Wählen gehen - Schlämmer wählen

Ausnahmsweise erlaubt: Brasilienirrelevante Diskussionen über die Heimat des Grossteils unserer Forums-User.

Re: Wählen gehen - Schlämmer wählen

Beitragvon dimaew » Mi 2. Sep 2009, 03:18

popolado hat geschrieben:Es liegt nicht nur an den Politikern

es liegt an dem lähmenden Konkurrenzkampf der Parteien

es liegt an einem Wahlsystem, das den Wähler nur zum Kreuz machen (für die PARTEI) reduziert


Gäbe es ein Demokratieverständnis wie in der Schweiz ,

gäbe es ein direktes Wahlsystem wie in USA

dann gäbe es evtl. keine NPD in KEINEM Landtag

Da dies aber nicht so ist, kann man die Schuld bei vielem suchen, auch an den völlig desinteressierten Deutschen

und bitte beachten:

es wird nicht der gewählt, der die Wahrheit spricht, sondern der, der die Welt mit 3 Sätzen erklärt, möglichst einfach, damit es alle verstehen.

Helmut Kohl saß alle Probleme aus, Lula ist genauso einer, seine Intention war und ist:

Hauptsache ich bin Präsident, der Rest ist doch Nebensache.


Es ist viel Richtiges an dem, was Du schreibst.
Nur: Das Wahlsystem in den USA hat weder Nixon noch den kleinen Bush (den großen auch nicht) verhindert.
Wenn Du aber die Direktwahl meinst, wie sie in den USA bei den Präsidenten- und Senatorenwahlen üblich ist, wäre das möglicherweise eione gute Alternative.
Allerdings ist beispielsweise die Bundestagswahl in Deutschland in erster Linie eine Direktwahl des Abgeordneten und erst in zweiter Linie (Zweitstimme) eine Parteienwahl.
Es gibt viele verschiedene Wahlsysteme auf der Welt und alle haben ihr gutes und ihr schlechtes.
Aber bei einem gebe ich Dir völlig uneingeschränkt Recht: Wäre das Interesse der Deutschen an der Politik größer, wäre ein Wahlkrampf wie dieses Mal nicht möglich.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Wählen gehen - Schlämmer wählen

Beitragvon Teckpac » Mi 2. Sep 2009, 22:48

Teckpac hat geschrieben:
Harry1986 hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:an Harry 1986: Kohl ist nur zufällig Kanzler der Wiedervereinigung weil er zu diesem Zeitpunkt eben Kanzler
war.

Komisch. Wäre ich jetzt nicht drauf gekommen.
Die Eltern der friedlichen Revolution waren die Bürger der DDR. Die waren das Volk. Aber ohne Kohl wären die noch immer ohne Stimme. Und den Soli als Argument zu nutzen ist billig, verdammt billig. Aber Geiz ist ja geil.

Alter 33...bei Mauerfall also 13.....vollsteuerpflichtige Arbeitsaufnahme so mit 19/20.....also 7 Jahre weniger am bezahlen und von den damaligen Versprechungen von Birne dürftest Du mit 13 Jahren damals wohl nix mitbekommen haben, oder? Cabof hat völlig recht mit seinem Posting...

Nach 48 Stunden noch keine Rückmeldung...dann dürfte ich ja richtig gelegen haben...null Ahnung aber einen Lauten machen...dann doch mal besser........das muss ich nicht ausschreiben!!! In diesem Sinne...gäähn!!
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: Wählen gehen - Schlämmer wählen

Beitragvon dimaew » Do 10. Sep 2009, 19:24

Isch hab meinen Avatar geändert, isch habe Wahlboykott :D
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Wählen gehen - Schlämmer wählen

Beitragvon dimaew » Do 10. Sep 2009, 19:29

Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Vorherige

Zurück zu Deutschland

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]