Welchen Einfluss auf Bildung haben Immigranten aus Europa in

Ausnahmsweise erlaubt: Brasilienirrelevante Diskussionen über die Heimat des Grossteils unserer Forums-User.

Re: Welchen Einfluss auf Bildung haben Immigranten aus Europa in

Beitragvon Sauerkraut » Fr 18. Jun 2010, 01:49

supergringo hat geschrieben:
Sauerkraut hat geschrieben:Wenn Du Dich mit Gogo mit schwachsinnigen Beitraegen zumuellen willst, vai fundo.
Aber ohne mich und Sauerkraut.
Volles Verständnis. Dich hat aber ein anderer ins "Spiel" gebracht:
Gogo hat geschrieben:Habe leider keine Zeit mich in Rio mit Nutten zu vergnügen. Drum bin ich hier in meinem kleinen Hafenstädtchen Itajai, geh mit Sauerkraut einen Saufen,und geniesse das reale Leben in Brasilien.



Ins Spiel gebracht?
"Geh mit Sauerkraut einen Saufen" sind wenig aussagende Worte.
Wer mir einen Club angedichtet hat und ueber welches Thema mit mir diskudiert werden soll und wiederholt meinen Usernamen in dieser schwachsinnigen Diskussion erwaehnt hat, war Takeo.

Ich weiss worauf Du (Supergringo) hinaus willst. Verstaendlicher Weise hast Du Dich von Gogos Beitraegen die Dich betreffen, angepisst gefuehlt.
Da die Kacke jetzt am dampfen ist und ich mittendrin bin, hier kurz was ich davon halte:

Gogo: bekommst Du persoenlich von mir zu hoeren was ich davon halte was Du hier verzapfst, wenn Du mir mal wieder ueber den Weg laeufst

Supergringo: Deinen Anstachelbeitrag haettest Du Dir sparen koennen

Takeo: der ist mir S.c.h.e.i.s.segal


Fazit: je mehr Menschen ich kennen lerne, um so mehr bin ich davon ueberzeugt, dass ich der normalste Mensch der Welt bin
Benutzeravatar
Sauerkraut
 
Beiträge: 144
Registriert: Fr 24. Mär 2006, 16:10
Wohnort: Santa Catarina, Brasil
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 21 mal in 16 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Welchen Einfluss auf Bildung haben Immigranten aus Europa in

Beitragvon Männlein » Fr 18. Jun 2010, 02:02

Sauerkraut hat geschrieben:
Fazit: je mehr Menschen ich kennen lerne, um so mehr bin ich davon ueberzeugt, dass ich der normalste Mensch der Welt bin


Hallo

Guter Spruch sollte man sich merken .
Ach wie wäre es wenn man den Thread umtauft " Der Forumskrieg "
oder " Krieg im BFN "
Also ich kenne den Sieger schon . :cry: :cry: :cry:
.
Männlein
 
Beiträge: 1062
Registriert: Do 16. Feb 2006, 16:10
Wohnort: JP Paraiba
Bedankt: 42 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: Welchen Einfluss auf Bildung haben Immigranten aus Europa in

Beitragvon Takeo » Fr 18. Jun 2010, 03:02

Gogo hat geschrieben:Und Dir Takeo,

Um merda que você tem para o cérebro. Un dir haben Sie ins Hirn geschissen.

Gogo


agora fiquei em dúvida... você queria dizer: 'te cagaram na cuca' ou 'você têm um troço na cabeça'...?
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: Welchen Einfluss auf Bildung haben Immigranten aus Europa in

Beitragvon Zwitscherer » Fr 18. Jun 2010, 04:33

Ruhig Männer , lasst uns frei ohne jegliche Provokation diskutieren . Ich kenne Euch alle mehr oder weniger . Sauerkraut , Takeo und Supergringo sind meine Freunde ( ich weiß Supi , dass ich Dir noch was schulde , habs nicht vergessen :wink: ) . Also auf ein schönes Diskutieren ohne gegenseitige Angriffe . Hand drauf oki .
Ciao Zwi
Benutzeravatar
Zwitscherer
 
Beiträge: 780
Registriert: So 28. Nov 2004, 11:31
Wohnort: Stuttgart
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 7 mal in 7 Posts

Folgende User haben sich bei Zwitscherer bedankt:
ana_klaus

Re: Welchen Einfluss auf Bildung haben Immigranten aus Europa in

Beitragvon supergringo » Fr 18. Jun 2010, 09:23

Sauerkraut hat geschrieben:Supergringo: Deinen Anstachelbeitrag haettest Du Dir sparen koennen

:oops:
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Re: Welchen Einfluss auf Bildung haben Immigranten aus Europa in

Beitragvon ana_klaus » Fr 18. Jun 2010, 10:45

Es ist doch gar kein Vollmond, oder ?

Zum Thema. Als ich vor 10 Jahren mein Grundstück gekauft habe, von Mata überwuchert, habe ich schweisstreibend eine Säuberung vorgenommen und auch weiter in Schuss gehalten. Siehe da, meine wenigen Nachbarn, die ansich die Häuser nur am Wochenende nutzen, stellten einen Caseiro ein, um ein vergleichbares Ambiente zu schaffen.

klaus
http://www.pension-brasilien
Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts

Re: Welchen Einfluss auf Bildung haben Immigranten aus Europa in

Beitragvon supergringo » Fr 18. Jun 2010, 11:18

ana_klaus hat geschrieben:Zum Thema.

Das glaube ich Dir aufs Wort. Im Hinterland von Paraná schienen sich die Nachbarn ebenfalls gegenseitig in Bezug auf ihre blumenreichen Vorgärten "hochzuschaukeln". Der deutsche Einfluss (Imigrationswelle der 50er und 60er Jahre) ist unübersehbar.
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Re: Welchen Einfluss auf Bildung haben Immigranten aus Europa in

Beitragvon Gogo » Fr 18. Jun 2010, 12:31

Hallo Gente,
darf ichauch wieder mitschreiben. Ich bin auch ganz
artig.
Das gleiche erlebe ich hier in meinem Wohnviertel auch,wenn ich rasenmähe, eine Stunde später mähen die Nachbarn auch.
Ja, Ja der deutsche Einfluss, ganz frischauch im Jahr 2010.
Oder was Zwitscherer sagt:
Die Bildung fängt schon in der Küche an.
Es funktioniert genauso umgkehrt Klaus. Was auch Dein Thema betrifft.
Ich habe mir bisher vier Kochbücher aus der Serie Cozinha Regional Brasileira gekauft.
Das sind Bücher mit Receitas aus allen Staaten von Brasilien. Kann nur sagen. Bom apetite...

Gruss Gogo
Benutzeravatar
Gogo
 
Beiträge: 54
Registriert: Di 29. Jul 2008, 21:00
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 5 mal in 5 Posts

Re: Welchen Einfluss auf Bildung haben Immigranten aus Europa in

Beitragvon Elsass » So 31. Okt 2010, 11:25

kleiner Nachtrag
Sarrazin hat sein Ziel erreicht:
Ueber 1 Million verkaufte Exemplare und ca. 3 Mio Euro Honorar
http://www.spiegel.de/kultur/gesellscha ... 06,00.html

Dank sei der Auslaenderproblematik :twisted:
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Vorherige

Zurück zu Deutschland

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]