Vorzeitige Rentenauzahlung der eingezahlten Beträge n.Brasil

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Vorzeitige Rentenauzahlung der eingezahlten Beträge n.Brasil

Beitragvon Tortati » So 3. Jan 2010, 14:58

Hallo, Ich hätte gern mal gewusst wär sich seine Rentenbeiträge vorzeitig ausgezahlen lassen hat. Und was die Bedingungen dafür sind ? Hab bis jetzt nichts vernüftiges zu diesem Thema gefunden
vielen Dank und ein Gutes Neues Jahr 2010
Torsten
Benutzeravatar
Tortati
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 16. Okt 2007, 11:39
Wohnort: Novo Airao Amazonas
Bedankt: 31 mal
Danke erhalten: 7 mal in 6 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Vorzeitige Rentenauzahlung der eingezahlten Beträge n.Brasil

Beitragvon amazonasklaus » So 3. Jan 2010, 15:15

Falls Du die gesetzliche Rentenversicherung meinst, findest Du die Voraussetzungen für eine Auszahlung in § 210 SGB VI.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 729 mal in 571 Posts

Re: Vorzeitige Rentenauzahlung der eingezahlten Beträge n.Brasil

Beitragvon Robinho » So 3. Jan 2010, 18:28

Hallo ich habe da vor kurzem nachgefragt.
Mir wurde bei der Versicherungskammer gesagt dass du die Deutsche Stattsbürgerschaft aufgeben musst dann kannst du die von "dir" eingezahlten beträge ausbezahlt bekommen wenn du nach Brasilien auswanderst.
Ich glaube das ist ein schlechtes Geschäft.
Benutzeravatar
Robinho
 
Beiträge: 133
Registriert: So 1. Mär 2009, 12:48
Bedankt: 16 mal
Danke erhalten: 11 mal in 7 Posts

Folgende User haben sich bei Robinho bedankt:
Teckpac

Re: Vorzeitige Rentenauzahlung der eingezahlten Beträge n.Brasil

Beitragvon Teckpac » So 3. Jan 2010, 19:48

Richtig, die einzige Möglichkeit die Rentenzahlung vorher zu bekommen, ist die Aufgabe der deutschen Staatsanbürgerschaft. Ein risikoreicher Schritt wie ich meine, aber um die brasilianische Staatsbürgerschaft zu bekommen sollte man viel Zeit mitbringen als O/8/15 Bürger, das geht nicht so mir nichts dir nichts!!!! Und man sollte auch mal bedenken, was auf einen in der Zukunft zukommt...bleibt man wirklich für immer in Brasilien? Schliesse mich dem voran gegangenen Posting an.......schlechter Deal!!!! [-X
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: Vorzeitige Rentenauzahlung der eingezahlten Beträge n.Brasil

Beitragvon klausloose » So 3. Jan 2010, 19:58

rentenbeiträge auszahlen lassen ist nur im sonderfall möglich!! eingezahlte rentenbeiträge werden nicht vorzeitig ausgezahlt!!!
Benutzeravatar
klausloose
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 13:35
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Vorzeitige Rentenauzahlung der eingezahlten Beträge n.Brasil

Beitragvon Robinho » So 3. Jan 2010, 20:16

klausloose hat geschrieben:rentenbeiträge auszahlen lassen ist nur im sonderfall möglich!! eingezahlte rentenbeiträge werden nicht vorzeitig ausgezahlt!!!

Richtig
Das ist ein Sonderfall . Es geht nich bei jedem Land . Bei Brasilien ist es aber der Sonderfall .
Und wie gesagt " Die von dir eingezahlten Beträge " . Nicht dei von deinem Arbeitgeber oder sonsigen Einzahlern .
Da kannst du mahl nachrechnen wieviel das ist.
Benutzeravatar
Robinho
 
Beiträge: 133
Registriert: So 1. Mär 2009, 12:48
Bedankt: 16 mal
Danke erhalten: 11 mal in 7 Posts

Re: Vorzeitige Rentenauzahlung der eingezahlten Beträge n.Brasil

Beitragvon Itacare » So 3. Jan 2010, 21:15

Mit Unterzeichnung des Sozialabkommens dürfte das mit dem "Sonderfall" Geschichte sein.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5299
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 898 mal
Danke erhalten: 1376 mal in 953 Posts

