Warum ausgerechnet nach Brasilien ?

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Warum nach Brasilien reisen ?

um nach einer Frau zu suchen
7
12%
wegen dem Heimweh meiner bras. Frau
6
10%
wegen der gewaltigen Natur natürlich
10
17%
weil ich auf Multi-Kulti stehe
9
16%
weil ich Angst vor Tsunamis und Katrinas habe
1
2%
weil es dort so billig ist
1
2%
wegen der Strände (und knappen Bikinis)
11
19%
ich mag Churrasco, Caipi und eiskaltes Bier
13
22%
 
Abstimmungen insgesamt : 58

Beitragvon Pimenta Bueno » Do 12. Jan 2006, 06:17

schliewene hat geschrieben:kokosnuesse en masse


Yeah, und dir scheinen ein paar zuviel davon auf die Rübe gefallen zu sein. Fällt jemandem noch ein Klischee ein, daß dieser Brasilienkenner vergessen hat?

schliewene hat geschrieben:man bedenke, dass brasilien noch nie nen krieg gefuehrt hat...die sind dafuer auch viel zu relaxt


Stimmt nicht. Von 1865 bis 1870 hat Brasilien Krieg gegen das kleine Paraguay geführt. Da sie aber zu doof waren, Paraguay alleine zu besiegen, holten sich die Brasilianer Argentinien und Uruguay noch zur Hilfe. Am zweiten Weltkrieg hat Brasilien auch noch teilgenommen. Wenn auch nicht so ganz freiwillig. Ansonsten brauchen die relaxten Brasilianer auch gar keine Feinde von außen, sie selbst sind ihre besten Feinde und bringen sich gegenseitig um.

schliewene hat geschrieben:dtschl. langweilt mich


Und mich langweilen schon seit längerem die Leute, die so etwas schreiben und sich furchtbar cool dabei finden. Wenn ich mir deine Ansprüche ans Leben so angucke (Zitat: "was will mann mehr......sonne, strand, leckere frauen, kokosnuesse en masse, alle super gelaunt, party immer bis zum abwinken und sonst ist auch alles 1a!), da kommt mir schon der Verdacht, daß es bei dir im Oberstübchen ziemlich trist aussieht.
Benutzeravatar
Pimenta Bueno
 
Beiträge: 187
Registriert: So 28. Nov 2004, 13:07
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon thomas » Do 12. Jan 2006, 13:53

Kleines Paraguay? Die Paraguayaner hatten zu dem Zeitpunkt unter Lopez das größte stehende Heer Südamerikas (80.000 Mann) aufgebaut und waren eine echte Bedrohung für Brasilien (16.000 Mann) und Argentinien (11.000 Mann).
t.
Benutzeravatar
thomas
 
Beiträge: 1512
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 20:45
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon HeisseSambaNacht » Do 12. Jan 2006, 14:19

pimenta bueno.....

ist mir wurscht was du ueber mich denkst!

ich weiss, wie es in brasilien ist und hatte bisher ausschliesslich positive erfahrungen......

und kokosnuesse gab es auch immer reichlich.....kein klischeeeeee!!!!1

mach andere dumm, ich weiss selbst, was ich von brasilien zu halten habe

und piementa bueno:

immmer schon im rahmen bleiben und aufpassen, was du so persoenliches vom stapel laesst....contenance....hast du vielleicht schon mal was von gehoert.....oder auch nicht....dann jetzt
Benutzeravatar
HeisseSambaNacht
 
Beiträge: 254
Registriert: Mi 11. Jan 2006, 21:55
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Lasagnemutti » Do 12. Jan 2006, 14:36

schliewene hat geschrieben:90 % der brasilianer leben am strand bzw. in unmittelbarer naehe zum strand....wie soll man da auch auf feindliche gedanken gegenueber einem anderen volk kommen,wenn man besser am starnd und in den wellen die seele geniessen laesst....


