Wehrdienst bzw. Zivildienst für Brasilianer.

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Wehrdienst bzw. Zivildienst für Brasilianer.

Beitragvon queridão » Di 28. Okt 2008, 20:13

hallo alle zusammen,

ich habe mal eine wichtige frage:

ich bin sowohl brasilianer als auch deutscher und habe folgendes problem.
nach meinem abitur wollte ich eigentlich für 6-10 monate nach brasilien um nach dem abitur für einige zeit zu entspannen bzw um mich auf mein studium vorzubereiten.
jetzt ist aber folgendes passiert. ich wurde gemustert und muss daher entweder wehrdienst oder zivildienst leisten. da ich allerdings im zivildienst die einzige chance sehe trotzdem nach brasilien zu gehen (freies soziales jahr etc.) habe ich den wehrdienst verweigert.
ich habe mich jetzt mal darüber informiert wie das mit dem freien sozialen jahr aussieht. ich kann dort weder einen geeigneten platz finden, an dem ich diesen dienst abhalten kann (ich will in kein provinznest), noch die aufgabe (im gesundheitlichen bereich / krankenhaus), die ich eigentlich haben will.
daher wäre meine erste frage:
kann mir jemand sagen, wie ich an gute adressen kommen kann, um einen möglist geeigneten dienst abzuhalten (sao paulo/campinas/piracicaba)?!
besteht die möglichkeit mich für den brasilianischen wehrdienst ausmustern zu lassen oder als brasilianer zivildienst zu leisten??..
da ich beide staatsangehörigkeiten habe müsste diese option doch eigentlich möglich sein, da brasilien genau das gleiche recht hat mich als wehrdienstleistenden zu sehen, wie deutschland!!?

ich brauche in dieser angelegenheit dringend rat!

mit freundlichen grüßen
Benutzeravatar
queridão
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 18:37
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Wehrdienst bzw. Zivildienst für Brasilianer.

Beitragvon lobomau » Mi 29. Okt 2008, 00:42

Das eine Land interessiert nicht, was Du im anderen gemacht hast. Theoretisch müsstest Du also in beiden Ländern dienen.
Praktisch wirst Du Dich in Brasilien mit größter Wahrscheinlichkeit ausmustern lassen können ohne irgendeinen Dienst zu leisten. Dann musst Du in Deutschland Bund oder Zivildienst machen. Mit viel Glück findest Du was in Brasilien, um deinen Zividienst abzuleisten. Bin mir aber nicht sicher, ob das geht.

Hast Du noch einen gültigen brasilianischen Pass? Wenn Du einen Neuen brauchst, das erste Mal nachdem Du 18 Jahre alt geworden bist, wirst du das mit dem bras. Militärdienst klären müssen, um den Pass zu bekommen und den brauchst Du ja auch zum Einreisen.
Benutzeravatar
lobomau
 
Beiträge: 350
Registriert: Do 31. Mär 2005, 07:37
Wohnort: Duisburg
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 7 mal in 6 Posts


Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]