welcher Strand ist schön und nicht zu voll

Fragen & Tipps von/für Brasilienneulinge in Sachen Ein- und Ausreise, Visa, Geld, Sicherheit, Gesundheit, Essen & Kontaktaufnahme

Re: welcher Strand ist schön und nicht zu voll

Beitragvon Colono » Sa 11. Mär 2017, 23:58

zagaroma hat geschrieben:Colono, der Strand von Maracaipe ist kilometerlang. Du musst schon bis ans Ende der Bucht zum Pontal wandern, und glaub mir, da sind tolle piscinas naturais!
Siehste nicht die Fotos?



Der Dateianhang Maracaipe-Pernambuco_.jpg existiert nicht mehr.


Der Dateianhang Pontal-Maracaipe-.jpg existiert nicht mehr.


Der Dateianhang 59.jpg existiert nicht mehr.

Tolle Dronenfotos Zagaroma,

ich war mal eine Zeitlang in PDG. Ist schon ein paar Jahre her. An meinem Haustrand schnorchelte ich fast täglich das ein Kilometer lange Korallenriff ab. ( Das war damals noch das fischreichste in der Gegend) Aber spätestens bei der Casa do Governador südlich ist es dann zu Ende. Was dann kommt, ist ein kilometerlanger Wellenstrand bis zum Pontal. Eine Art Mangrovenkanal und eine Sandbank trennt dann Maracaipe vom Distrikt Serambi ab. Da geht es nicht weiter. Siehe meine Foto. Man braucht dann schon eine Jangada oder muss dann schon einen grösseren Umweg über Plantagen machen um auf die andere Seite zu komen. Wir sind auch mal mit dem Fischerboot zur Insel Santo Aleixo gefahren. Brutalste Südseebedingungen. Habe leider damals keine Fotos gemacht. :cry:


@Jorchinho
Mein Exhaus kann ich empfehlen, das haben sie inzwischen in ein Guesthouse umgebaut Tel. 081 87594985
Wenn du brav bist, darfst auch in meinem Bett schlafen. :mrgreen:
Dateianhänge
portodegalinhas03.jpg
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2213
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 605 mal
Danke erhalten: 666 mal in 489 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: welcher Strand ist schön und nicht zu voll

Beitragvon Colono » So 12. Mär 2017, 01:28

Pontal de Maracaipe per Google-Earth

pontal maracaipe.jpg
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2213
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 605 mal
Danke erhalten: 666 mal in 489 Posts

Re: welcher Strand ist schön und nicht zu voll

Beitragvon jorchinho » So 12. Mär 2017, 01:57

Colono hat geschrieben:@Jorchinho
Mein Exhaus kann ich empfehlen, das haben sie inzwischen in ein Guesthouse umgebaut Tel. 081 87594985
Wenn du brav bist, darfst auch in meinem Bett schlafen. :mrgreen:

Da ich meistens brav bin und ich davon ausgehe das du das Bett nicht allzu voll gepupst hast, habe ich mir einfach mal die Nummer notiert......man muss sich ja außer Arbeit auch mal was gönnen....na geht doch, Infos zu bekommen von dir als auch von Zagaroma....freue mich drauf, hinfahren zum gucken mache ich auf jeden Fall, schön wäre natürlich für 2-3 Tage...Salvador steht auch noch auffem Plan, nen alten Kumpel besuchen (nein, nicht unseren Stubentiger) und der Rest....Arbeit, weil Haus auch Bedürfnisse hat......
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2082
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 843 mal
Danke erhalten: 434 mal in 328 Posts

Folgende User haben sich bei jorchinho bedankt:
BeHarry, zagaroma

Re: welcher Strand ist schön und nicht zu voll

Beitragvon zagaroma » So 12. Mär 2017, 15:49

Jorchino, ich hab leider keine Nummern von Pousadas dort. Wir machen immer einfach hinfahren, rumschauen, Einheimische fragen und uns was Schönes aussuchen. Die Pousada do Coqueiro hat uns sehr gut gefallen. Im Internet gibt's auch etliche links, um vorab zu buchen. Ist aber eigentlich nicht nötig, Maracaipe ist nicht so überlaufen. Und Colonos Bett wartet eh..... :mrgreen:
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1937
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 694 mal
Danke erhalten: 1153 mal in 623 Posts

Folgende User haben sich bei zagaroma bedankt:
jorchinho

Re: welcher Strand ist schön und nicht zu voll

Beitragvon jorchinho » So 12. Mär 2017, 16:10

Werde mich dort mal umschauen....wie gesagt, für ein paar Tage abhängen..."Urlaub" kann ja nicht nur aus Arbeit bestehen.....
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2082
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 843 mal
Danke erhalten: 434 mal in 328 Posts

Vorherige

Zurück zu Was man über Brasilien wissen sollte

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]