was ist nach der Eheschliessung in Deutschland.

Alles was man wissen muss, um in Brasilien nicht ins Fettnäpfchen zu treten.....

Re: was ist nach der Eheschliessung in Deutschland.

Beitragvon José Datrino » Fr 19. Jan 2018, 21:56

GatoBahia hat geschrieben:
BeHarry hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:PS: Ich bin doch nicht blöd =P~


ne, aber soooo stinkefaul - dass es schon an Blödheit grenzt,s ein Leben so zu verfristen.

Mir hat das System nach schwerer Krankheit eine Umschulung verweigert, das hat mir noch gesundheitlich den Rest gegeben :idea: Dann wurde mir trotz einer schweren gesundheitlichen Situation eine Reha verweigert und zuletzt wollte man mir die EU Rente verweigern die ich aufgrund meines jetzigen Zustandes benötige [-X Aber daführ gibts ja Gerichte und Gutachter, kann ja nicht teuer genug sein #-o Und jetzt du, lass mal hören :evil: :twisted: :roll:


Wollten die die Geschlossene nicht kostenfrei zur Verfügung stellen? Das tut mir aber echt leid.... ist aber auch unverantwortlich vom Staat dich frei herumlungern zu lassen.
Benutzeravatar
José Datrino
 
Beiträge: 285
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:24
Bedankt: 38 mal
Danke erhalten: 74 mal in 54 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: was ist nach der Eheschliessung in Deutschland.

Beitragvon GatoBahia » Fr 19. Jan 2018, 22:03

José Datrino hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:
BeHarry hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:PS: Ich bin doch nicht blöd =P~


ne, aber soooo stinkefaul - dass es schon an Blödheit grenzt,s ein Leben so zu verfristen.

Mir hat das System nach schwerer Krankheit eine Umschulung verweigert, das hat mir noch gesundheitlich den Rest gegeben :idea: Dann wurde mir trotz einer schweren gesundheitlichen Situation eine Reha verweigert und zuletzt wollte man mir die EU Rente verweigern die ich aufgrund meines jetzigen Zustandes benötige [-X Aber daführ gibts ja Gerichte und Gutachter, kann ja nicht teuer genug sein #-o Und jetzt du, lass mal hören :evil: :twisted: :roll:


Wollten die die Geschlossene nicht kostenfrei zur Verfügung stellen? Das tut mir aber echt leid.... ist aber auch unverantwortlich vom Staat dich frei herumlungern zu lassen.


Du verwechselt uns schon wieder, du hast eine gespaltene Persöhnlichkeit #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: was ist nach der Eheschliessung in Deutschland.

Beitragvon BeHarry » Sa 20. Jan 2018, 01:55

GatoBahia hat geschrieben:
BeHarry hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:PS: Ich bin doch nicht blöd =P~


ne, aber soooo stinkefaul - dass es schon an Blödheit grenzt,s ein Leben so zu verfristen.

Mir hat das System nach schwerer Krankheit eine Umschulung verweigert, das hat mir noch gesundheitlich den Rest gegeben :idea: Dann wurde mir trotz einer schweren gesundheitlichen Situation eine Reha verweigert und zuletzt wollte man mir die EU Rente verweigern die ich aufgrund meines jetzigen Zustandes benötige [-X Aber daführ gibts ja Gerichte und Gutachter, kann ja nicht teuer genug sein #-o Und jetzt du, lass mal hören :evil: :twisted: :roll:


Du bist ja auch noch systemabhängig dazu !

Hülllllfffääaah - ich habe mein Leben einfach immer lieber selbst in die Hand genommen statt für jeden Ferienjob erst einen "Umschulung" zu beantragen.

Aber halt jedem seine Vorlieben: die einen treiben sich gerne in den Wartezimmer der Bürokratie rum, andere krempeln gerne die Ärmel hoch.

Hätte ich jedenffalls einen Versandshop, würde ich die gleich als Chef-Abwichser an die Kundenhotline setzen: nach dem 3.Anruf legen die unzufriedenen Kunden dann freiwillig auf. Ganz ohne Umschulung kriegst Du das hin.
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 1226
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 164 mal
Danke erhalten: 177 mal in 137 Posts

Folgende User haben sich bei BeHarry bedankt:
jorchinho

Re: was ist nach der Eheschliessung in Deutschland.

Beitragvon GatoBahia » Sa 20. Jan 2018, 06:05

BeHarry hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:
BeHarry hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:PS: Ich bin doch nicht blöd =P~


ne, aber soooo stinkefaul - dass es schon an Blödheit grenzt,s ein Leben so zu verfristen.

Mir hat das System nach schwerer Krankheit eine Umschulung verweigert, das hat mir noch gesundheitlich den Rest gegeben :idea: Dann wurde mir trotz einer schweren gesundheitlichen Situation eine Reha verweigert und zuletzt wollte man mir die EU Rente verweigern die ich aufgrund meines jetzigen Zustandes benötige [-X Aber daführ gibts ja Gerichte und Gutachter, kann ja nicht teuer genug sein #-o Und jetzt du, lass mal hören :evil: :twisted: :roll:


Du bist ja auch noch systemabhängig dazu !

Hülllllfffääaah - ich habe mein Leben einfach immer lieber selbst in die Hand genommen statt für jeden Ferienjob erst einen "Umschulung" zu beantragen.

Aber halt jedem seine Vorlieben: die einen treiben sich gerne in den Wartezimmer der Bürokratie rum, andere krempeln gerne die Ärmel hoch.

Hätte ich jedenffalls einen Versandshop, würde ich die gleich als Chef-Abwichser an die Kundenhotline setzen: nach dem 3.Anruf legen die unzufriedenen Kunden dann freiwillig auf. Ganz ohne Umschulung kriegst Du das hin.

Kann es sein das du bei meiner Rentenversicherung arbeitest [-X Die geifern genau so rum :idea: Beim kassieren von Beiträgen und dem errichten von Protzbauten sind sie nicht so zimperlich :roll:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Vorherige

Zurück zu Familie: Heirat, Kinder & Scheidung

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]