Wenn ich das sehe, will ich wieder nach Rio, supergringo

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Wenn ich das sehe, will ich wieder nach Rio, supergringo

Beitragvon johanna_deutschland » Mi 2. Jun 2010, 21:02



[Mod]Link hierher verschoben, da er nichts mit Informationen zu und über Brasilien zu tun hat. Sollte mit dem Link eine Diskussion angestoßen werden, bitte entsprechend kommentieren. Eine Überschrift alleine reicht dazu nicht aus.[/Mod]
Eu sou membro aqui (Grátis): http://www.CasoAmoroso.com
Benutzeravatar
johanna_deutschland
 
Beiträge: 85
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 16:57
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 6 mal in 6 Posts

Folgende User haben sich bei johanna_deutschland bedankt:
supergringo

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Wenn ich das sehe, will ich wieder nach Rio, supergringo

Beitragvon supergringo » Mi 2. Jun 2010, 22:07

Wenn Du Dir hier die regionalen 19-Uhr Nachrichten anschaust, vergeht Dir vielleicht wieder die Lust. 90 Minuten Horrormeldungen und ein wenig Fußball.

Am Sonntag hatten wir hier optimales Strandwetter, 32°. Danach viel Regen, es ist richtig kühl, vor allem nachts.

Die Copacabana wandelt sich. Die ambulanten Churrascinho-Grills und Getränkeverkäufer sind wieder unterwegs. Aber nur wenige, wenn sie genügend schmieren. Vans gibt es in der Zona Sul kaum mehr. Und nach dem das Help geschlossen hat, werden auch im Mabs die Dirnen weggeschickt, die nur auf Freier warten, aber selbst nichts konsumieren. Somit reduziert sich die Prostitution auf das Balcony und einige Nachtclubs, altbekannte, wie das Cicciolina, und neue. Und natürlich auf die Spontananmache auf der Straße (ich meine keinen Strich).

Wenn ich in Europa sitzen würde, überkäme mich sicher auch Sehnsucht. Doch wenn Du gerade hier bist, musst Du über die geschönten Bilder mindestens schmunzeln. Dann, wenn Du mal wieder in eine tiefe Pfütze gestolpert bist, wenn Du Dir fast in die Hosen machst, weil Du um 3 Uhr in der Nacht 300 Meter zur nächsten Bushaltestelle laufen musst, oder wenn Du auf dem Baile Funk mehr Waffen siehst, als Waffeln (Mädchen).

OffTopic: Wer ist hier "Mod"?
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Re: Wenn ich das sehe, will ich wieder nach Rio, supergringo

Beitragvon dimaew » Mi 2. Jun 2010, 23:12

Moderator bei den Links bin ich. Moderator in der Plauderecke ist BrasilOnline. Wer in welchem Forum Moderator ist steht jeweils dabei, wenn man sich die Foren auflisten lässt.

OffTopic aus.

Danke, dass Du die Diskussion nun angestoßen hast, Supergringo. Hoffe es kommen noch mehr Beiträge zum Thema.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Wenn ich das sehe, will ich wieder nach Rio, supergringo

Beitragvon Rio_de_Janeiro » Fr 4. Jun 2010, 12:29

Hmm, nach meiner Meinung ist es doch logisch, dass Videos etc. über Rio de Janeiro alles ein wenig geschönt darstellen. Das liegt in der Natur der Sache.

Aber auch ich kann mich nicht dagegen wehren, dass ich Anfälle voller Sehnsucht und Melancholie verfalle, wenn ich Bilder meiner Lieblingsstadt sehe. Ich liebe Rio de Janeiro mehr als jede andere Stadt auf diesem Planeten, weil die positiven Aspekte genau das verkörpern, was meinem Lebensgefühl entspricht. Ich habe bewusst das Wort „positiv“ fett hervorgehoben, da mir sonst gleich wieder Dinge wie Waffen, Überfälle, Drogen, Armut und Prostitution um die Ohren geschlagen werden. Diese Dinge existieren und sind natürlich alles andere als traumhaft. Aber wie gesagt: Die positiven Dinge wie Mentalität, Landschaft, Strände und urbaner Flair haben mich für immer in Verzückung versetzt. Lange bevor ich das erste Mal in Rio war, träumte ich schon von dieser Stadt. Nun war ich mehrere Male dort und bin noch immer begeistert und euphorisch, auch wenn ich die Schattenseiten live gesehen habe.
Benutzeravatar
Rio_de_Janeiro
 
Beiträge: 329
Registriert: Do 22. Okt 2009, 18:35
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 149 mal in 70 Posts

Re: Wenn ich das sehe, will ich wieder nach Rio, supergringo

Beitragvon ajbuzios » Fr 4. Jun 2010, 14:40

Rio_de_Janeiro hat geschrieben:Hmm, nach meiner Meinung ist es doch logisch, dass Videos etc. über Rio de Janeiro alles ein wenig geschönt darstellen. Das liegt in der Natur der Sache.

Aber auch ich kann mich nicht dagegen wehren, dass ich Anfälle voller Sehnsucht und Melancholie verfalle, wenn ich Bilder meiner Lieblingsstadt sehe. Ich liebe Rio de Janeiro mehr als jede andere Stadt auf diesem Planeten, weil die positiven Aspekte genau das verkörpern, was meinem Lebensgefühl entspricht. Ich habe bewusst das Wort „positiv“ fett hervorgehoben, da mir sonst gleich wieder Dinge wie Waffen, Überfälle, Drogen, Armut und Prostitution um die Ohren geschlagen werden. Diese Dinge existieren und sind natürlich alles andere als traumhaft. Aber wie gesagt: Die positiven Dinge wie Mentalität, Landschaft, Strände und urbaner Flair haben mich für immer in Verzückung versetzt. Lange bevor ich das erste Mal in Rio war, träumte ich schon von dieser Stadt. Nun war ich mehrere Male dort und bin noch immer begeistert und euphorisch, auch wenn ich die Schattenseiten live gesehen habe.



