Weltspiegel-ARD

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Weltspiegel-ARD

Beitragvon tinto » So 20. Sep 2009, 18:44

...läuft jetzt eine Reportage über Motels....

http://www.daserste.de/weltspiegel/

Kleine Wohnung, Großfamilie, Haustiere - aber Privatsphäre ausgeschlossen. Daher gönnen sich selbst lang Verheiratete regelmäßig eine Auszeit außerhalb der eigenen vier Wände. So entstand ein ganzer Wirtschaftszweig.

Weiter...
http://www.daserste.de/weltspiegel/beit ... cnt~cm.asp
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Weltspiegel-ARD

Beitragvon brasilmen » So 20. Sep 2009, 19:01

Eines der Themen im Weltspiegel heute:
Brasilien : "Schatz, wir gehen ins Motel!"

weitere Sendetermine:
heute 1extra 21:20
morgen ARD 04:50
1extra 07:15
Gruss brasilmen Thomas
http://www.brasilmen.de
Benutzeravatar
brasilmen
 
Beiträge: 3716
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:10
Bedankt: 35 mal
Danke erhalten: 243 mal in 184 Posts

Re: Weltspiegel-ARD

Beitragvon Frank N. Furter » So 20. Sep 2009, 19:59

Schlechter Programmtipp. War langweilig und dumm von einem Klugsch ...
Benutzeravatar
Frank N. Furter
 
Beiträge: 57
Registriert: So 23. Aug 2009, 17:16
Bedankt: 15 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Weltspiegel-ARD

Beitragvon tinto » So 20. Sep 2009, 22:14

Frank N. Furter hat geschrieben:Schlechter Programmtipp. War langweilig und dumm von einem Klugsch ...


Nö, Widerspruch. Für Leute, die Brasilien nicht so gut kenne, ist das alles recht neu und unbekannt. Dumm war da auch nix.
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Weltspiegel-ARD

Beitragvon Itacare » So 20. Sep 2009, 22:58

Hab jetzt die Sendung nicht gesehen, natürlich aber schon Motels von innen :mrgreen:
Wann kommen die endlich in D?
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5411
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 925 mal
Danke erhalten: 1423 mal in 982 Posts

Re: Weltspiegel-ARD

Beitragvon Frank-Rinkens » Mo 21. Sep 2009, 10:19

Ich fand den Beitrag gut! Motels sind in Brasilien nix anstössiges! Als ich meinen Leuten in Deutschland davon erzählt hab wollten die mir das nicht glauben das es sowas gibt. Das war vor 12 Jahren. Besser im Motel als in Deutschland am Rheinufer oder in öffentlichen Parks! Geht mal da hin wo die Kegelklubs ihre Touren hin machen!
Benutzeravatar
Frank-Rinkens
 
Beiträge: 76
Registriert: Mo 22. Sep 2008, 10:04
Wohnort: Deutschland (geilenkirchen)
Bedankt: 82 mal
Danke erhalten: 8 mal in 6 Posts

Re: Weltspiegel-ARD

Beitragvon Elsass » Mo 21. Sep 2009, 10:54

Die Motels, die da beschrieben wurden, gibts hauptsaechlich wegen der Sexgepflogenheiten der Reichen. Seitenspruenge, Besuch von GP. Die koennen sich auch die recht hohen Preise leisten. Das ist der Haupt-Grund fuer die Existenz dieser Motels und nicht der Platzmangel zu Hause. Motels sind fuer Sachen, die man besser ausser Haus erledigt.
In den Luxus-Suites mit 2-3 Parkplaetzen, mehreren Bettplaetzen, Pool, Pole und Pista pra dancar etc. werden typische BachelerParties gefeiert. Auch das ist ein Aspekt von Motels.
Motels fuer Arme gibts allerdings auch, aber das sind billige Absteigen ohne Luxus. Die sehen von aussen schon so schmudelig aus, dass ich mich nicht trauen wuerde, da auf die Matraze zu liegen. Nicht unbedingt fotogen, also zeigt man das besser nicht im Fernsehen.
Geh mal die Dorival de Caymi in Itapoa entlang. Da gibts ein paar von der Sorte. 30R$ die Nacht.
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Re: Weltspiegel-ARD

Beitragvon amazonasklaus » Mo 21. Sep 2009, 11:12

Frank N. Furter hat geschrieben:Schlechter Programmtipp. War langweilig und dumm von einem Klugsch ...

Na, was würdest Du denn bei einem Bericht über brasilianische Motels anders machen, damit er spannend und intelligent wirkt?
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts


Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur


Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]