Was stòrt Euch ganz besonders in Brasilien?

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Re: Was stòrt Euch ganz besonders in Brasilien?

Beitragvon zagaroma » Mo 30. Jan 2012, 21:45

Elsass hat geschrieben:guerra de som....


Oh ja, das Problem haben wir hier auch.

Die ersten zwei Jahre war's himmlisch ruhig. Aber da wir eine ausgebaute Strandpromenade vor dem Haus haben, wurde dann letzten September eine Bar gebaut und gleich noch eine zweite daneben. Live-Musik von 8:00 bis 24:00, war die Idee der geschàftstùchtigen Eigentùmer.

Wir haben das aber in den Griff gekriegt. Sehr hòflich und freundlich mit den Leuten geredet, vorsichtig Druck ausgeùbt von wegen keine Lizenz und ev. Vigilança Sanitaria, und nun sind die Lautsprecher zum Meer hinaus weggedreht und die Lautstàrke nur mittel, und nur an den Nachmittagen am Wochenende. War ein Stùck harte Arbeit!

Und wenn die Proleten mit dem Auto den Kofferraum aufmachen, rufen wir gleich die Polizei. Die kommen auch (mehr oder weniger schnell) und dann ist Ruhe.

Aber wir mussten das alles alleine machen. Unsere brasilianischen Nachbarn beschweren sich zwar bitter, sind aber zu feige um selbst etwas zu unternehmen!
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1993
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 718 mal
Danke erhalten: 1214 mal in 656 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Was stòrt Euch ganz besonders in Brasilien?

Beitragvon cabof » Di 31. Jan 2012, 01:10

Ihr muesst mal in Brasilien sein, wenn die Wahlpropaganda laeuft.... ich war auf der autofreien Insel Morro de São Paulo und da
kamen Fahrraeder vorbei mit Beschallung - eine Tortur!!
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10002
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1412 mal
Danke erhalten: 1499 mal in 1259 Posts

Re: Was stòrt Euch ganz besonders in Brasilien?

Beitragvon BeHarry » Di 31. Jan 2012, 05:16

zagaroma hat geschrieben:
Elsass hat geschrieben:guerra de som....


Oh ja, das Problem haben wir hier auch.

Die ersten zwei Jahre war's himmlisch ruhig. Aber da wir eine ausgebaute Strandpromenade vor dem Haus haben, wurde dann letzten September eine Bar gebaut und gleich noch eine zweite daneben. Live-Musik von 8:00 bis 24:00, war die Idee der geschàftstùchtigen Eigentùmer.

!


Sowas brennt doch normalerweise nach 3 Wochen ab (schlecht verlegte, bzw. überlastete elektrische Leitungen sind meist dran schuld !)

Schlechtes Essen (wie 2-3 Seiten vorher angesprochen die Pizza) sehe ich schon eher als Minderungsgrund !
Auch der grauselige Wein.... Käse, aber ein paar Wochen lang hält man es doch auch mal ohne aus. Man muss ja nicht gleich sein ganzes Leben dort verbringen.
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 979
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 116 mal
Danke erhalten: 114 mal in 92 Posts

Re: Was stòrt Euch ganz besonders in Brasilien?

Beitragvon karlnapp » Di 31. Jan 2012, 10:43

Beharry hat geschrieben:Man muss ja nicht gleich sein ganzes Leben dort verbringen.
Felix Austria heiratet schließlich um sein Herrschaftsgebiet zu vergrößern und lässt Andere
(Ehe-)Kriege führen. Dieser Weisheit verdankt Brasilien das "felix" Dreizehnlinden SC.
Benutzeravatar
karlnapp
 
Beiträge: 909
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 13:28
Wohnort: Minas Gerais
Bedankt: 93 mal
Danke erhalten: 72 mal in 70 Posts

Re: Was stòrt Euch ganz besonders in Brasilien?

Beitragvon cabof » Di 31. Jan 2012, 14:03

Mich stoert, das die Geldautomaten in Brasilien immer nur grosse Scheine ausspucken obwohl alle Welt weiss, das Klein/Wechselgeld rar
ist.

Mich stoert, das die oeffentlichen Fernsprecher oefters nicht funktionieren, manchmal grase ich bis zu 5 Stueck ab bis mal ein
funktionierender Fernsprecher gefunden ist.

Mich stoert die Fahrweise der Omnibusfahrer, keine Ruecksicht auf die Fahrgaeste, speziell die Aelteren leiden darunter.

Bei ROT muss man immer noch aufpassen ob nicht ein wilder Mopedfahrer durchfaehrt, bekloppte Idioten.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10002
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1412 mal
Danke erhalten: 1499 mal in 1259 Posts

Re: Was stòrt Euch ganz besonders in Brasilien?

Beitragvon frankieb66 » Di 31. Jan 2012, 14:54

cabof hat geschrieben:Mich stoert, das die oeffentlichen Fernsprecher oefters nicht funktionieren, manchmal grase ich bis zu 5 Stueck ab bis mal ein funktionierender Fernsprecher gefunden ist.

