was sagt das wetter bei euch?

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Re: was sagt das wetter bei euch?

Beitragvon O_Periquito » Sa 11. Jun 2016, 11:22

moin moin
das wetter bei uns in Blumenau heute, immer noch bescheiden. sitze wie immer 6.30uhr im büro, das thermometer zeigt 8°C an. für blumenau selbst sollen es nur 3°C sein.
das thermometer im büro zeigt 18°C an, aber da ist die heizung die ganze nacht gelaufen. das ganze elend soll noch ein paar tage so bleiben. :x

die brasilianer sagen das ist momentan sibirische kälte, :D ich denke hier weiss keiner was sibirische kälte ist, geschweige denn wo sibirien liegt.

@frankie66
da kommt já richtiger neid auf bei solchen temperaturen.

gruss aus blumenau
We are here to make friends :-)
Benutzeravatar
O_Periquito
 
Beiträge: 550
Registriert: Do 18. Jan 2007, 22:00
Wohnort: Blumenau
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 108 mal in 74 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: was sagt das wetter bei euch?

Beitragvon Itacare » Sa 11. Jun 2016, 20:26

Jetzt sapperlot aber nochmal, was für eine mickrige Heizung habt ihr denn da in der Nähe vom Südpol, wenn die es bei Volllast nur auf 18 Grad bringt? Schon mal an einen anständigen Holzofen gedacht? An Brennmaterial mangelt es doch kaum. Nach ner halben Stunde könnt ihr das Fenster aufreißen und Eintritt von den Nachbarn verlangen. Dachte das ist Standard in SC, oder wurden die alten Traditionen und Erfahrungen übern Haufen geworfen?
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5215
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 872 mal
Danke erhalten: 1342 mal in 936 Posts

Re: was sagt das wetter bei euch?

Beitragvon GatoBahia » Sa 11. Jun 2016, 21:31

Meine Verlobte meint das Wetter in Bahia wäre ganz ok, ist ein wenig kühl aber wenigstens die Sonne scheint :!: Werd ich ja in 'ner Woche dann selber sehen :idea:

Gato :cool:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4417
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1040 mal
Danke erhalten: 506 mal in 409 Posts

Re: was sagt das wetter bei euch?

Beitragvon Colono » Sa 11. Jun 2016, 23:12

Itacare hat geschrieben:Jetzt sapperlot aber nochmal, was für eine mickrige Heizung habt ihr denn da in der Nähe vom Südpol, wenn die es bei Volllast nur auf 18 Grad bringt? Schon mal an einen anständigen Holzofen gedacht? ?


Aber doch, so sieht das Ganze aus:
20160611_184056.jpg

Nur wegen diesem Holzofen haben wir die gestrige Nacht grrade noch ūberlebt. Wir hatten +1,2 Grad direkt am Strand. Unser Holzhaus ist kein bisschen kälteisoliert. Im Gegentei, viele Glasscheiben. Dafūr ist es tagsūber wenn die Sonne scheint mollig warm. Laut staatlichen Wetterbericht Epagri könnten wir heute im sūdlichen Floripa die allzeitmarke unter null Grad erleben. Falls unser knapper Brennholzvorrat nicht vorzeitig zu Ende geht. [-o<

MADRUGADA

Céu com muitas nuvens
Umidade Rel.: 94%
Vento: SW/SW
Médio: 20km/h
Rajada: 40km/h
8°C
-0°C
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2246
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 612 mal
Danke erhalten: 671 mal in 493 Posts

Folgende User haben sich bei Colono bedankt:
Itacare, Urs

Re: was sagt das wetter bei euch?

