Waldir Maranhão teilte mit...

Aktuelle Tendenzen und Prognosen der brasilianischen Regierungspolitik und Wirtschaftsentwicklung / Daten und Fakten aus der mehr als 500-jährigen Geschichte Brasiliens

Re: Waldir Maranhão teilte mit...

Beitragvon Colono » Di 10. Mai 2016, 17:26

GatoBahia hat geschrieben:
Es heisst "Ordnung und Fortschritt", einen Führerbefehl gibt es nicht!


Du solltest mal aufhören uns deine maschinellen Ūbersetzungen reinzuwūrgen.

ordem arquitetônica: estilo arquitetônico
ordem jurídica: complexo de regras, instituições e órgãos jurídicos
ordem militar: designação a diferentes grupos cristãos formados para auxiliar nas Cruzadas
ordem sacerdotal: sacramento da igreja
católica
relação de ordem: relação matemática, definida entre pares de um mesmo conjunto
Ordem e Progresso também é um livro do escritor Gilberto Freyre, publicado em 1957 em que o autor aborda a transição do regime monarquista ao republicano no Brasil.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2338
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 647 mal
Danke erhalten: 699 mal in 516 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Waldir Maranhão teilte mit...

Beitragvon GatoBahia » Di 10. Mai 2016, 17:35

Colono hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:
Es heisst "Ordnung und Fortschritt", einen Führerbefehl gibt es nicht!


Du solltest mal aufhören uns deine maschinellen Ūbersetzungen reinzuwūrgen.

ordem arquitetônica: estilo arquitetônico
ordem jurídica: complexo de regras, instituições e órgãos jurídicos
ordem militar: designação a diferentes grupos cristãos formados para auxiliar nas Cruzadas
ordem sacerdotal: sacramento da igreja católica
relação de ordem: relação matemática, definida entre pares de um mesmo conjunto


Es geht mir um das Konzept, und von Befehlen hatte Südamerika die Schnauze voll :idea: Es ging immer um eine neue Ordnung, denkst du die Sterne in der Flagge sind rein zufàllig :?: Sprachlich komm ich aber eher von karibisch geprägten spanischen Dialekten, also bitte ich die mir fehlende Feinheit zu entschuldigen :lol:

Gato :shock:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4842
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1171 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: Waldir Maranhão teilte mit...

Beitragvon Elsass » Di 10. Mai 2016, 18:09

Colono hat geschrieben:
Saelzer hat geschrieben:
Elsass hat geschrieben:Bem Vindo no Pais do Futuro!

Ordem e Progresso!

Steht schon auf der Flagge! ;)


Genau Saelzer, Befehl und Fortschritt!
Wir in Brasilien sind mit dem Impeachment schon ziemlich weit fortgeschritten, wärend ihr euch in Deutschland von einem Desaster ins andere hangelt. Zumindest sieht man das im Ausland so. Ihr habt ja bei euch nicht mal einen der Kanzler werden möchte. . . .

Da hat sich sich mal wieder einer ge-outet. Sigmund lässt grüssen. :haeh:
Und immer wieder dieselben krampfhaften Vergleiche von Brasilien mit Deutschland.
Glaubst du eigentlich den Unsinn auch, den du hier so trollig zum Besten gibst?
Zu Erinnerung: Sete a Um :( , das kommt grob hin.
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Folgende User haben sich bei Elsass bedankt:
amazonasklaus, angrense, GatoBahia, jorchinho

Re: Waldir Maranhão teilte mit...

Beitragvon GatoBahia » Di 10. Mai 2016, 18:37

Ich kenn nur die Avenida Sete de Setembro, und die ist bei uns heilig :idea:

Gato :cool:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4842
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1171 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: Waldir Maranhão teilte mit...

Beitragvon amazonasklaus » Di 10. Mai 2016, 21:02

Elsass hat geschrieben:
Colono hat geschrieben:
Saelzer hat geschrieben:
Elsass hat geschrieben:Bem Vindo no Pais do Futuro!

Ordem e Progresso!

Steht schon auf der Flagge! ;)


Genau Saelzer, Befehl und Fortschritt!
Wir in Brasilien sind mit dem Impeachment schon ziemlich weit fortgeschritten, wärend ihr euch in Deutschland von einem Desaster ins andere hangelt. Zumindest sieht man das im Ausland so. Ihr habt ja bei euch nicht mal einen der Kanzler werden möchte. . . .

