Was stòrt Euch ganz besonders in Brasilien?

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Re: Was stòrt Euch ganz besonders in Brasilien?

Beitragvon cabof » Sa 28. Jan 2012, 18:00

zagaroma hat geschrieben:Die Stechmùcken!!!


Wer weiss Abhilfe? [-o<


Habe auch schon alles ausprobiert, diesmal aus Vergesslichkeit den Feldversuchg nicht starten koennen: wollte mir so einen Mafustrip
(Klebeband gegen Insekten) an die Decke heften... ansonsten mal mit Moskitonetz versuchen. Uebrigens haben die Biester mich durch die
Struempfe gestochen, ausser kurzzeitigem Jucken keine Probleme - Wick Vaperup auf die Stichstelle reiben, hilft manchmal.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9998
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1411 mal
Danke erhalten: 1498 mal in 1258 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
zagaroma

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Was stòrt Euch ganz besonders in Brasilien?

Beitragvon Frankfurter » So 29. Jan 2012, 17:31

Bei Stichen von Mücken : Seife anfeuchten und auf die entsprechende Stelle reiben/aufbringen und trocknen lassen.
Frankfurter
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Bedankt: 180 mal
Danke erhalten: 191 mal in 158 Posts

Folgende User haben sich bei Frankfurter bedankt:
Regina15, zagaroma

Re: Was stòrt Euch ganz besonders in Brasilien?

Beitragvon karlnapp » So 29. Jan 2012, 18:53

zagaroma hat geschrieben:Die Stechmùcken!!!

Wer weiss Abhilfe?

Die "pernilongas" interessieren sich nicht mehr für mich und
diesen Umstand vermisse ich auch nicht!
Benutzeravatar
karlnapp
 
Beiträge: 909
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 13:28
Wohnort: Minas Gerais
Bedankt: 93 mal
Danke erhalten: 72 mal in 70 Posts

Re: Was stòrt Euch ganz besonders in Brasilien?

Beitragvon Itacare » So 29. Jan 2012, 19:40

karlnapp hat geschrieben:
zagaroma hat geschrieben:Die Stechmùcken!!!

Wer weiss Abhilfe?

Die "pernilongas" interessieren sich nicht mehr für mich und
diesen Umstand vermisse ich auch nicht!


@ zagaroma, das eröffnet ganz neue Möglichkeiten! Häng überall Bilder von Karl auf! :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5388
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 917 mal
Danke erhalten: 1412 mal in 976 Posts

Re: Was stòrt Euch ganz besonders in Brasilien?

Beitragvon karlnapp » So 29. Jan 2012, 20:21

Itacare hat geschrieben:Häng überall Bilder von Karl auf!
Das wird er sicher nicht brauchen, vermutlich reicht sein eigener Anblick!
Aber Du bist ja echt arm dran, indem Du 12000km von der ältesten Brauerei der Welt mit überbewerteten, umgetauschten Euronen bezahlst, was die "pernilongas" geradezu magisch anzieht.
Benutzeravatar
karlnapp
 
Beiträge: 909
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 13:28
Wohnort: Minas Gerais
Bedankt: 93 mal
Danke erhalten: 72 mal in 70 Posts

Re: Was stòrt Euch ganz besonders in Brasilien?

Beitragvon Itacare » So 29. Jan 2012, 20:28

karlnapp hat geschrieben:....mit überbewerteten, umgetauschten Euronen bezahlst, was die "pernilongas" geradezu magisch anzieht...


Da gibt´s jetzt aber mehrere Möglichkeiten :oops: :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5388
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 917 mal
Danke erhalten: 1412 mal in 976 Posts

Re: Was stòrt Euch ganz besonders in Brasilien?

Beitragvon karlnapp » So 29. Jan 2012, 20:44

Itacare hat geschrieben:Da gibt´s jetzt aber mehrere Möglichkeiten
Lesen und Portugiesisch lernen, wären da schon zwei.
Benutzeravatar
karlnapp
 
Beiträge: 909
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 13:28
Wohnort: Minas Gerais
Bedankt: 93 mal
Danke erhalten: 72 mal in 70 Posts

Re: Was stòrt Euch ganz besonders in Brasilien?

Beitragvon zagaroma » So 29. Jan 2012, 20:46

Itacare hat geschrieben:
@ zagaroma, das eröffnet ganz neue Möglichkeiten! Häng überall Bilder von Karl auf! :mrgreen:


Hahahahahahaha =D>
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1991
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 717 mal
Danke erhalten: 1211 mal in 654 Posts

Re: Was stòrt Euch ganz besonders in Brasilien?

Beitragvon karlnapp » So 29. Jan 2012, 20:59

Hahahahahahaha

Noch einer, der kein Portugiesisch lesen kann!
Mit Händen, Füßen und Lachen kommt man ja zur Not auch durch!
Benutzeravatar
karlnapp
 
Beiträge: 909
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 13:28
Wohnort: Minas Gerais
Bedankt: 93 mal
Danke erhalten: 72 mal in 70 Posts

Re: Was stòrt Euch ganz besonders in Brasilien?

Beitragvon zagaroma » So 29. Jan 2012, 21:21

karlnapp hat geschrieben:
Hahahahahahaha

Noch einer, der kein Portugiesisch lesen kann!
Mit Händen, Füßen und Lachen kommt man ja zur Not auch durch!


Na gerade WEIL ich es verstanden habe, ist es ja so komisch, Herr Karl! Wie schòn, mal ein Anfall von Humor von Ihnen!
Zuletzt geändert von zagaroma am So 29. Jan 2012, 21:34, insgesamt 1-mal geändert.
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1991
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 717 mal
Danke erhalten: 1211 mal in 654 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]