Re: Vorzeitige Rentenauzahlung der eingezahlten Beträge n.Brasil

Beitragvon BrasilJaneiro » So 3. Jan 2010, 23:43

Tortati hat geschrieben:Hallo, Ich hätte gern mal gewusst wär sich seine Rentenbeiträge vorzeitig ausgezahlen lassen hat. Und was die Bedingungen dafür sind ? Hab bis jetzt nichts vernüftiges zu diesem Thema gefunden
vielen Dank und ein Gutes Neues Jahr 2010
Torsten


Hallo Tortati,

vorab rate ich dir die Finger davon zu lassen. Mein Onkel hatte sich 1986 naturalisieren lassen und die Rentenbeiträge auszahlen lassen, was sich vom Betrag her nicht gelohnt hatte. Er arbeitete für die deutsche Botschaft in Argentinien, für VW, BASF und Bosch in Brasilien. Zwei Jahre später wurde er überfallen und war durch eine Kugel die im Rückenmark stecken blieb zeitlebens gehbehindert. Er verstarb 2002. Obwohl er zahlreiche deutsche Politiker und Diplomaten kannte, konnte keiner ihm helfen. Durch die Auszahlung und Naturalisierung hatte er alle Rechte verloren und musste vom Krankenhaus bis hin zu den Therapien und Hilfen alles aus eigener Tasche zahlen. Ein Rehabilitationsaufenthalt in Karlsbad/Karlsruhe hatte ihn 30000 Mark für einen Monat gekostet. Vergiss es und such nach einer anderen Geldquelle. Du wirst eines Tages noch dankbar dafür sein, in die deutsche Rentenkasse eingezahlt zu haben.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4589
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 684 mal in 541 Posts

Re: Vorzeitige Rentenauzahlung der eingezahlten Beträge n.Brasil

Beitragvon hk1960 » Mo 4. Jan 2010, 16:55

Die Naturalisation ist eine grosse Chance, die einmal eingezahlten Beitraege zumindestens teilweise wieder zurueck zu bekommen - ob man die in Form von Rente oder anderen, deutschen Staatsbuergern und Abgabenzahlern immer wieder verweigerten Leistungen zurueck bekommt, wage ich mal mehr als vorsichtig zu bezweifeln.
Einer, der wie ich, mehr als 30 Jahre in das deutsche Sozialsystem eingezahlt hat, bekommt nach den Erfahrungen der letzten 10 Jahre mit dem deutschen System, vielleicht mit 68 die Rente... wer weiss, ob ich das je erlebe ^^
Ausserdem kann man sich mit der Rentenabfindung hier in Brasilien eher was aufbauen, als es in Deutschland moeglich waere.

Nur: Wer einmal "raus" ist - sprich: nicht mehr deutscher Staatsbuerger - hat auch keine Moeglichkeit mehr, das System im Bedarfs- oder Notfall anzuzapfen... und ein zurueck mit der Nationalitaet ist nur unter gewissen Voraussetzungen moeglich.. Kinder oder Enkel in Deutschland... Also: Pruefe dich selbst, ob du´s wirklich willst... danach musst du aber auch mit den Unwaegbarkeiten deiner Entscheidungen leben... und mit den Schwaechen der betroffenen Laender...
Bis denne!

Hans

:) ;)
Benutzeravatar
hk1960
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 21. Mai 2007, 04:20
Wohnort: Deep in the Countryside of Brazil
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Vorzeitige Rentenauzahlung der eingezahlten Beträge n.Brasil

Beitragvon LAWRENCE » Mo 4. Jan 2010, 17:37

Man muss auch beachten, das selbst wenn man auf die dt. Staatsangehörigkeit verzichtet und zB. die bras. annimmt, es das Geld ja nicht sofort gibt. Soweit ich weiss muss man da erst noch eine 2-jährige Wartefrist einhalten. Und ob sich all der Aufwand lohnt "nur" um den s.g. Arbeitnehmeranteil ausbezahlt zu bekommen, das wage ich wirklich zu bezweifeln. Wie gesagt der AG Anteil wird nicht ausgezahlt. :oops:

:cool:
Benutzeravatar
LAWRENCE
 
Beiträge: 147
Registriert: Mi 28. Mai 2008, 11:39
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 19 mal in 18 Posts

Nächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]