Wer kennt sich mit Frequenzumwandler aus?

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Beitragvon Boli » Mi 27. Sep 2006, 23:14

Boa noite Brasifan.

Und wie sieht es mit unserer LauraStar Dampfbügelstation aus? Hier in Forum wurde gesagt, dass vielleicht heisser wird. Was sagst Du :?:

Alle andere Maschine kann man in BR kaufen. Miele verkauft 60 Hertz in DE nur bis Ende 2006, jetzt gibts Miele-Importeur in BR  :-)br http://www.kfabrasil.com.br


:D
Benutzeravatar
Boli
 
Beiträge: 744
Registriert: Do 21. Sep 2006, 10:31
Wohnort: Deutschland
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon wernizh » Do 28. Sep 2006, 03:44

Bei reinen Erhitzern ohne Motoren wie Bügeleisen, Dampfkocher... haben die 50/60Hz. keinen Einfluss. Da wird nichts heisser.

Aber Motoren und Uhren, Radiowecker etc laufen schneller.
Generell auch Dinger mit Transformatoren (Ladegeräte etc) könnten theoretisch ein Problem haben. Aber hier sind 50/60Hz kein sooo grosser Unterschied (bei Uhren doch).

Aber der Unterschied 110/220V ist doch ein beträchtlicher. Da könnte einiges kaputt gehen.
Vor allem da die Leistung = Spannung im Quadrat durch Widerstand.

D.h. bei doppelter Spannung gibt das Gerät die vierfache Leistung ab und wird daher umso heisser!!!!
Benutzeravatar
wernizh
 
Beiträge: 54
Registriert: Di 22. Aug 2006, 05:29
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Severino » Do 28. Sep 2006, 10:04

Bei reinen Erhitzern ohne Motoren wie Bügeleisen, Dampfkocher... haben die 50/60Hz. keinen Einfluss. Da wird nichts heisser.
Stimmt nicht. Da der Effektivwert für die Leistung (Integral über die Zeit) verantwortlich ist, wird die Laura bei 60 Hz heisser, als bei 50 Hz. Das ist wie 20% mehr Gas geben beim Auto! Da wird es schneller, braucht mehr Benzin usw.
Da die Laura aber vermutlich einen Einstellknopf hat, kannst Du die in Brasilien einfach tiefer einstellen und schon passt die Temperatur wieder für das zu glättende Gewebe....
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Beitragvon wernizh » Do 28. Sep 2006, 10:22

Sorry Severino, aber da muss ich Dir widersprechen.

Die Leistung ist die Spannung im Quadrat durch den Widerstand. Da ist nichts mit der Frequenz drin.

Die effektive mittlere Spannung kann man wirklich mit dem Integral ausrechnen. Aber die ist unabhängig von der Frequenz.

Siehe auch hier: http://www.elektronik-kompendium.de/sit ... 201114.htm
und hier: http://www.sengpielaudio.com/Rechner-ohm.htm

D.h. das Bügeleisen wird gleich warm mit 50Hz oder 60Hz.
Benutzeravatar
wernizh
 
Beiträge: 54
Registriert: Di 22. Aug 2006, 05:29
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Severino » Do 28. Sep 2006, 11:10

Oi wernizh,
da irrst Du leider
[Besserwiss-Modus]
Die Frequenz hat sehr wohl einen Einfluss auf die Leistung und damit die abgegebene Wärme. Denn auch die Spannung und der Widerstand (Wirk-/Blindanteil) sind sehr wohl frequenzabhängig.

Stell Dir doch folgendes vor:
Ich schlage Dir 50 Mal pro Sekunde mit der gleichen Kraft ins Gesicht. Dann messen wir die Temperatur Deiner Backe. Nach dem Abkühlen schlage ich dann Dir 60 Mal pro Sekunde wieder mit der gleichen Kraft ins Gesicht. Was denkst Du? Ist die Backe nun heisser?

Unter den von Dir angegebene Links findest Du richtige Aussagen. Allerdings wurde in den angegebenen Formeln zur Umrechnung von Spitzen- auf Effektivwerte bereits die Variable Frequenz mit dem Wert 50 Hz ausgerechnet.
Die Formel für die Spannung über der Zeit ist nämlich U(t)=Umax * Sin (2*PI*f) * t.
[/Besserwiss-Modus]
Ich hoffe ich konnte nun auf verständliche Art erklären, warum es heisser wird bei 60 Hz. [/quote]
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Beitragvon Boli » Do 28. Sep 2006, 11:37

Oh weh! :rock:

Leider hat unsere Laura keinen Knopf um runter/hoch einzustellen, sie ist eigentlich eine Dampfmaschine die sich hinter einem Bügeleisen versteckt. Einfach: einschalten/auschalten, mehr ist nicht drin! :cry:
Benutzeravatar
Boli
 
Beiträge: 744
Registriert: Do 21. Sep 2006, 10:31
Wohnort: Deutschland
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Beitragvon Severino » Do 28. Sep 2006, 12:03

Dann wird die Laura wohl mehr Dampf machen und 1-2 Jahre früher sterben.... Mehr wird wohl nicht passieren, denn die Laura ist ja qualitativ hochwertig. Nur ein Praxistest würde uns da Gewissheit bringen.... Vielleicht kann aber auch der Hersteller der Laura dazu was sagen. Denn keiner kennt die Laura besser als ihr Papa...
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Beitragvon Boli » Do 28. Sep 2006, 12:38

:oops: :oops: :oops: Ich schäme mich, dass ich unsere "Tochter" nicht so gut kenne. Ich habe sie untersucht. Doch, sie hat 1 Einstellknopf auf den Bügeleisen (nie benutzt!!!) und noch 2 anderen: 1 nur für den Dampf (einschalten/auschalten) und 1 für den Bügeleisen(einschalten/auschalten) .

Trotzdem werde ich "den Leibvater" nachfrage und hier seine Erklärung schreiben.


:thankyou:
Benutzeravatar
Boli
 
Beiträge: 744
Registriert: Do 21. Sep 2006, 10:31
Wohnort: Deutschland
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Vorherige

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]