Was fehlt euch, was vermisst ihr in Brasilien ?

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Re: Was fehlt euch, was vermisst ihr in Brasilien ?

Beitragvon Teckpac » Do 12. Mär 2009, 12:23

dimaew hat geschrieben:@Teckpac: Das Rezept für den Döppekoche würde mich interessieren. Mal sehen, ob es anders aussieht als der "Riebes", den meine Schwiegermutter machte (sehr gut) oder der Döppekoche meiner Oma. (Anm.: Die Familie meiner Frau und meine Familie wohnen im Westerwald fünf Kilometer Luftlinie auseinander. Trotzdem hiess das gleiche Gericht bei denen Riebes und bei uns Döppekoche)


Ist unterwegs per PN!!
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Folgende User haben sich bei Teckpac bedankt:
dimaew

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Was fehlt euch, was vermisst ihr in Brasilien ?

Beitragvon Hebinho » Do 12. Mär 2009, 12:32

Und wie waere es mit "Panne-Schiewe" dazu Rööpekrock und Klatschkies??? Oder "Röpsteelsupp"??
Benutzeravatar
Hebinho
 
Beiträge: 1046
Registriert: Di 24. Feb 2009, 02:36
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 128 mal in 97 Posts

Re: Was fehlt euch, was vermisst ihr in Brasilien ?

Beitragvon Teckpac » Do 12. Mär 2009, 12:55

Admin hat geschrieben:Und wie waere es mit "Panne-Schiewe" dazu Rööpekrock und Klatschkies??? Oder "Röpsteelsupp"??


Hör auf damit!!!! Lecker!!! Nur alles nicht gerade leichte Kost!! :wink:
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: Was fehlt euch, was vermisst ihr in Brasilien ?

Beitragvon cabof » Do 12. Mär 2009, 13:02

Wie wär`s mit "Himmel un Ääd"? Röggelche, Kölsche Kaviar - un en Schief alter Holländer, der etwas
scharf auf der Zunge zu spüren ist... Köbes breng denne Jonge vom Forum noch `ne Kranz Kölsch...

Noch `ne Frage: wie sieht es in BR mit Meeretich und einem guten Gewürz-Ketchup aus?

Frikadellen - Königsberger Klopse - dicke Bohnen, ja - die wo mit Speck gemacht werden.... Köstlich.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10194
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1466 mal
Danke erhalten: 1572 mal in 1309 Posts

Re: Was fehlt euch, was vermisst ihr in Brasilien ?

Beitragvon Hebinho » Do 12. Mär 2009, 13:29

Meerrettich - oder "raíz-forte" gibt es!

Im Sueden unter "raíz-forte" und sonst im Land muss man tricksen: Die Japaner verwenden viel Meerrettich, dort nennt er sich "Wasabi". In den Supermaerkten einfach mal in die Regale mit den Japan-Produkten sehen, aber: Tube mit 45 g ungefaehr R$ 5 - 6!! Aber schaaaaarf!
Benutzeravatar
Hebinho
 
Beiträge: 1046
Registriert: Di 24. Feb 2009, 02:36
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 128 mal in 97 Posts

Re: Was fehlt euch, was vermisst ihr in Brasilien ?

Beitragvon Hebinho » Do 12. Mär 2009, 13:35

Fuer die Suche, was es gibt, ist http://www.paodeacucar.com.br immer gut. Nur habe ich da eben gesehen, dass die wahre Mondpreise haben: Der Meerretich, dne ich hier mit max. R$ 5,90 kaufe, kostet bei denen ueber R$ 8 !!!
Catchup-Sorten unter Molhos e condimentos suchen!
Benutzeravatar
Hebinho
 
Beiträge: 1046
Registriert: Di 24. Feb 2009, 02:36
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 128 mal in 97 Posts

Re: Was fehlt euch, was vermisst ihr in Brasilien ?

Beitragvon Teckpac » Do 12. Mär 2009, 13:41

cabof hat geschrieben:Wie wär`s mit "Himmel un Ääd"? Röggelche, Kölsche Kaviar - un en Schief alter Holländer, der etwas
scharf auf der Zunge zu spüren ist... Köbes breng denne Jonge vom Forum noch `ne Kranz Kölsch...

Noch `ne Frage: wie sieht es in BR mit Meeretich und einem guten Gewürz-Ketchup aus?

Frikadellen - Königsberger Klopse - dicke Bohnen, ja - die wo mit Speck gemacht werden.... Köstlich.


Alles machbar, nur die Blutwurst schmeckt etwas anders, handelt sich dabei eher um eine Zungenwurst! Zieh mir dann statt dessen lieber 'ne gebratene Chorizo rein, harmoniert ganz gut! Alter Holländer ist im Mercado Lapa oder Municipal nur leider superteuer!! So um die 56 Reais per Kilo!!! Auweia, da tut das schon weh, aber ab und zu muss ich den einfach haben! Nur die Röggelchen muss ich wohl selbst mal angehen.Königsberger Klopse kommen hier in der Familie gut an, so lecker mit Kapern (Capotes)!!! Dicke Bohnen hab ich hier noch nicht gesehen.
@Admin: Der Wasaabi sollte wirklich mit Vorsicht genossen werden, geht ab wie Luzy!!
Sollten wir das Gespräch nicht in den Kochbereich verschieben?? :mrgreen:
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: Was fehlt euch, was vermisst ihr in Brasilien ?

Beitragvon Hebinho » Do 12. Mär 2009, 13:45

Solange jetzt hier keiner Rezepte eintippt (ich haette da so an die 40 aus dem Koelner/Rhein-Sieg-Gebiet) und dabei bleiben, was einem fehlt, sehe ich da noch keine Themenverfehlung und das will beim Admin schon was heissen :mrgreen:
Benutzeravatar
Hebinho
 
Beiträge: 1046
Registriert: Di 24. Feb 2009, 02:36
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 128 mal in 97 Posts

Re: Was fehlt euch, was vermisst ihr in Brasilien ?

Beitragvon seitenwandkletterer » Do 12. Mär 2009, 15:09

Handkäs und Kochkäs!

Rauscher und Ebbelwoi!

...SWK!
"Onde tudo que se planta cresce e o que mais floresce é o amor"
Benutzeravatar
seitenwandkletterer
 
Beiträge: 819
Registriert: So 28. Nov 2004, 21:47
Wohnort: Bagé / RS
Bedankt: 10 mal
Danke erhalten: 16 mal in 16 Posts

Re: Was fehlt euch, was vermisst ihr in Brasilien ?

Beitragvon hualan » Fr 13. Mär 2009, 15:28

Einen geniessbaren Wurstaufschnitt.

Die 152 verschiedenen Sorten von dem Kochschinken-Imitat oder die Salz-Mehl-Wasser-Schaumstoffrolle namens Mortadella verursachen bei mir keine Begeisterungsstürme.

Dafür harmonieren sie perfekt mit dem aufgeschnittenden Plastik-Käse und den absolut geschmacksneutralen Frühstücksbackwaren.
Gruß, Hualan
Benutzeravatar
hualan
 
Beiträge: 147
Registriert: Mi 31. Okt 2007, 22:34
Wohnort: Municipal Mangaratiba
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 8 mal in 7 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Plauderecke

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]