Was liebt Ihr ganz besonders an Brasilien?

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Was liebt Ihr ganz besonders an Brasilien?

Beitragvon zagaroma » Sa 28. Jan 2012, 00:30

Nein, wir wollen doch nicht nur meckern. Jetzt sagt mal: was gefàllt Euch hier besonders gut? Woran habt Ihr tàglich Eure Freude?

Ich fang' wieder an, also:

die wunderbaren Fruchtsàfte, herrlich!

die Leichtigkeit des Seins der brasilianischen Menschen.

die Landschaft, mein Gott, ist dieses Land schòn!

Unser Haus mit dem Ausblick von meinem Schreibtisch ùber den Pool und durch die Palmen aufs Meer.

die Ausgelassenheit, mit der unsere Nachbarn die Feste feiern.

die Caixa automatica in den Banken, mit der man sich quasi immer den Gang zur Kasse erspart.

das warme Klima.

wie das Meer an die Nordsee erinnert, wenn es so richtig stùrmt und regnet, aber ohne die Kàlte.

das Symphonieorchester von Pernambuco (die sind richtig gut!)

die Sonntage in der Strandbar in Maria Farinha, wo alle aus der Gegend mal vorbeischauen und man richtig klònen kann.

die Verwaltung ùber Internet, wo man schnell und schmerzlos so viele Behòrdenklùngel auf die Reihe bekommt (in Italien tràumen sie davon)

die winzigen Aeffchen, die in Olinda auf den Stromleitungen rumturnen, die Kolibris

die Altstadt von Recife

die Kreativitàt der Brasilianer

usw, usw.

OK, Ihr seid dran!!! :D
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1993
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 718 mal
Danke erhalten: 1214 mal in 656 Posts

Folgende User haben sich bei zagaroma bedankt:
Itacare

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Was liebt Ihr ganz besonders an Brasilien?

Beitragvon Itacare » Sa 28. Jan 2012, 00:47

Salate, Gemüse, Obst mit unverkennbarem Eigengeschmack. Den echten Geschmack von Gurken, und wenn sie ein noch so großes Kerngehäuse haben, in Brasilien wieder gefunden. Kein Vergleich zu dem Käsefressergewächshausirgendwas. Bei den Brötchen haben sie uns auch schon überflügelt, bei uns kommen die aus der gleichen Fabrik wie die Kartons...jetzt sind mal andere dran, hab Hunger, mir ist das Wasser im Mund zusammen gelaufen.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5390
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 919 mal
Danke erhalten: 1416 mal in 978 Posts

Re: Was liebt Ihr ganz besonders an Brasilien?

Beitragvon cabof » Sa 28. Jan 2012, 17:54

Das ist der Hammer. Hier gibt es keine Meldungen - aber im Thread wo was in Brasilien stoert laeuft der Eimer ueber....
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10002
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1412 mal
Danke erhalten: 1499 mal in 1259 Posts

Re: Was liebt Ihr ganz besonders an Brasilien?

Beitragvon Itacare » Sa 28. Jan 2012, 18:07

cabof hat geschrieben:Das ist der Hammer. Hier gibt es keine Meldungen - aber im Thread wo was in Brasilien stoert laeuft der Eimer ueber....


Schätze da müssen wir warten bis der Wechselkurs wieder günstiger ist. :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5390
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 919 mal
Danke erhalten: 1416 mal in 978 Posts

Re: Was liebt Ihr ganz besonders an Brasilien?

Beitragvon karlnapp » Sa 28. Jan 2012, 19:01

Itacare hat geschrieben:Schätze da müssen wir warten bis der Wechselkurs wieder günstiger ist.
Jeder hat so seine Sichtweise!
Kommt ganz drauf an, auf welcher Seite man sich befindet. Seit uns die Dil(em)ma im letzten Jahr die neue Umtauschsteuer aufgehalst hat, würde zumindest ich mir sehr wünschen, der Euro würde noch weiter zum USD fallen.

Ansonsten habe ich kein rechtes Verhältnis zum schnöden Geld:
Some people say I'm a no 'count. Others say I'm no good.
But I'm just a nat'ral-born travelin' man, doin' what I think I should, O, yeah. Doin' what I think I should.
And I don't give a damn about a greenback dollar, spend it as fast as I can.
For a wailin' song and a good guitar, the only things that I understand, poor boy, the only things that I understand.
Benutzeravatar
karlnapp
 
Beiträge: 909
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 13:28
Wohnort: Minas Gerais
Bedankt: 93 mal
Danke erhalten: 72 mal in 70 Posts

Re: Was liebt Ihr ganz besonders an Brasilien?

Beitragvon Itacare » Sa 28. Jan 2012, 22:21

karlnapp hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:Schätze da müssen wir warten bis der Wechselkurs wieder günstiger ist.
Jeder hat so seine Sichtweise!