Beitragvon Regina15 » So 12. Jun 2016, 06:45

Gestern noch den ganzen Tag Sonne und heute ist es vorbei. Morgens um 7 Uhr nur noch 13°C. Die Pflanzen freut es, endlich Regen. Statt Kartoffelsalat und Würstchen nun doch lieber Kartoffelsuppe. Ab morgen mittag soll dann der Regen wieder vorbei sein und die Temperaturen auf 17°C ansteigen. Ist auch nicht so dolle, aber das kennen wir ja. Da ich arbeiten muss, finde ich es nicht so schlimm. Die Natur sieht wunderbar aus, alles grün und an allen Ecken blüht es. Die Segler sind voll im Gange und es gibt sogar Leute, die schon in der Ostsee baden. Dafür bin ich jetzt zu alt, brauche es wärmer. Sollte der Sommer dieses Jahr nicht so gut werden (die letzten Jahre hatten wir Glück),macht es nichts, da ich in der glücklichen Lage bin mich im August im Staate Rio de Janeiro herumzutreiben. Auch wenn sich das Klima nicht mehr so genau vorhersagen lässt wie vor Jahren, so ist es doch die regenarme Zeit dort, die Strände sind nicht so überlaufen und ich kann im Meer schwimmen. Eine ganze Woche Rio Stadt muss es dann auch wieder sein. Trotz negativer Seiten ist die Stadt für mich eine der schönsten der Welt und es gibt immer Altbekanntes und auch etwas Neues zu entdecken.
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 825
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1149 mal
Danke erhalten: 477 mal in 290 Posts

Re: was sagt das wetter bei euch?

Beitragvon Takeo » So 12. Jun 2016, 19:08

Hier ist es sonnig aber seehr kalt... kennt man ja: einmal im Jahr einen extra Bujão für den Gasofen (aus Argentinien mitgebracht) kaufen, Winterklamotten aus dem Schrank wühlen, und in ein paar Tagen ist der Winter wieder vorbei... ...wenn man 300 Tage im Jahr über 30°C im Schatten hat ist das überhaupt nicht schlimm.
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: was sagt das wetter bei euch?

Beitragvon DerBer » Mo 13. Jun 2016, 06:32

Ihr Armen :lol:

Ich wünschte ich könnte mir das Vorort ansehen. Sorry ich kanns mir nicht verkneifen.
Immer wenn ich in Brasilien bin und es mal 18C hat haben die Hunde schon Kleidung an und alle rennen in Jacken rum.
Da komm ich mir schon vor wie John Snow direkt von der großen Mauer und ich bin echt super verfrohen. Dabei kann ich
mein Winterparka von Fjällräven bei über -5C noch nicht mal anziehen.

Sorry bitte nicht so ernst nehmen. Für die Leute vor Ort ist es sicher nicht so lustig.
Benutzeravatar
DerBer
 
Beiträge: 165
Registriert: Mo 21. Jun 2010, 10:39
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 25 mal in 19 Posts

Re: was sagt das wetter bei euch?

Beitragvon cabof » Mo 13. Jun 2016, 11:18

was sagt das Wetter bei euch? - Gar nichts, das Wetter kann nicht sprechen...

Okay, DerBer - kenne diese Polemik, wenn wir mal kurz aus Kalt-Land nach BR abdüsen, wird es uns heiss vorkommen und wenn die Temp. dann bei 15-18 landen kann
man es aushalten, halt ne Jacke anziehen... wenn man aber mal über die Jahre dort wohnt und sich an das Klima angepasst hat, dann fühlt man mehr oder weniger
wie die Brasis... wobei 1stellige Temp. mit eiskaltem Wind auch mir zu schaffen machen würden, kann das verstehen. Noch eins... mein letzter Urlaub, fast jeden Tag 40 Grad - gefühlt sicherlich mehr... das ist auch nicht der Brüller. Köln im Moment 17 Grad und leicht bewölkt, gehe ins Freibad. :roll:
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9738
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Re: was sagt das wetter bei euch?

Beitragvon O_Periquito » Mo 13. Jun 2016, 11:54

moin moin
das wetter bei uns in Blumenau: immer noch shit.
es sollen 2°C sein, bei uns auf der terasse sind es jetzt 7.30uhr 6°C. :( der shit soll noch zwei tage so weiter gehen.
bei uns sind im ganzen haus die heizungen na, aber durch die schlechte bauweise der häuser zieht es in allen ecken und enden und wenigsten 25% der wärme geht verloren.

