Wer hat Interesse an Bismarckhering in Brasilien??

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Wer hat Interesse an Bismarckhering in Brasilien??

Beitragvon Matjes » Mi 19. Jan 2011, 03:30

Hallo liebe Forums Mitglieder,

wir stellen mit einer brasilianischen Fischart gem. einem Rezept von Johann Wiechmann aus dem Jahre 1871 Bismarckheringe her.

Klar werdet ihr mich nun zerreißen (freue mich schon drauf) und behaupten, das es nicht 100% das Gleiche ist. Bei einer Hering Degustation in Kopenhagen, haben wir fast alle Journalisten und Köche getäuscht.... Hmmmmm

Des weiteren haben wir das Produkt nach 6 Monaten Reife und Lagerungsprozess zu einer Analyse zu einem Lebensmittellabor in Hamburg gebracht. Die Test haben keine Bakterien oder sonstige gesundheitsschädliche Substanzen entdeckt.

Nun meine Frage:

Würdet ihr 1kg Bismarckheringe für R$ 15,oo kaufen, bzw. hätte ihr Sehnsucht nach diesem Produkt? Wir können auch zukünftig die verschiedensten Heringssalate anbieten, oder sogar Matjes ähnliche Produkte.....

Freue mich auf eine lebendige Diskussion....
Benutzeravatar
Matjes
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 19. Jan 2011, 02:14
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Wer hat Interesse an Bismarckhering in Brasilien??

Beitragvon ManausTip » Mi 19. Jan 2011, 10:08

Hört sich gut an auch den Preis finde ich ok. Ich selbst mache ab und zu sauren Fisch.
Der einzige wo ihn verzehrt bin ich. Was mich aber nicht unglücklich macht :D
Die Brasils sind der Meinung Fisch wo 5 Tage im Kühlschrank in der Esigmischung
herum schwimmt ist faul. So etwas kann man nicht mehr esen.
www.pousada-manaus.de
Touren und Unterkunft in und um Manaus
Benutzeravatar
ManausTip
 
Beiträge: 535
Registriert: Di 19. Aug 2008, 16:54
Wohnort: Manaus
Bedankt: 103 mal
Danke erhalten: 131 mal in 86 Posts

Re: Wer hat Interesse an Bismarckhering in Brasilien??

Beitragvon berndm » Mi 19. Jan 2011, 11:17

Bismarckhering....lecker....das ist genau das, was mir hier am meisten zum Essen fehlt! Wenn ich das hier in Campinas kaufen koennte, wuerde mich das uebergluecklich machen. Ich werde sicher Stammkunde....
Benutzeravatar
berndm
 
Beiträge: 72
Registriert: Mo 16. Aug 2010, 03:26
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 22 mal in 15 Posts

Re: Wer hat Interesse an Bismarckhering in Brasilien??

Beitragvon dimaew » Mi 19. Jan 2011, 12:19

Ich würde ihn auch kaufen - und wie Jürgen alleine essen, weil meine Familie (Deutsche) keinen Bismarckhering mag. 1 Kilo ist da natürlich ein bißchen viel, aber den Preis finde ich auch absolut o.k.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Wer hat Interesse an Bismarckhering in Brasilien??

Beitragvon Itacare » Mi 19. Jan 2011, 13:02

Meine bessere Hälfte und die Töchter könntest Du damit jagen, :mrgreen: aber ich würde ihn kaufen. :D
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5294
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 898 mal
Danke erhalten: 1376 mal in 953 Posts

Re: Wer hat Interesse an Bismarckhering in Brasilien??

Beitragvon ManausTip » Mi 19. Jan 2011, 15:53

Hätte ich nie gedacht das bei anderen Familien das gleich ist wie bei mir.
Also den Brasilianer als Kunden kannst du dir wahrscheinlich abschminken
aber deutsche die in Brasilien leben hast du für den Preis mit Sicherheit.
Mit dem kg habe ich weniger Schwierigkeiten er hält sich ja 2 Tage im
Kühlschrank. Mit großem Kohldampf schaffe ich ihn auch an einem Tag :D
www.pousada-manaus.de
Touren und Unterkunft in und um Manaus
Benutzeravatar
ManausTip
 
Beiträge: 535
Registriert: Di 19. Aug 2008, 16:54
Wohnort: Manaus
Bedankt: 103 mal
Danke erhalten: 131 mal in 86 Posts

Re: Wer hat Interesse an Bismarckhering in Brasilien??

Beitragvon nonato » Mi 19. Jan 2011, 16:27

Den Heringssalat und den Bismarckhering würde ich zwar links liegen lassen, aber Matjes wäre für mich interessant. Aus welchem Fisch machst Du Deinen Bismarckhering?
Pior do que tá não fica.
Benutzeravatar
nonato
 
Beiträge: 166
Registriert: Do 25. Nov 2010, 20:42
Wohnort: Caxias do Sul / Nürnberg
Bedankt: 26 mal
Danke erhalten: 37 mal in 31 Posts

Re: Wer hat Interesse an Bismarckhering in Brasilien??

Beitragvon BRASILIANT » Mi 19. Jan 2011, 17:34

Matjes hat geschrieben:Hallo liebe Forums Mitglieder,

wir stellen mit einer brasilianischen Fischart gem. einem Rezept von Johann Wiechmann aus dem Jahre 1871 Bismarckheringe her.


Sach mal wo befindet sich denn Euer Produktionsstandort?

Bei einem Preis von R$ 15,00 pro Kg, sind vermutlich die Transportkosten höher als der Warenwert und dann wird es sich wohl für die meisten Interessenten nicht mehr lohnen. Schliesslich hocken die dt. Auswanderer ja auch nicht alle in Blumenau auf einem Haufen! :lol:
Benutzeravatar
BRASILIANT
 
Beiträge: 386
Registriert: Mi 10. Sep 2008, 18:11
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 52 mal in 48 Posts

Re: Wer hat Interesse an Bismarckhering in Brasilien??

Beitragvon Tuxaua » Do 20. Jan 2011, 01:09

Jürgen, machen wir doch eine Sammelbestellung für Manaus, wobei ich den Hering mit meiner (brasilianischen) Frau und mit meiner Tochter teilen muss :(
Der Große mag's nicht.
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Re: Wer hat Interesse an Bismarckhering in Brasilien??

Beitragvon ManausTip » Do 20. Jan 2011, 10:20

Tuxaua hat geschrieben:Jürgen, machen wir doch eine Sammelbestellung für Manaus, wobei ich den Hering mit meiner (brasilianischen) Frau und mit meiner Tochter teilen muss :(
Der Große mag's nicht.


Der Matjes meldet sich nicht mehr ich glaube der hat uns nur den Mund wässrig machen wollen. :^o
www.pousada-manaus.de
Touren und Unterkunft in und um Manaus
Benutzeravatar
ManausTip
 
Beiträge: 535
Registriert: Di 19. Aug 2008, 16:54
Wohnort: Manaus
Bedankt: 103 mal
Danke erhalten: 131 mal in 86 Posts

Nächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]