Naja, 1) hat doch heute jeder ein Handy in Brasilien ... und 2) finde in D mal 5 oeffentliche Fernsprecher, abseits von Flughafen oder Bahnhof. Ich wohne in einer Kleinstadt mit 25 tsd EW und kenne über die ganze Stadt verteilt insgesamt gerade mal 3 (wahrscheinlich gibt es ein paar mehr, aber um auf 5 zu kommen müsste ich stundenlang durch die Stadt pilgern) ...
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3033
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 862 mal in 627 Posts

Re: Was stòrt Euch ganz besonders in Brasilien?

Beitragvon cabof » Di 31. Jan 2012, 15:05

Frankie, Du weisst mittlerweile, das ich ein Pfennigfuchser bin und ich nicht unnoetig das ausbeutende Kapital unterstuetze, sprich
hier die absurden Handykosten bezahlen moechte. In DE habe ich ein Prepaid, 15 Euros reichen mehr als 6 Monate aus... okay, meckere
nicht, jeder hat so seine Gewohnheiten, aber wenn man hier wie dort mal die Telefonate mithoert.... papo furado fuer viel Geld.

Es lebe die Telefonzelle!
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10002
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1412 mal
Danke erhalten: 1499 mal in 1259 Posts

Re: Was stòrt Euch ganz besonders in Brasilien?

Beitragvon frankieb66 » Di 31. Jan 2012, 15:21

cabof hat geschrieben:Frankie, Du weisst mittlerweile, das ich ein Pfennigfuchser bin und ich nicht unnoetig das ausbeutende Kapital unterstuetze, sprich hier die absurden Handykosten bezahlen moechte. In DE habe ich ein Prepaid, 15 Euros reichen mehr als 6 Monate aus... okay, meckere nicht, jeder hat so seine Gewohnheiten, aber wenn man hier wie dort mal die Telefonate mithoert.... papo furado fuer viel Geld.

Es lebe die Telefonzelle!

... die in D nahezu abgeschafft wurde (ok, in Brasilien werde die orelhoes auch massiv reduziert, aber es gibt sie noch) ... außerdem ist das was sich in D "Telefonzelle" nennt eine Frechheit, das ist eine ungeschütze Säule, Wind und Wetter ausgesetzt ...

Aber Du wirst doch sicherlich auch einen Festnetzanschluß in Brasilien haben! Ich bin auch kein Handy-Fan und nutze es auch nur für "Notfälle", für alle anderen Telefonate nutze ich - auch in Brasilien - meinen Festnetzanschluß.
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3033
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 862 mal in 627 Posts

Re: Was stòrt Euch ganz besonders in Brasilien?

Beitragvon Itacare » Di 31. Jan 2012, 16:43

Bei Müll und Lautsprecherwerbung schließe ich mich an. Letzteres trifft mich zwar selten, d.h. nur wenn ich mich in der Stadt aufhalte, aber dann wenn ich gerade in der Hängematte döse. :evil:

Das mit den Telefonzellen bzw. überhaupt mit den Festnetzanschlüssen hat ja die Telebras in mehr als 20 Jahren nicht auf die Reihe bekommen, weshalb ausländische Gesellschaften verbunden mit vielen Auflagen zugelassen wurden. Eine davon lautete, dass so viele Telefonzellen installiert werden müssen, dass kein Dorfbewohner mehr als so und so viel (glaube 150?) Meter laufen muss. Logisch dass da nicht die Top-Qualität installiert wurde. Die besch… Festnetzqualität hat dann wohl ihr übriges getan und dazu geführt, dass die Anrufer ihre Wut an den Zellen ausließen.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5390
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 919 mal
Danke erhalten: 1416 mal in 978 Posts

Re: Was stòrt Euch ganz besonders in Brasilien?

Beitragvon zagaroma » Di 31. Jan 2012, 22:03

Ha, und die Kassen im Supermarkt???

Da steht die brasilianische Dame und tràumt vor sich hin, wàhrend sich ihre Einkàufe auf der anderen Seite tùrmen. Keinen Finger rùhrt sie, der rapaiz zum Einpacken ist anderswo, also muss der Kassierer dann noch alles vertùten und die Leute warten und warten, dann geht die eine Karte nicht und eine zweite vielleicht auch nicht, also gaaaaanz gemùtlich Bargeld rauskramen und nein, ein paar Artikel mùssen wieder ausgepackt und weggerechnet werden, sonst langt's nicht.

Und wenn man sich hinter dem Herrn einreiht, der nur ein Bier zum Bezahlen in der Hand hat, zieht dieser garantiert 150 Rechnungen 'raus, làdt das Handy auf und schickt den Kassierer noch zum Zigarettenschrank.

Wenn man dann (als noch Neuling) den Manager verzweifelt fragt, warum denn von 68 Kassen nur 3 offen sind und ob er nicht sehe, dass die Schlangen bis an die Rùckwand reichen, dann guckt der ganz verstàndnislos und fragt erstaunt, wo denn da das Problem sei?

Ich HASSE Supermàrkte!!!
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1993
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 718 mal
Danke erhalten: 1214 mal in 656 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]