Was kann man in São Paulo unternehmen?

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Was kann man in São Paulo unternehmen?

Beitragvon Pauline » Do 2. Aug 2007, 20:13

Hallo, Ihr Lieben Brasilien Auskenner! :D

ich fliege nächste Woche mit meinen Kindern und meinen Mann nach Brasilien, einen Bekannten zu besuchen. Wir machen dabei Zwischenstopp nach dem Langstreckenflug in Sao Paulo im IBIS, wo es dann am nächsten Tag (17:50) weiter nach Brasilia geht. Haben da ca. 3 stunden Zeit, die wir sinnvoll verbringen möchten, wenns geht nahe dem IBIS Hotel. Haben aber 2 Kinder mit 4 Jahren und 9 Jahren mit im Gepäck.

Hat jemand eine Idee???

Ich wäre überglücklich, wenn mir jemand helfen könnte. Danke an euch!!
Benutzeravatar
Pauline
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 2. Aug 2007, 20:01
Wohnort: Ponitz
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon dietmar » Do 2. Aug 2007, 22:47

Hallo Pauline,

zuerst einmal herzlich Willkommen im Forum!

Du meinst sicherlich 30 Stunden Aufenthalt, oder? :wink:

Ich selbst kenne mich zwar in São Paulo eigentlich gar nicht aus, weiss aber, dass es mind. 4 IBIS-Hotels gibt. Es wäre für diejenigen, die dir weiterhelfen könnten, mit Sicherheit von Vorteil zu wissen, welches gemeint ist.

Noch viel Spass hier! Wünsche dir anregende Diskussionen und gute Infos. Und wenn du deinen Ausflug hinter dir hast, bist du gerne eingeladen, deine Erfahrungen an andere weiterzugeben.

Liebe Grüsse, Dietmar
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Beitragvon patecuco » Do 2. Aug 2007, 23:05

3 Stunden in SP ?

Am besten den TV im Hotel anschalten und warten auf den Anschlussflug.
Benutzeravatar
patecuco
 
Beiträge: 443
Registriert: Di 30. Nov 2004, 16:40
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Beitragvon Anna82 » Fr 3. Aug 2007, 01:04

Muss zustimmen, dass es gut waere zu wissen, in welchem IBIS ihr bleibt, denn in São Paulo Stadt dauert es sehr lange, sich von A nach B zu bewegen und ich denke mal, niemand moechte riskieren, den naechsten Flug zu verpassen...

Ich hab mal online nachgeschaut, da gibt es IBIS Congonhas, IBIS Expo, IBIS Interlagos und IBIS Paulista.

IBIS Paulista waere vielleicht schoen, denn da seid ihr direkt an einer Metrostation dran und gleich vor der Tuer die Avenida Paulista. Da waere dann das MASP (Kunstmuseum) nicht weit, aber ob das die Kinder interessiert? :) Ein Park ist da gegenueber, manchmal ist ein Trodelmarkt unter dem Museum und auf der Avenida Paulista gibt es diverse Laeden z.B. Buecher, Elektrozeugs, usw. plus Cafés, Restaurants, usw.

IBIS Congonhas ist wie der Name sagt direkt am Flughafen Congonhas und da ist wirklich nichts besonderes :S Da koennte man hoechstens ein Taxi nehmen und zum Zoo fahren, das waere ja auch wieder was fuer die Kinder.

Die anderen beiden Hotels sind an Orten, an denen ich hoechstens mal vorbeigefahren bin und ich kann mich nicht an irgendwelche tollen Sehenswuerdigkeiten erinnern - Metro ist auch nicht in der Naehe.

Auf Abenteuer wie "Ach, da nehmen wir mal schnell den naechsten Bus." o.ae. wuerde ich lieber verzichten :) Das lohnt sich bei nur 3 Stunden nicht und artet nur in Stress aus..
Vielleicht ist es ja doch am besten wie patecuco sagt, im Hotel oder angrenzendem Restaurant bleiben und ausspannen!


Wuensch Euch einen schoenen Aufenthalt (soweit das in São Paulo moeglich ist....*hust*)

Gruss,

Anna
Viver é a coisa mais rara do mundo,
a maioria das pessoas apenas existe.

Provérbio de São Paulo
Benutzeravatar
Anna82
 
Beiträge: 71
Registriert: Mo 16. Apr 2007, 22:06
Wohnort: Piracicaba / Brasilien
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Was kann man in São Paulo unternehmen?

Beitragvon dietmar » Fr 3. Aug 2007, 01:08

Pauline hat geschrieben:Wir machen dabei Zwischenstopp nach dem Langstreckenflug in Sao Paulo im IBIS, wo es dann am nächsten Tag (17:50) weiter nach Brasilia geht.


