Was braucht ein Brasilianer für einen Besuch in Deutschland?

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Was braucht ein Brasilianer für einen Besuch in Deutschland?

Beitragvon Yviii » Di 14. Sep 2010, 15:36

Hallo.Ein Freund von mir kommt jetzt dann für 3 Monate zu Besuch nach Deutschland. Was braucht er da außer Pass???
Ich danke Euch für eine Antwort :)
liebe grüße
Benutzeravatar
Yviii
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 14. Sep 2010, 15:31
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Was braucht ein Brasilianer für einen Besuch in Deutschland?

Beitragvon Manda Bala » Di 14. Sep 2010, 16:16

Nix, wenn Du ansonsten für alles sorgst.

Falls nicht wären ein paar Euros, eine Krankenversicherung, Deutschkenntnisse, Camisinhas und ein Internationaler Führerschein nützlich.
Benutzeravatar
Manda Bala
 
Beiträge: 64
Registriert: Mi 25. Feb 2009, 00:21
Wohnort: Curitiba / Salvador
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Re: Was braucht ein Brasilianer für einen Besuch in Deutschland?

Beitragvon Sulista » Di 14. Sep 2010, 16:35

Manda Bala hat geschrieben:Nix, wenn Du ansonsten für alles sorgst.

Falls nicht wären ein paar Euros, eine Krankenversicherung, Deutschkenntnisse, Camisinhas und ein Internationaler Führerschein nützlich.


Ja, und die paar Euros besorgt er sich am besten mit einer international freigeschalteten Kreditkarte oder Visa Electron.
Bargeld tauschen ist nämlich meistens ein sehr schlechter Deal.

Und Krankenversicherung würde ich dringenst empehlen, evtl. muss er die bei der Einreise nachweisen.
"Es gibt keine billigen Dinge, nur billige Menschen"
"Sometimes you have to break an egg to make an omlette"
Sulista
 
Beiträge: 238
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 15:12
Wohnort: Curitiba
Bedankt: 11 mal
Danke erhalten: 52 mal in 32 Posts

Re: Was braucht ein Brasilianer für einen Besuch in Deutschland?

Beitragvon dimaew » Di 14. Sep 2010, 16:52

Sulista hat geschrieben:
Manda Bala hat geschrieben:Nix, wenn Du ansonsten für alles sorgst.

Falls nicht wären ein paar Euros, eine Krankenversicherung, Deutschkenntnisse, Camisinhas und ein Internationaler Führerschein nützlich.


Ja, und die paar Euros besorgt er sich am besten mit einer international freigeschalteten Kreditkarte oder Visa Electron.
Bargeld tauschen ist nämlich meistens ein sehr schlechter Deal.

Und Krankenversicherung würde ich dringenst empehlen, evtl. muss er die bei der Einreise nachweisen.


Die camisinhas aber eher nicht. :)

Ernsthaft, der einreisende Brasilianer braucht wie gesagt eine Krankenversicherung, die ggfls aber auch von Dir für ihn abgeschlossen werden kann, sog. Incoming-Versicherung. Er sollte nachweisen können, dass er für die Zeit des geplanten Aufenthaltes nicht auf die Hilfe des deutschen Staates angewiesen ist, sprich entweder Geld oder viel besser die besagte internationale Kreditkarte dabei haben oder eben eine Art "Bestätigungsschreiben", dass Du für seinen Unterhalt in der Zeit aufkommst.
Es ist gut möglich, dass die Grenzpolizei am Flughafen nichts davon sehen will, es ist aber nicht ausgeschlossen, dass die Polizei fragt.

Wenn Du noch Zeit hast, geh mal zum nächstgelegenen brasilianischen Konsulat. Die haben dort eine Broschüre, was Brasilianer bei der Einreise nach Europa üblicherweise benötigen.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Was braucht ein Brasilianer für einen Besuch in Deutschland?

Beitragvon Frankfurter » Di 14. Sep 2010, 17:07

Zusatzfrage: Wo reist er in den "Schengenraum" ( EU ) ein ? ( Steigt er um in ???? )
Frankfurter
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Bedankt: 180 mal
Danke erhalten: 191 mal in 158 Posts

Re: Was braucht ein Brasilianer für einen Besuch in Deutschland?