Ob Rio die beste Stadt auf diesem Planeten ist kann ich nicht beurteilen da ich nicht den gesamten Planeten kenne.Innerhalb Brasiliens ist es Rio aber schon.Ich habe über15 Jahre da gelebt und 200m von der Av. Atlantica entfernt ein Ap besessen.Aber ganz so euphorisch sehe ich das alles nicht.Die Strände sind bis auf Recreio völlig verunreinigt,der Strand von Copa ist eine Kloake der wenn man könnte für Monate geschlossen und desinfiziert werden müßte.Die Stadt versinkt im Megaverkehrschaos.Die Anbindung an Barra ist katastrophal auch wenn der U-Bahnbau vorangeht.Und jetzt will man aus der Av. Rio Branco auch noch eine Fußgängerzone sowie aus Teilen der Presidente Vargas einen Stadtpark machen.Gigantomie ohne jede Plahnung.Die Mentalität der Leute ist wenn auch super oberflächlich aber die herzlichste die ich in Br.je kennengelernt habe.Trotzdem bin ich wie auch viele Freunde weggezogen.Lebe heute 2 Autostunden entfernt und sehe die Horrornachrichten nur noch im Tv wissend das ich den richtigen Schritt getahn habe.Übrigens Montag fahre ich für drei Tage wieder hin, und das ist das schöne wenn man will geht man hin.Aber für immer "não obrigado".Hinzu kommt das WM und Olympiade die Stadt Megateuer werden lassen.Und da in Brasilien eine Preisschraube sich immer nur nach oben dreht wird es nie wieder günstiger werden.Auch wenn genannte Events schon vorbei sind.Ich bin zwar nicht vom Euro abhängig sehe aber das der Eurokurs nicht gerade zum Brasilienurlaub animiert.
Cada Macaco no seu Galho
Benutzeravatar
ajbuzios
 
Beiträge: 164
Registriert: Mo 1. Mär 2010, 21:13
Wohnort: Buzios RJ
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 17 mal in 13 Posts

Re: Wenn ich das sehe, will ich wieder nach Rio, supergringo

Beitragvon ana_klaus » Fr 4. Jun 2010, 14:58

man kann die Situation des Umrechnungskurses auch positiv sehen. Es bleiben die Touris weg die Brasilien nicht braucht. Sie werden sich andere Destinationen für ihr Vergnügen suchen und finden. Kaum zu glauben, aber die br. Politik arbeitet daran.

klaus
www.pension-brasilien.de
Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts

Re: Wenn ich das sehe, will ich wieder nach Rio, supergringo

Beitragvon Andy2008 » Fr 4. Jun 2010, 18:53

ana_klaus hat geschrieben:man kann die Situation des Umrechnungskurses auch positiv sehen. Es bleiben die Touris weg die Brasilien nicht braucht. Sie werden sich andere Destinationen für ihr Vergnügen suchen und finden. Kaum zu glauben, aber die br. Politik arbeitet daran.

klaus


Genau !! Und überhaupt, warum sollen diese Leute überhaupt Urlaub machen können/dürfen?

Der Herr Markus Söder hat schon im Jahre 2006 vorgeschlagen, ihnen den Urlaub zu streichen.

Hier der Link dazu:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,433641,00.html

Grüße
Andy2008
Benutzeravatar
Andy2008
 
Beiträge: 119
Registriert: Fr 18. Jan 2008, 12:06
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 17 mal in 12 Posts

Re: Wenn ich das sehe, will ich wieder nach Rio, supergringo

Beitragvon supergringo » Fr 4. Jun 2010, 19:30

ana_klaus hat geschrieben:man kann die Situation des Umrechnungskurses auch positiv sehen. Es bleiben die Touris weg die Brasilien nicht braucht. [...]

http://www.pension-brasilien.de

Ach so? Darf ich anderen verkünden, dass in Deiner Pension europäische Gäste nicht willkommen sind?
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Re: Wenn ich das sehe, will ich wieder nach Rio, supergringo

Beitragvon ana_klaus » Fr 4. Jun 2010, 19:55

@ Supergringo

ja Du kannst verkünden, dass ich auf die geilen Touris die nur des Nachtlebens wegen zum Billigtarif Brasilien besuchen keinen Wert lege. In der Vergangenheit nicht und auch nicht in Zukunft. Es gibt auch eine andere Klientel.

klaus
www.pension-brasilien.de
Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts

Folgende User haben sich bei ana_klaus bedankt:
Viva Floripa

Re: Wenn ich das sehe, will ich wieder nach Rio, supergringo

Beitragvon Campinense » Fr 4. Jun 2010, 22:28

@ ana_klaus

ana-klaus hat geschrieben:"ja Du kannst verkünden, dass ich auf die geilen Touris die nur des Nachtlebens wegen zum Billigtarif Brasilien besuchen keinen Wert lege."


Mensch, Deine Pousada muß ja ständig überfüllt sein! Wenn Du Dir solche Bemerkungen leisten kannst! =D>

"geile Touris" - Also als ich noch 25 war, fand ich mich auch immer geil :mrgreen: und bin dazu noch viel herumgereist.
"nur des Nachtlebens wegen" - Richtig, Bailes oder easy am Praia mit 1 Caipi sitzen. Das Nachtleben besteht nicht nur aus Nutten!
Benutzeravatar
Campinense
 
Beiträge: 648
Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:51
Wohnort: in der geilsten Stadt der Welt
Bedankt: 112 mal
Danke erhalten: 74 mal in 59 Posts

Nächste

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]