Also ich denke nachwievor: Ankunft Tag A vormittag, Weiterflug Tag B 17:50h

Dann kommt es auch mit den 30 Stunden hin. Für drei Stunden geht man doch nicht zum "Zwischenstopp ins Hotel" :roll:

Aber vielleicht denke ich auch mal wieder zu komplex .... :lol:
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Beitragvon Neosi » Fr 3. Aug 2007, 01:54

Wenn Ihr im IBIS Congonhas seid, ist der Ibirapuera Park auch nicht so weit entfernt, finde ich. Und gerade mit Kindern bestimmt auch ganz nett. Bißchen Bewegung vor/nach dem Flug ist ja auch sehr angenehm! Da kann man sich auch Fahrräder ausleihen, wer es mag. Und das Stadtviertel Moema liegt auch gleich nebenan, da gibt es genügend Möglichkeiten Essen zu gehen.

Aber wenn der Aufenthalt wirklich nur 3h ist, wäre es wohl doch etwas knapp. Gehe aber auch mal von 30 h aus.
Benutzeravatar
Neosi
 
Beiträge: 318
Registriert: Do 3. Mai 2007, 23:47
Wohnort: Sao Paulo
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 13 mal in 8 Posts

Beitragvon didi » Fr 3. Aug 2007, 02:12

hallo,
ich weiss nicht welches ibis hotel, ferner nicht wie weit es vom hotel aus ist, sollte aber am hotelcounter zu erfragen sein ob zeitlich moeglich und auch vom hotel organisierbar: vergnuegungspark 'hopi hari'. die kids werdens nie vergessen (den spass), ihr auch nicht (den stress). wenn ihr euch oder den kids das nicht antun wollt, einfach im hotel nach dem naechsten shoppingcenter fragen und transport vom hotel organisieren lassen (vom hotel ist besser, die haben zuverlaessige taxiunternehmen, bzw. eigenen fahrdienst). die (grossen) shoppings sind fuer den, der es nicht kennt, ein netter einblick ins leben der grosstadtbewohner sao paulos.
gruss didi
didi
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi 4. Apr 2007, 00:25
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon deus_ex » Fr 3. Aug 2007, 12:32

Hallo,

Wie die anderen schon geschrieben haben, bei nur 3 Stunden Aufenthalt (was ich nich glaube, sonst wuerdet ihr ja kaum in nem Hotel sein?!) lohnt sich da nicht viel.

Am einfachsten: Schauen welches Hotel, dann einfach bissl im Internet gucken was so drumherum liegt an Sehenswuerdigkeiten. Falls es in der naehe der Paulista ist gibts ja genug Dinge um sich die Zeit zu vertreiben.

Gruss
Benutzeravatar
deus_ex
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 30. Jul 2007, 17:26
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Gunni » Fr 3. Aug 2007, 15:49

Hi Pauline,

denke, du meinst das IBIS in Guarulhos, oder ? (bei Langsteckenflug)

Da gibts leider nicht viel - die Highlights in Sao Paulo sind m.E. im Westteil der Stadt oder im Zentrum

Westteil

Institut Butantan (weltgrößte Schlangenserum-Farm mit allem was dazu gehört wie viele Freigehege und Terrarien, Lehrgänge wie bspw. Serum aus Gift hergestellt wird und Schlangenhaltung) - sehr sehenswert !

Embu - ein altes Künstlerdorf mit Straßenmarkt und fast nur historischen Gebäuden und Autoverbot (kann man direkt vor/nach Butantan machen) - ideal zum bummeln und Souvenirs kaufen

Zentrum

Museum Ipiranga (dort erfährt man mehr über die Geschichte von Brasilien und speziell Sao Paulo - steht auch viel Antikes aus dem Leben der Brasilianer rum und das Gebäude mit Park ist auch sehr schön)

Evtl. das MASP (Kunstmuseum Sao Paulo) - sind am Wochenende unter dem Museum auch immer wieder Flohmärkte

Am besten mit einem Taxi-Fahrer einen Tagespreis aushandeln oder ein Mietauto für 24h nehmen.

Viel Spass
Benutzeravatar
Gunni
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 16:07
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 64 mal in 41 Posts

Sao Paulo und IBIS Hotel

Beitragvon Pauline » Fr 3. Aug 2007, 17:29

meine Güte, hab ich schnelle Antworten bekommen!! Ich bin begeistert und DANKEEEE!!!
Also folgendes wegen den 3 Stunden. Wir landen am Dienstag abend 18:50 Uhr in GRU und fliegen am Mittwoch 17:50 Uhr weiter nach Brasil zu unseren Bekannten. Wir sind im IBIS Hotel, RUA GENERAL OSORIO 162, muss un der Nähe beim Flughafen sein. Wir wollten dann ja abend im Hotel essen und ich denke wir fallen dann um ins Bett, Morgens dann ausschlafen, spät frühstücken, so dass wir dann gegen Mittag fertig sind. Dann denke ich werden wir gegen 15.00 Uhr zum Flughafen gebracht, wo dann 17:50 unser Weiterflug ist. Desshalb habe ich mir überlegt, was wir am besten in der kurzen Zeit machen sollten????
Benutzeravatar
Pauline
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 2. Aug 2007, 20:01
Wohnort: Ponitz
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]