machen?
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Folgende User haben sich bei dimaew bedankt:
ana_klaus, ManausTip

Re: Vorsicht bei Hotels Pousadavermittler aus diesem Forum!

Beitragvon Admin » So 18. Okt 2009, 15:49

Aus gegebenem Anlass melde ich mich noch mal zu Wort um meine Einstellung zu manifestieren. Beginnen will ich gleich absichtlich ganz provokativ. Was hätte ich tun sollen, wenn da gestanden hätte: "Der Vermittler war ManausTip und die Pousada ana_klaus!" Da beide ja die ungeprüfte öffentliche Rüge bevorzugen, sollten sie ja damit keinerlei Probleme haben. Das Forum bietet ja neben dem Raum für Anschuldigungen auch genügend Platz für Verteidigung.

Also egal welche/r Namen dort standen, ich habe absolut keine Ahnung ob es sich um die Wahrheit handelt oder nicht. Ich kann nicht nachprüfen, ob der Threaderöffner überhaupt betrogen wurde. Anscheinend kennt er noch nicht einmal den Klarnamen des vermeintlichen Übertäters, kann oder will keine Details zu den Zahlungsmodalitäten (verifiziertes Paypal, Banküberweisung, Western Union) nennen, noch legt er eine Protokollnummer einer brasilianischen Justizbehörde vor, in der der Fall nachzuprüfen wäre.

Zudem könnte leicht der Eindruck entstehen, dass die Pousada mit in dem Betrug drinhängt, da die Grenzen hier stark verwischen und die allgemeine Mutmasserei dem ebenfalls nicht förderlich ist. All dies öffentlich und ungeprüft stehen zu lassen, ist aus meiner Sicht absolut verantwortungslos, ganz zu Schweigen von der rechtlichen Situation für mich als Forumsbetreiber.

Ich hoffe, es ist nun etwas klarer, warum ich keine Threads dieser Art dulden kann, solange der Vorgang nicht öffentlich von der brasilianischen Justiz dokumentiert ist. Und selbst hier bedeutet "Ich habe mit Protokoll Nr. xxxx gegen yyyy Anzeige wegen Betruges gestellt" rechtlich etwas anderes als "Ich bin von yyyy betrogen worden".

In diesem Thread sollte es also mehr darum gehen, wie man einen solch gearteten mutmasslichen Fall verhindern kann. Es ist eine Steilvorlage für die Pousadabetreiber hier, auf ihr im Aufbau befindliches Netzwerk aufmerksam zu machen, Usern Parameter an die Hand zu geben, Hinweise zu notwendigen Daten (CPF/CPNJ) zu erteilen umso entsprechende Vorgänge "Wasserdicht" zu machen. Dieser Thread ist keinesfalls dafür da, sich nun über die kommenden Seiten in Anspielungen zu ergiessen, wer denn der vermeintliche "Übeltäter" sein könnte.

Nochmals danke für euer Verständnis und weiterhin viel Spass im BrasilienFreunde Forum.
Benutzeravatar
Admin
Administrator
 
Beiträge: 861
Registriert: Fr 31. Dez 2004, 16:15
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 183 mal in 115 Posts

Folgende User haben sich bei Admin bedankt:
ptrludwig

Re: Vorsicht bei Hotels Pousadavermittler aus diesem Forum!

Beitragvon ana_klaus » So 18. Okt 2009, 16:06

@ BrasilOnline,

eine grössere Unverschämteit hättest Du Dir nicht einfallen lassen können, oder ?

Betrug bleibt Betrug, nur Du hast die Möglichkeit hinter die Kulissen zu schauen, wenn Du es dann überhaupt willst. Ich erwarte von Dir, dass Du mich und Jürgen aus dem post entfernst, aber sofort.
Fordere doch den Threaderöffner auf Ross und Reiter zu nennen um die Vorwürfe zu belegen, anstatt Leute die es ehrlich meinen mit derartigem Mist in Deine Ecke zu drängen.

klaus
http://www.pension-brasilien.de
Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts

Re: Vorsicht bei Hotels Pousadavermittler aus diesem Forum!

Beitragvon Admin » So 18. Okt 2009, 16:39

@ana_klaus
Was denkst du, würden die Betroffenen im Eröffnungspost nicht ganz genauso reagieren?
Benutzeravatar
Admin
Administrator
 
Beiträge: 861
Registriert: Fr 31. Dez 2004, 16:15
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 183 mal in 115 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]