was sagt das wetter bei euch?

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Re: was sagt das wetter bei euch?

Beitragvon Itacare » Di 12. Dez 2017, 12:50

GatoBahia hat geschrieben:
Der Verzicht auf das Verbrennen von Braunkohlebriketts in Öfen und Zentralheizungen und bleifreie Kraftstoffe sind die Auslöser des derzeitige Zustands der Luftqualität in Wohngebieten :idea:
Gesamtsituation landesweit ist geprägt von der Abgasreinigung zu der die Industrie gesetzlich gezwungen wurde nachdem Waldsterben Folgen des sauren Regens deutlich zeigte [-X [-o< #-o


1981 wurde verkündet, dass bis 1986 der größte Teil der Wälder unwiederbringlich vernichtet sei. War aber nicht der Fall, und die Maßnahmen konnten in so kurzer Zeit nicht gegriffen haben, technisch unmöglich.

Dass Prognosen eine gewisse Streubreite haben, liegt in der Natur der Sache. Aber bei den systematischen Übertreibungen und Lügen der Grünen würde sogar Münchhausen rot werden. Was soll´s, ist eben deren "Geschäftsmodell", warum soll ich jemand daran hindern, ihnen zu glauben.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5499
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 949 mal
Danke erhalten: 1482 mal in 1013 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
jorchinho

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: was sagt das wetter bei euch?

Beitragvon GatoBahia » Di 12. Dez 2017, 13:45

Weltuntergangspropheten hatten in den Achtzigern eh ihre Saison :cool:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5497
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1357 mal
Danke erhalten: 610 mal in 497 Posts

Re: was sagt das wetter bei euch?

Beitragvon Colono » Di 12. Dez 2017, 21:31

Itacare hat geschrieben: Aber bei den systematischen Übertreibungen und Lügen der Grünen würde sogar Münchhausen rot werden. Was soll´s, ist eben deren "Geschäftsmodell", warum soll ich jemand daran hindern, ihnen zu glauben.


Dabei kann man nur hoffen zu der Einen Hälfte der Bevölkerung zu gehören die angelogen wurde.

Fachleute gehen heute davon aus: Zwischen Luftverschmutzung und Krebs besteht ein direkter Zusammenhang. Weltweit betrachtet tragen Abgase und Verbrennungsrückstände jeder Art sowie auch Feinstaubpartikel aus anderen Quellen zum Krebsrisiko bei.

https://www.krebsinformationsdienst.de/vorbeugung/risiken/umweltgifte.php#inhalt9

Übrigens, von wem wurde eigentlich die Bevölkerungsschicht angelogen die es erwischt hat oder noch erwischen wird?
Zuletzt geändert von Colono am Di 12. Dez 2017, 21:51, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2427
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 674 mal
Danke erhalten: 741 mal in 548 Posts

Folgende User haben sich bei Colono bedankt:
Regina15, Urs

Re: was sagt das wetter bei euch?

Beitragvon cabof » Di 12. Dez 2017, 21:49

Rauchen, passiv rauchen, div. Lebensmittelzusätze und was uns sonst noch so alles zufliegt und Gifte wie Alkohol oder chemiebelastete Klamotten aus Fernost...

letztendlich das Leben selbst... es endet tödlich. So what? Zumindest ist das Hautkrebsrisiko derzeit in DE gering, keine erhöhten Ozonwerte. Ozon und Brasilien,

wenn es an dem so wäre... müssten Millionen von BR`s Hautkrebs haben - bei der Sonnenanbeterei... also bitte.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10206
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1468 mal
Danke erhalten: 1575 mal in 1311 Posts

Re: was sagt das wetter bei euch?

Beitragvon Itacare » Di 12. Dez 2017, 22:03

Colono hat geschrieben:.......
Fachleute gehen heute davon aus: Zwischen Luftverschmutzung und Krebs besteht ein direkter Zusammenhang. Weltweit betrachtet tragen Abgase und Verbrennungsrückstände jeder Art sowie auch Feinstaubpartikel aus anderen Quellen zum Krebsrisiko bei.

https://www.krebsinformationsdienst.de/vorbeugung/risiken/umweltgifte.php#inhalt9


Wenn Du mir jetzt noch erklärst, weshalb die Menschen, und gerade die in den ach so verdächtigen Industrieländern immer älter werden, ist der Wahnsinn komplett :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5499
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 949 mal
Danke erhalten: 1482 mal in 1013 Posts

Re: was sagt das wetter bei euch?

