Welches Wort war für Euch am schwersten auszusprechen

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Re: Welches Wort war für Euch am schwersten auszusprechen

Beitragvon cabof » So 9. Feb 2014, 00:05

"Porreta" habe ich in Bahia kennenglernt.... nao seio nao Senhó - in Natal......

und meine Holde hat in Bayern (Gruss an Moni) das Wort Oabsocker gehört und nie mehr vergessen... soll Absacker (saideira/letztes Glas)

heissen....
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9845
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1395 mal
Danke erhalten: 1467 mal in 1231 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Welches Wort war für Euch am schwersten auszusprechen

Beitragvon Scar666 » So 9. Feb 2014, 00:27

Parallelepipedo :D
= Kopfsteinpflaster

auch find ich die Mehrzahl von Worten die auf -ão enden schwierig. Limão - Limoes , pão- paes ...nervig....versteht nie einer :D
Benutzeravatar
Scar666
 
Beiträge: 75
Registriert: So 29. Jul 2012, 23:08
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 16 mal in 12 Posts

Re: Welches Wort war für Euch am schwersten auszusprechen

Beitragvon cabof » So 9. Feb 2014, 15:31

das in der Mehrzahl (plural) sprechen in Brasilien ist auch so ein Thema... ich kaufe in der Paderia zB seis pao.... wenn wir jetzt anfangen in der Tiefe zu baggern, kommt schön was (falsches) raus... man nimmt es im täglichen Sprachgebrauch nicht so genau. Auch in DE, selbst im TV, hört man immer wieder: xxxx größer wie .... anstatt größer als - was korrekt ist. Ein echter Kölner der versucht hochdeutsch zu sprechen.... da wird schon mal der Artikel vertauscht (der Auto, dat Bier oder g wird zu j...). Nichts ist unmöglich.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9845
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1395 mal
Danke erhalten: 1467 mal in 1231 Posts

Re: Welches Wort war für Euch am schwersten auszusprechen

Beitragvon Scar666 » Mo 10. Feb 2014, 00:13

Das wird dauern, bis ich das wirklich alles in meinem Kopf habe.
Benutzeravatar
Scar666
 
Beiträge: 75
Registriert: So 29. Jul 2012, 23:08
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 16 mal in 12 Posts

Re: Welches Wort war für Euch am schwersten auszusprechen

Beitragvon Bequimao » Mo 10. Feb 2014, 17:59

Mein Favorit mit großem Abstand ist Cabelereiro. Irgendwo ist da eine Silbe zu viel.

Grüße
Bequimão
Bequimão ist Manuel Beckmann, brasilianischer Revolutionär in Maranhão (?? - 1685).
Benutzeravatar
Bequimao
 
Beiträge: 415
Registriert: Sa 18. Mär 2006, 14:20
Wohnort: Mannheim
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 12 mal in 11 Posts

Vorherige

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]