Da hat sich sich mal wieder einer ge-outet. Sigmund lässt grüssen. :haeh:
Und immer wieder dieselben krampfhaften Vergleiche von Brasilien mit Deutschland.
Glaubst du eigentlich den Unsinn auch, den du hier so trollig zum Besten gibst?

Den Unsinnsposter hab ich seit langem im Spamfilter, und nur durch Zitate komm ich noch manchmal in den Genuß seiner Beiträge. In geringen Dosen ist es teilweise ja ganz lustig mitzulesen, wie sich einer blamiert.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Waldir Maranhão teilte mit...

Beitragvon Colono » Mi 11. Mai 2016, 02:29

amazonasklaus hat geschrieben:
Elsass hat geschrieben:
Colono hat geschrieben:
Saelzer hat geschrieben:
Elsass hat geschrieben:Bem Vindo no Pais do Futuro!

Ordem e Progresso!

Steht schon auf der Flagge! ;)


Genau Saelzer, Befehl und Fortschritt!
Wir in Brasilien sind mit dem Impeachment schon ziemlich weit fortgeschritten, wärend ihr euch in Deutschland von einem Desaster ins andere hangelt. Zumindest sieht man das im Ausland so. Ihr habt ja bei euch nicht mal einen der Kanzler werden möchte. . . .

Da hat sich sich mal wieder einer ge-outet. Sigmund lässt grüssen. :haeh:
Und immer wieder dieselben krampfhaften Vergleiche von Brasilien mit Deutschland.
Glaubst du eigentlich den Unsinn auch, den du hier so trollig zum Besten gibst?

Den Unsinnsposter hab ich seit langem im Spamfilter, und nur durch Zitate komm ich noch manchmal in den Genuß seiner Beiträge. In geringen Dosen ist es teilweise ja ganz lustig mitzulesen, wie sich einer blamiert.

Nun Klaus du solltest nicht so hart mit mir ins Gericht gehen. Andernfalls kämst auch du einfacher an Vor- Ort- Informationen aus erster Hand. Wenn du mal wieder in Brasilien sein solltest, schau mal vorbei bei mir in Pioneiros. :keks:

@Elsass, wūrdest mir bitte verzeihen dich in deinem Nationalstolz verletzt zu haben. :oops:

Colono

Beiträge: 1656
Registriert: Do 28. Feb 2013, 17:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 467 mal
Danke erhalten: 519 mal in 373 Posts
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2338
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 647 mal
Danke erhalten: 699 mal in 516 Posts

Re: Waldir Maranhão teilte mit...

Beitragvon Colono » Mi 11. Mai 2016, 03:50

Elsass hat geschrieben:Zu Erinnerung: Sete a Um :( , das kommt grob hin.

Da fällt mir noch was zu ein. Ohne die Leistung unserer nationalen Mannen schmälern zu wollen, ich war auch als Kind ein großer Beckenbauer-Fan. Que fim levou?
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2338
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 647 mal
Danke erhalten: 699 mal in 516 Posts

Re: Waldir Maranhão teilte mit...

Beitragvon Takeo » Sa 14. Mai 2016, 20:25

Ersmal heisst es: bem vindo ao Pais do Futuro, und zweitens heisst Ordem und Progresso übersetzt Ordnung und Fortschritt
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Folgende User haben sich bei Takeo bedankt:
angrense

Re: Waldir Maranhão teilte mit...

Beitragvon Itacare » Sa 14. Mai 2016, 21:01

wer kann mir Unordnung und Stillstand mit prägnanten Begriffen übersetzen?
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5361
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 913 mal
Danke erhalten: 1406 mal in 971 Posts

Re: Waldir Maranhão teilte mit...

Beitragvon zagaroma » So 15. Mai 2016, 05:07

Itacare hat geschrieben:wer kann mir Unordnung und Stillstand mit prägnanten Begriffen übersetzen?


Desordem e regresso.
Slogan für die Flagge, der der Wahrheit näher kommt.
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1981
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 711 mal
Danke erhalten: 1205 mal in 650 Posts

Folgende User haben sich bei zagaroma bedankt:
Itacare

VorherigeNächste

Zurück zu Politik, Wirtschaft & Geschichte Brasiliens

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]