Beitragvon GatoBahia » Di 12. Dez 2017, 23:31

Itacare hat geschrieben:
Colono hat geschrieben:.......
Fachleute gehen heute davon aus: Zwischen Luftverschmutzung und Krebs besteht ein direkter Zusammenhang. Weltweit betrachtet tragen Abgase und Verbrennungsrückstände jeder Art sowie auch Feinstaubpartikel aus anderen Quellen zum Krebsrisiko bei.

https://www.krebsinformationsdienst.de/vorbeugung/risiken/umweltgifte.php#inhalt9


Wenn Du mir jetzt noch erklärst, weshalb die Menschen, und gerade die in den ach so verdächtigen Industrieländern immer älter werden, ist der Wahnsinn komplett :mrgreen:

Und warum werden die dann alle im Siechenheim gepflegt [-X Da will man nich alt werden #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5497
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1357 mal
Danke erhalten: 610 mal in 497 Posts

Re: was sagt das wetter bei euch?

Beitragvon Colono » Mi 13. Dez 2017, 12:45

Itacare hat geschrieben:
Colono hat geschrieben:.......
Fachleute gehen heute davon aus: Zwischen Luftverschmutzung und Krebs besteht ein direkter Zusammenhang. Weltweit betrachtet tragen Abgase und Verbrennungsrückstände jeder Art sowie auch Feinstaubpartikel aus anderen Quellen zum Krebsrisiko bei.

https://www.krebsinformationsdienst.de/vorbeugung/risiken/umweltgifte.php#inhalt9


Wenn Du mir jetzt noch erklärst, weshalb die Menschen, und gerade die in den ach so verdächtigen Industrieländern immer älter werden, ist der Wahnsinn komplett :mrgreen:


Dass immer mehr Menschen in letzter Zeit erkranken (Krebs, Allergien, Asma usw.) das ist bewiesen durch Krankheits- Meldungen und Statistiken. Dass diese Leute auch immer älter werden, das ist eher Trumpsche Logik. :mrgreen:
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2427
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 674 mal
Danke erhalten: 741 mal in 548 Posts

Re: was sagt das wetter bei euch?

Beitragvon GatoBahia » Mi 13. Dez 2017, 12:55

Die Menschen überleben heute in der Regel auch Erkrankungen die vor nicht allzulanger Zeit tödlich waren :idea: Herzkasper, Schlaganfälle, Krebs, Aids ... :shock: Davon lebt die Pflegeindustrie :?
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5497
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1357 mal
Danke erhalten: 610 mal in 497 Posts

Re: was sagt das wetter bei euch?

Beitragvon GatoBahia » Mi 13. Dez 2017, 13:54

Der brasilianischen Marine scheint das Wetter in Salvador zu gefallen, die haben heute ihren Wandertag :cool: Fahren auch mit nem halben dutzend Booten auf dem Teich rum und tröten die Leute hier aus dem Schlaf [-X [-o< #-o Gibt das Ärger wenn man die photografiert :?:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5497
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1357 mal
Danke erhalten: 610 mal in 497 Posts

Re: was sagt das wetter bei euch?

Beitragvon BeHarry » Mi 13. Dez 2017, 15:19

cabof hat geschrieben:Rauchen, passiv rauchen, div. Lebensmittelzusätze und was uns sonst noch so alles zufliegt und Gifte wie Alkohol oder chemiebelastete Klamotten aus Fernost...

letztendlich das Leben selbst... es endet tödlich. So what? Zumindest ist das Hautkrebsrisiko derzeit in DE gering, keine erhöhten Ozonwerte. Ozon und Brasilien,

wenn es an dem so wäre... müssten Millionen von BR`s Hautkrebs haben - bei der Sonnenanbeterei... also bitte.


Witzbold (oder sollte ich dich kurz: Ignorant nennen):

http://www.projetomelanoma.com.br/cancer-estatisticas
Estatistica

No Brasil, as estimativas para o ano de 2012....
...Confirma-se a estimativa que o câncer da pele do tipo não melanoma (134 mil casos novos) será o mais incidente na população brasileira, seguido pelos tumores de próstata (60 mil), mama feminina (53 mil), cólon e reto (30 mil), pulmão (27 mil), estômago (20 mil) e colo do útero (18 mil).
Os 5 tumores mais incidentes para o sexo masculino serão o câncer de pele não melanoma (63 mil casos novos), próstata (60 mil), pulmão (17 mil), cólon e reto (14 mil) e estômago (13 mil). Para o sexo feminino, destacam-se, entre os 5 mais incidentes, os tumores de pele não melanoma (71 mil casos novos), mama (53 mil), colo do útero (18 mil), cólon e reto (16 mil) e pulmão (10 mil).


http://www2.inca.gov.br/wps/wcm/connect/tiposdecancer/site/home/pele_melanoma/definicao

PELE MELANOMA
Estimativa de novos casos: 5.670, sendo 3.000 homens e 2.670 mulheres (2016 - INCA)

Número de mortes: 1.547, sendo 903 homens e 644 mulheres (2013 - SIM)
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 1128
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 147 mal
Danke erhalten: 143 mal in 116 Posts

Folgende User haben sich bei BeHarry bedankt:
Colono, Itacare

VorherigeNächste

Zurück zu Plauderecke

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]