Was man so alles mit einer Brasilera erlebt

Alles was man wissen muss, um in Brasilien nicht ins Fettnäpfchen zu treten.....

Re: Was man so alles mit einer Brasilera erlebt

Beitragvon Itacare » Do 26. Nov 2015, 00:08

Als ich meine bessere Hälfte nach Deutschland lockte, sagte ich ihr, ich wisse zwar nicht was die Zukunft bringe, garantiere ihr aber, dass sie weder verhungern noch verdursten noch erfrieren werde.

Naja, weiß nicht ob sie sich auf den Deal eingelassen hätte, wenn sie gewusst hätte, was erfrieren ist :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5387
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 915 mal
Danke erhalten: 1412 mal in 976 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Was man so alles mit einer Brasilera erlebt

Beitragvon GatoBahia » Do 26. Nov 2015, 00:48

Itacare hat geschrieben:Als ich meine bessere Hälfte nach Deutschland lockte, sagte ich ihr, ich wisse zwar nicht was die Zukunft bringe, garantiere ihr aber, dass sie weder verhungern noch verdursten noch erfrieren werde.

Naja, weiß nicht ob sie sich auf den Deal eingelassen hätte, wenn sie gewusst hätte, was erfrieren ist :mrgreen:


Ich würde meiner das selbe vorschlagen, hab aber Angst das unsere Tochter erfriert! Ich bin hier nicht glücklich, wie sollte ich das von meiner Familie erwarten =D>

Gato #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4895
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1182 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: Was man so alles mit einer Brasilera erlebt

Beitragvon moni2510 » Do 26. Nov 2015, 06:42

Mein Mann ist ja gerade auf Heimaturlaub seit genau einer Woche. Er jammert und schimpft jeden Tag, dass er lieber sofort wieder zurück kommen möchte. Und hier liegt schon Schnee! Das Wetter ist doch überall auf der Welt eine willkommene Ausrede, um Dinge zu tun oder gerade nicht.

Selbst meine bras. Katzen (und damit meine ich die Tiere :mrgreen: ) stampfen tapfer durch den Schnee.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3003
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 784 mal in 535 Posts

Re: Was man so alles mit einer Brasilera erlebt

Beitragvon Ralfou » Do 26. Nov 2015, 10:42

Meine Frau freut sich auch immer auf den Schnee, und ich kenne viele Brasilianer, die gerne mal den Schnee erleben möchten. Wie war das noch mal mit den Kirschen und Nachbars Garten? Das für Kinder ein Haufen Schnee und ein Hügel irre viel Spaß bedeuten, braucht man glaub ich nicht näher zu erwähnen. Wir stehen total auf das deutsche Klima mit heißen und langtägigen Sommern, kalt-kuscheligen weißen Wintern und ersehnten Spargelwachsenden Frühlingen; das brasilianische klimatische Einerlei ohne nennenswerten Rhythmus (zumindest in der nördlichen Hälfte), wo man um 17:30 schon ins Bett möchte, weil es abrupt dunkel wird, mit schlappem Abendrot, ist mir auf Dauer zu langweilig. Aber hey, ist halt Geschmackssache ;-).
Benutzeravatar
Ralfou
 
Beiträge: 265
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 15:57
Wohnort: Berlin/Nova Caraíva
Bedankt: 49 mal
Danke erhalten: 127 mal in 78 Posts

Re: Was man so alles mit einer Brasilera erlebt

Beitragvon Itacare » Do 26. Nov 2015, 11:28

Schnee durchs Fenster betrachten oder reingehen wenn es zu kalt wird, o.k.
1 Tag Baustelle bei minus 10 Grad Ostwind, und du bist geheilt.
Dann lieber ein warmer Tropenregen!
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5387
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 915 mal
Danke erhalten: 1412 mal in 976 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
Urs

Re: Was man so alles mit einer Brasilera erlebt

Beitragvon moni2510 » Do 26. Nov 2015, 11:31

Baustelle bei 40 plus macht aber auch keinen Spaß. Gegen Kälte gibts wenigestens noch passende Klamotten
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3003
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 784 mal in 535 Posts

Re: Was man so alles mit einer Brasilera erlebt

Beitragvon Ralfou » Do 26. Nov 2015, 11:40

Klimatisiertes Büro mit Blick auf schneebedeckte Panorama-Terrasse erzeugt keine Krankheiten und bedarf keiner Heilung. Die armen Bahianer, die im Sommer mit dünn-henkligen Eimern den Beton für die Zwischendecke hochhieven mussten, taten mir hingegen schon leid. Hab als junger Kerl eine Baumschulausbildung gemacht. Im Winter wars arschkalt draußen, keine Frage, aber im Sommer wurde jeder Handschlag zur Qual. Und wenn Du dann noch Herbizide ausbringen musst, im Schutzanzug und mit Maske - schönen Dank auch. Ist keine Frage des Klimas, sondern des Jobs.
Benutzeravatar
Ralfou
 
Beiträge: 265
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 15:57
Wohnort: Berlin/Nova Caraíva
Bedankt: 49 mal
Danke erhalten: 127 mal in 78 Posts

Re: Was man so alles mit einer Brasilera erlebt

Beitragvon Colono » Do 26. Nov 2015, 12:15

moni2510 hat geschrieben:Baustelle bei 40 plus macht aber auch keinen Spaß. Gegen Kälte gibts wenigestens noch passende Klamotten


Naja, jedem das seine!
http://m.youtube.com/watch?v=vSlf1Uk13J8
Ferienhaus gut gesichert?
Trava, Fechadura de Segurança para Vidro em Inox
http://www.secglass.com.br
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2357
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 652 mal
Danke erhalten: 705 mal in 520 Posts

Folgende User haben sich bei Colono bedankt:
Regina15

Re: Was man so alles mit einer Brasilera erlebt

Beitragvon cabof » Do 26. Nov 2015, 12:34

Hey, das hat was - immer gut drauf bei der Arbeit bis zu dem Tag....

https://www.youtube.com/watch?v=53LVIx3xy2U
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9966
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1495 mal in 1255 Posts

Re: Was man so alles mit einer Brasilera erlebt

Beitragvon Ralfou » Do 26. Nov 2015, 13:28

Eben! Unsere Jungs haben auch JEDE MENGE Musicke im Blut und Spaß, auch im strömenden Regen!

http://www.dailymotion.com/video/x2l9wp2
Benutzeravatar
Ralfou
 
Beiträge: 265
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 15:57
Wohnort: Berlin/Nova Caraíva
Bedankt: 49 mal
Danke erhalten: 127 mal in 78 Posts

Folgende User haben sich bei Ralfou bedankt:
Regina15, Urs

VorherigeNächste

Zurück zu Familie: Heirat, Kinder & Scheidung

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

BrasilienPortal - Alles über Brasilien!

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]