Ist aber nicht meine, Karl. Die hat sich nicht geändert.
Lies mal in früheren ähnlichen Themen nach. Da habe sich manche gegenseitig mit Lobeshymnen überboten, alles war suuuper und geeeiil, und vor allem die Preise!!
Jetzt wo die Mädels und der Alk nicht mehr so günstig herghehen, ist plötzlich alles sch...!
Also ich jedenfalls sehe da einen klaren Zusammenhang.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5390
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 919 mal
Danke erhalten: 1416 mal in 978 Posts

Re: Was liebt Ihr ganz besonders an Brasilien?

Beitragvon alci » Sa 28. Jan 2012, 22:38

Oi,
Das viele leckere frische und wohl duftende Obst!
Das Essen im generellen, viele schreiben ja es gibt keine Vielfalt in B, aber wenn man in B nur deutsche Produkte sucht, was hat das mit Vielfalt zu tun ? :wink:
Also ich finde das Essen super!
Die Freundlichkeit und vor allem die Gelassenheit der Leute, klar nicht aller aber dem Grossteil schon!
Immer einen lockeren Spruch und ein Lächeln auf dem Gesicht, nicht wie die täglichen auf den Boden guckenden Fratzen die man in D (Grossstadt) von Tag zu Tag zu Gesicht bekommt.
Die Gastfreundlichkeit der Leute! Das habe ich zumindest so erlebt ... den einfachen Leuten fehlt meist am Ende des Monats oder generell sich etwas Fleisch oder Gemüse zu Resi und Bohnen dazu zu kaufen aber trotzdem laden sie dich, den Gringo, zum Essen oder auf einen Drink ein!
Lass Dich in D mal von einem "Hartz 4 Empfänger" zu einem Drink einladen, ich rede von einem den du kaum kennst bzw gerade kennen gelernt hast ...
Das Wetter, dieses traumhafte Wetter, zumindest im Nord Osten :)
Die Landschaft, diese unglaublich schöne Landschaft mit ihrer Vielfältigkeit vor allem!
Die Tierwelt, und ich rede nicht vom Zoo!
Die kilometer langen Sandstrände, ist es nicht das Paradies !?!
Dieses warme Wasser des Atlantiks (wieder Nord Osten).
Die Musik, ich stehe auf Samba und Forro!
Wir wollen jetzt nicht die hübschen Frauen vergessen, diese wahrhaft süßen Geschöpfe mit dem Mangel an Berührungsängsten ;)

abraco alci
Benutzeravatar
alci
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:03
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Re: Was liebt Ihr ganz besonders an Brasilien?

Beitragvon karlnapp » Sa 28. Jan 2012, 22:55

Itacare hat geschrieben:Lies mal in früheren ähnlichen Themen nach. Da habe sich manche gegenseitig mit Lobeshymnen überboten, alles war suuuper und geeeiil, und vor allem die Preise!!
Lies Du nochmal meinen Beitrag durch, ich habe mich in diesem nicht über die hiesigen Preise geäußert. Sondern über den Umtauschkurs R$->$->€. Ich bin an einem niedrig bewerteten Euro interessiert, um für meine Reais möglichst viele von diesen zu erhalten; ist doch hoffentlich nicht verwerflich. Im letzten Jahr war der Kauf von Euros nämlich sauteuer!
Benutzeravatar
karlnapp
 
Beiträge: 909
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 13:28
Wohnort: Minas Gerais
Bedankt: 93 mal
Danke erhalten: 72 mal in 70 Posts

Re: Was liebt Ihr ganz besonders an Brasilien?

Beitragvon zagaroma » Sa 28. Jan 2012, 23:12

Jetzt wird das auch wieder zu einem Klage-Thread!!!!!

Leute, Ihr habt's nicht anders verdient!

cabof, Dir ist zu diesem Thema ja auch nichts eingefallen! :cry:
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1993
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 718 mal
Danke erhalten: 1214 mal in 656 Posts

Re: Was liebt Ihr ganz besonders an Brasilien?

Beitragvon cabof » Sa 28. Jan 2012, 23:52

Zagaroma, hast recht - mir faellt im Moment nichts zum Thema ein. Die 2 bis 3 Punkte die ich im Moment als Highlight empfinde liegen
im persoenlichen Bereich, mehr familiaer - kann das nicht auf Brasilien i.E. schliessen. Sorry, mein Brasilienbild hat sich mit den
Jahren (immerhin 40) sehr stark gewandelt und ware ich kein Gewohnheitstier mit Familienbindung usw. waere Brasilien fuer mich schon
lange kein Urlaubsland mehr. Habe jetzt 2 Aussagen von brasil. Familien - die haben 4 Wochen Europaurlaub gemacht und weniger ausge-
geben als 4 Wochen Tour in den NO von Brasilien, die haben die Preise verglichen. 5 europ. Staaten bereisen ist billiger als 5 x
durch den NO touren... lasse ich mal so stehen, habe es nicht ueberprueft.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10002
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1412 mal
Danke erhalten: 1499 mal in 1259 Posts

Nächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]