Auch net schlecht. Man lernt nie aus :roll:

Du bist ja auch ziemlich relaxt.... Wann wanderst du aus bzw. lebst du in Brasilien (in Brasilia? Dabei liegt das gar nicht am Meer .....)

Grüne Füße äääh freundliche Grüße

Lela :roll:
Benutzeravatar
Lasagnemutti
 
Beiträge: 282
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 10:10
Wohnort: MUC
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon HeisseSambaNacht » Do 12. Jan 2006, 14:39

hey sg - u old dirty bast!! ;-)))))))) nicht ernst nehmen.....

bist ja n ganz schlimmer finger ;-))))

ich lasse mich hier von niemanden auf die palme bringen......dafuer reicht hier von niemanden das potenzial..... ha! :-)))) lol

um an mein sunshinelevel ranzukommen und den dann runterzuholen, muss man schon ich sein, und davon gibt es keinen 2.!!!

sehr weise geschrieben von mir !!!! :-))))


cu @ copa06/febr.---r. stones__FREE__CONCERT!!


___kokosnuss schluerf und bikini-maedels hinterherschau...:-)))
Benutzeravatar
HeisseSambaNacht
 
Beiträge: 254
Registriert: Mi 11. Jan 2006, 21:55
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Pimenta Bueno » Do 12. Jan 2006, 15:25

schliewene hat geschrieben:und piementa bueno:

immmer schon im rahmen bleiben und aufpassen, was du so persoenliches vom stapel laesst....contenance....hast du vielleicht schon mal was von gehoert.....oder auch nicht....dann jetzt


Okay, du hast Recht: Das war nicht nett. Ich ertrage nur einfach die Leute nicht mehr, die einmal ein paar Wochen Urlaub in Brasilien gemacht haben und danach meinen, das Land in- und auswendig zu kennen. Bei den ersten Tröpfen war's ja noch lustig, aber mittlerweile ist es eben nur noch öde.


@ Thomas

Da habe ich aber doch ein paar andere Zahlen zu den Heeresgrößen vorliegen.

Schau mal hier:

http://www.rs.ejercito.mil.ar/Contenido ... ilitar.htm

oder hier:

http://www.galeon.com/swiss/paraguay/cap08.html

oder hier:

http://en.wikipedia.org/wiki/War_of_the_Triple_Alliance
Benutzeravatar
Pimenta Bueno
 
Beiträge: 187
Registriert: So 28. Nov 2004, 13:07
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Beitragvon Bagi » Do 12. Jan 2006, 15:36

schliewene hat geschrieben:In Love With Brasilia, The People and The Life


In Brasilia würde ich mich nie verlieben... das ist doch eine häßliche Retortenstadt.
Bis dann
Bagi
Benutzeravatar
Bagi
 
Beiträge: 364
Registriert: So 28. Nov 2004, 16:11
Wohnort: São Paulo
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Lasagnemutti » Do 12. Jan 2006, 15:46

Wieso? Die haben doch so schöne Strände dort. Da kann man die Seele baumeln lassen.
Benutzeravatar
Lasagnemutti
 
Beiträge: 282
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 10:10
Wohnort: MUC
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Hartl » Do 12. Jan 2006, 16:17

Weil ich keinen bock mehr auf arbeit habe !!!!!!!!!!!! :D :D :D :D
Benutzeravatar
Hartl
 
Beiträge: 141
Registriert: Do 12. Jan 2006, 14:29
Wohnort: Taubaté-SP-Brasil
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Beitragvon Vinhedense » Do 12. Jan 2006, 16:49

Zitat Hartl.:

Weil ich keinen bock mehr auf arbeit habe !!!!!!!!!!!!


Klar, in Brasilien braucht man ja nicht zu arbeiten, wir leben ja nur von Luft, Wasser und Liebe :roll: :shock: :lol: :P

tz tz tz tz tz
"....dumm ist der, der dummes tut...." zitat Forrest Gump
Benutzeravatar
Vinhedense
 
Beiträge: 156
Registriert: Fr 21. Okt 2005, 17:00
Wohnort: Vinhedo
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

VorherigeNächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]