@itacare
ich denke in den bergen werden wohl fast alle einen extra holzofen zum heizen haben, wir leider nicht.
als wir vor zwanzig jahren unseren container gepackt haben, ging auch ein ganz schicker kachelofen mit auf die reise. in der damaligen DDR war dieser typ ofen ein totaler exportschlager. die kacheln sind mit tiemotiven, eine wirkliche augenweite. als wir gebaut hqben wollte ich den ofen als kamin setzen lassen, mein mann wollte nicht. :oops: als wir für den sohn gebaut haben wollte er den kamin nicht. nun sind beide der meinung das man doch einen kamin setzen könnte. aber jetzt lohnt auch nicht die kälte ist schon da.
so schlummert dieses schmuckstück schon 20 jahre bei uns im keller, leider. falls wir noch einmal bauen wird das gute stück auf jeden fall gesetzt.

@takeo
hast recht, in ein paar tagen ist das alles vorbei und es wird wieder wärmer. bin gestern tagsüber kurzärmlig gewesen, wir hatten über 28°C in der sonne. bloss sobald die sonne weggeht wird es kalt. dafür ist es in deutschland monate lang kalt, kein vergleich zu den paar tagen hier. das problem ist bloss, wir sind die wärme gewöhnt und wenn es dann einmal so kalt wird ist das sehr unangenehm.

@colono
das sieht aber sehr anheimelnd aus dein ofen, lass ihn bloss nicht ausgehen. unser haus ist auch ein luftschloss, wir haben viele fenster und keines ist dicht.

@regina
deine heimliche liebe ist rio, ich war noch nie in rio. bekannte von uns sind nach rio gezogen, weil sie eine stelle bei petrobras bekommen hat, er ist mit wegen ihr. nun will er zurück da ihm rio überhaupt nicht gefällt. zwei mal schon hat er ein messer an der kehle gehabt und sie fährt nur mit dem bus zur arbeit da sie schon drei mal überfallen wurde. der weg von zu hause zur arbeit sind 10min zu fuss.

bei uns scheint schon die sonne aber es sind immer noch 7°C.
allen einen schönen tag.
gruss aus blumenau
We are here to make friends :-)
Benutzeravatar
O_Periquito
 
Beiträge: 550
Registriert: Do 18. Jan 2007, 22:00
Wohnort: Blumenau
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 108 mal in 74 Posts

Folgende User haben sich bei O_Periquito bedankt:
Itacare

Re: was sagt das wetter bei euch?

Beitragvon Colono » Mo 13. Jun 2016, 13:23

Nun es wäre zu schön wenn der Spuk morgen aufhörte. Aber man kann nur vorrūbergehend damit rechnen. Was mich verunsichert sind zum einen die Zunahme extremer Wetterphänomene. Bei uns explodieren neuerdings sogar schon Wolken.
http://noticias.uol.com.br/cotidiano/ultimas-noticias/2016/06/07/apesar-da-destruicao-engenheiro-capta-imagens-impressionantes-de-microexplosao.htm

Zum Anderen ist es die jährlich steigende Häufigkeit und Intensität der Kälteeimbrūche im Sūden.
Dazu kommt noch der rasche Meeresspiegelanstieg. Ich besitze momentan noch ein Strandhaus. Letztes Jahr hat es uns die Einfriedung auf der Strandseite zerlegt. Die war aus Holzpfählen. Nun habem wir eine massive Mauer aus Stahlbeton gezogen. Ist schon wieder Makulatur. Gestern war die komplette Mauer unter Wasser bis auf Höhe der Bootsrampe. Das neutrale Gezeitenniveau hat sich um etwa 80cm erhöht.

Wenn man so dann die Zeitungen in Deutschland liest stellt man fest auch dort geht es drunter und drūber Jahrhunderthochwasser in Paris und Sūddeutschland. Eine Rūckkehr ist also trotz Biergartenwetter zu Weihnachten keine Alternative.

Keine besonderen Aussichten. Man hat irgendwie das Gefūhl es scheint in Richtung Showdown zu gehen. Aber wer weiss, es gibt auch neue Herrausforderungen und Geschäftsideen. Nur nicht unterkriegen lassen. Das ist eine der Lebensweisheiten deutscher Einwanderer in Brasilien.

http://www.notisul.com.br/n/colunas/forca_da_mare_surpreende_moradores-57964
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2246
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 612 mal
Danke erhalten: 671 mal in 493 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]