Beitragvon brasifan » Di 14. Sep 2010, 17:52

also das wichtigste wurde hier schon gesagt, wenn er genügend Bargeld oder ausreichend gedekte Kreditkarten dabei hat bekommt er nirgendswo Probleme. Die Bundespolizei will manchmal sehen, ob er sich für die Dauer seines Aufenthalts auch selber versorgen kann incl. eventuelle Krankheitskosten.Denn arbeiten darf er ja nicht ! Bei genügend finaziellerm Hintergrund wird er im ganzen Schengenraum keine Probleme bei der Einreise haben. Sollte seine finazielle Situation nicht so rosig aussehen, braucht er auf jeden Fall eine Krankenversicherung
(ca. 150,00 Euro für 3 Monat ), die kannst du auch für ihn im Internet abschliessen und ihm die Police als pdf mailen. Und wenn es bei ihm ganz knapp ist, wäre eine Einladung mit der Erklärung für alle anfallenden Kosten aufzukommen, nicht schlecht. Diese kann formlos geschrieben werden, sollte aber zeitlich genau abgestimmt sein. Im letzteren Fall würde ich auf jeden Fall ein Flug empfehlen der direkt nach Deutschland geht, hier ist die Polizei noch am freundlichsten. Auf keinen Fall würde ich über Portugal oder Spanien in Europa einreisen
Benutzeravatar
brasifan
 
Beiträge: 289
Registriert: Di 26. Sep 2006, 11:46
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 17 mal in 16 Posts

Re: Was braucht ein Brasilianer für einen Besuch in Deutschland?

Beitragvon jorchinho » Di 14. Sep 2010, 21:41

Yviii hat geschrieben:Hallo.Ein Freund von mir kommt jetzt dann für 3 Monate zu Besuch nach Deutschland. Was braucht er da außer Pass???
Ich danke Euch für eine Antwort :)
liebe grüße


Krankenversicherung guckst du hier: (Meines Wissens die günstigste)
http://www.hansemerkur.de/produkte/reis ... che-gaeste

Einladungsschreiben guckst du hier:
http://www.hajosiewer.de/dokumente/

Ansonsten wie von meinen Vorgängern beschrieben.
Ich schicke meiner Kleinen vorher auch etwas Bares rüber, welches sie dann wieder mitbringt, natürlich mit Abzug der Umtauschgebühren und einige Kleinigkeiten wie Friseurbesuch 1 Tag vor Abflug...........
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2163
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 896 mal
Danke erhalten: 463 mal in 347 Posts

Re: Was braucht ein Brasilianer für einen Besuch in Deutschland?

Beitragvon dimaew » Di 14. Sep 2010, 22:33

jorchinho hat geschrieben:
Yviii hat geschrieben:Hallo.Ein Freund von mir kommt jetzt dann für 3 Monate zu Besuch nach Deutschland. Was braucht er da außer Pass???
Ich danke Euch für eine Antwort :)
liebe grüße


Krankenversicherung guckst du hier: (Meines Wissens die günstigste)
http://www.hansemerkur.de/produkte/reis ... che-gaeste

Einladungsschreiben guckst du hier:
http://www.hajosiewer.de/dokumente/

Ansonsten wie von meinen Vorgängern beschrieben.
Ich schicke meiner Kleinen vorher auch etwas Bares rüber, welches sie dann wieder mitbringt, natürlich mit Abzug der Umtauschgebühren und einige Kleinigkeiten wie Friseurbesuch 1 Tag vor Abflug...........


Schorsch muss das nicht heißen "1 Tag Friseurbesuch vor Abflug"? :mrgreen: :mrgreen:
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Was braucht ein Brasilianer für einen Besuch in Deutschland?

Beitragvon mikelo » Di 14. Sep 2010, 22:43

jorchinho hat geschrieben: und einige Kleinigkeiten wie Friseurbesuch ......


die kleinigkeit kann schnell 200 reais kosten #-o :roll:
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Was braucht ein Brasilianer für einen Besuch in Deutschland?

Beitragvon jorchinho » Di 14. Sep 2010, 22:47

dimaew hat geschrieben:Schorsch muss das nicht heißen "1 Tag Friseurbesuch vor Abflug"? :mrgreen: :mrgreen:


Vergonha, ich wusste doch, irgendetwas habe ich verrissen........ :oops:
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2163
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 896 mal
Danke erhalten: 463 mal in 347 Posts

Nächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]