Vorurteil oder Wahrheit ?

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Re: Vorurteil oder Wahrheit ?

Beitragvon tinto » Di 8. Jul 2008, 15:23

Naja, ich lass mich mal nicht über dieses alberne Eingangspost aus.

Ich war ja selbst monatelang in Sao Paulo und hatte da auch mal die Aufgabe, mich mit einem Straßenkinderprojekt zu beschäftigen. Was der zitierte Artikel beschreibt, ist ja nun nicht alzuweit von der Realität entfernt. Auch das gibt es halt in Brasilien, unweit des Reichtums, den man dort auch vorfindet. Ende der 80er/Anfang der 90er Jahre glaubten sich die Brasilianer mehr in der dritten als in der ersten Welt.

Wenn auch die Wachstumsraten seither beachtlich sind, gibt es Gruppen, die davon unverschuldet nicht profitieren. Das sind zumeist Kinder, die sich ihre Eltern und ihre Umgebung nicht aussuchen können, die nicht vom Staat in Form von Bildung und Ausbildung geprägt werden, sondern von Armut und Gewalt. Sicher ist: Beides werden sie später weitergeben, wenn sich nichts ändert.
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Vorurteil oder Wahrheit ?

Beitragvon ana_klaus » Di 8. Jul 2008, 15:47

oi schwobaseggel,

wie arrogant muss man sein, donesteban in der Form anzugreifen ? Ich frage mich schon längere Zeit mit welcher Intension
Du hier im Forum Dein Unwesen treibst. Höchstwahrscheinlich bin ich zu einfach gestrickt, um Deine "Botschaften " zu begreifen.

klaus
http://www.pension-brasilien.de
Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts

Re: Vorurteil oder Wahrheit ?

Beitragvon tinto » Di 8. Jul 2008, 15:58

ana_klaus hat geschrieben:oi schwobaseggel,

wie arrogant muss man sein, donesteban in der Form anzugreifen ? Ich frage mich schon längere Zeit mit welcher Intension
Du hier im Forum Dein Unwesen treibst. Höchstwahrscheinlich bin ich zu einfach gestrickt, um Deine "Botschaften " zu begreifen.

klaus
http://www.pension-brasilien.de

=D> =D> =D>
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Vorurteil oder Wahrheit ?

Beitragvon Schwobaseggl » Di 8. Jul 2008, 16:06

Wer hier wen angreift ist für unbeteiligte klar ersichtlich.

Auf solch niedriges sprachliches Niveau lasse ich mich nicht herunterziehen.
Dieses Posting darf jeder auslegen wie er denkt.
Ich schreibe es ja auch wie ich denke.
Benutzeravatar
Schwobaseggl
 
Beiträge: 532
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 18:14
Wohnort: BH / Patos de Minas
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 14 mal in 13 Posts

Re: Vorurteil oder Wahrheit ?

Beitragvon hobbicon » Di 8. Jul 2008, 16:14

Takeo hat geschrieben: nur, die Welt ist im moment sehr neidisch auf das brasilianische Potential... da muss doch dran zu kratzen sein, oder???


Schön wäre nur, wenn die Welt etwas vom "brasilianische Potential" überhaupt wüßte. Im Moment stehen da eher China, Rußland und Indien in den Medien im Vordergrund.
Die Münchner Feministin Hannelore Mabry legte 1987 im »Spiegel« Wert auf die Feststellung, sie habe eine Gruppe nichtfeministischer Frauen nicht als Arschlöcher, sondern als Arschlöcherinnen bezeichnet.
Benutzeravatar
hobbicon
 
Beiträge: 81
Registriert: So 3. Jun 2007, 10:27
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Vorurteil oder Wahrheit ?

Beitragvon supergringo » Di 8. Jul 2008, 16:17

Häh? Ich verstehe die Ursache Eures Streits nicht.

"Schwobaseggl" und "donesteban" sind doch in bezug auf den Bericht der gleichen Meinung! Fragt sich also, wer hier schürt? ana_klaus nehme ich nicht mehr ernst, oder er sollte sich vielleicht endlich mal entscheiden, ob er lieber Männlein oder Weiblein ist (sorry, das war überfällig).
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Re: Vorurteil oder Wahrheit ?

Beitragvon supergringo » Di 8. Jul 2008, 16:21

hobbicon hat geschrieben:Im Moment stehen da eher China, Rußland und Indien in den Medien im Vordergrund.
Zu den BRIC Staaten gehört auch Brasilien. Im Handelsblatt oder in der Financial Times liest Du fast täglich irgendwas über Brasilien. Nur nicht bei Mickey Mouse und bei den Pfadfindern (Lagerfeuer -> Avater) ...
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Re: Vorurteil oder Wahrheit ?

Beitragvon hobbicon » Di 8. Jul 2008, 16:36

supergringo hat geschrieben:
hobbicon hat geschrieben:Im Moment stehen da eher China, Rußland und Indien in den Medien im Vordergrund.


Zugegeben meine Vormulierung war zu überspitzt, das war aber die Aussage des Users Takeo ebenso.

supergringo hat geschrieben:Zu den BRIC Staaten gehört auch Brasilien. Im Handelsblatt oder in der Financial Times liest Du fast täglich irgendwas über Brasilien. Nur nicht bei Mickey Mouse und bei den Pfadfindern (Lagerfeuer -> Avater) ...


Ja, wie man ja immer wieder ließt, bist du ja fleißig dabei das brasilianische Bruttosozialprodukt zu steigern.

Weihnachten liegen alle rum un sagen puh-uh-uh-uh.
Der Abfalleiner geht schon nicht mehr zu.
Die Gabentische werden immer bunter
und am Mittwoch kommt die Muellabfuhr und holt den ganzen Plunder,
und ab jetzt wird wieder dem supergringo auf den ******* gespuckt
und er steigert das Brasi-Sozialprodukt ,
ja, ja, ja, jetzt wird wieder dem supergringo auf den ******* gespuckt
Die Münchner Feministin Hannelore Mabry legte 1987 im »Spiegel« Wert auf die Feststellung, sie habe eine Gruppe nichtfeministischer Frauen nicht als Arschlöcher, sondern als Arschlöcherinnen bezeichnet.
Benutzeravatar
hobbicon
 
Beiträge: 81
Registriert: So 3. Jun 2007, 10:27
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Vorurteil oder Wahrheit ?

Beitragvon supergringo » Di 8. Jul 2008, 16:50

- gelöscht - (hihi -> "Vormulierung")
Zuletzt geändert von supergringo am Di 8. Jul 2008, 17:13, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Re: Vorurteil oder Wahrheit ?

Beitragvon Bequimao » Di 8. Jul 2008, 17:00

Was für ein Unsinn! Laßt mal die Kirche im Dorf! Das ist die Kinder- und Jugendseite. Die Zeitung gibt Kindern und Jugendlichen ein Forum. Diese Tatsache gehört erst mal erwähnt, und dann könnt Ihr Euch immer noch aufregen.

Bequimão
Bequimão ist Manuel Beckmann, brasilianischer Revolutionär in Maranhão (?? - 1685).
Benutzeravatar
Bequimao
 
Beiträge: 415
Registriert: Sa 18. Mär 2006, 14:20
Wohnort: Mannheim
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 12 mal in 11 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]