Wer könnte Twinkinderwagen im April nach Fortaleza mitnehmen

Gemeinsame Unternehmungen in Brasilien, Verabredung zu Ausflügen, Suche nach Reisepartnern, Brieffreundschaften, Stammtisch-Treffen

Wer könnte Twinkinderwagen im April nach Fortaleza mitnehmen

Beitragvon theodor » Di 31. Mär 2009, 11:43

Hallo Brasilienfreunde

Ich unterstütze eine junge Familie in Canoa Quebrada.Das Pärchen hat mich nun gebeten einen Zwillingskinderwagen zu besorgen,da die Dinger in Brasilien fast nicht zu bekommen sind und wenn dann nahezu unbezahlbar.
Nun habe ich einen organisiert,aber das Teil ist zu groß um es mit der Post zu schicken.
Jetzt suche ich jemanden der das teil von München oder Frankfurt mit nach Fortaleza nimmt,ich würde den wagen persönlich zu einem der Flughäfen bringen und mein Sohn würde ihn am Flughafen Fortaleza abholen.
Es ist wirklich dringend denn die Kinder sind bereits 5 Wochen alt und damit wäre der jungen Mutter wirklich sehr geholfen.
Ich hoffe bald von jemanden zu hören und danke einstweilen im voraus.
Benutzeravatar
theodor
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 13:31
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Wer könnte Twinkinderwagen im April nach Fortaleza mitnehmen

Beitragvon rwschuster » Di 31. Mär 2009, 13:09

Nicht böse sein, ich weiss du meinst es gut und willst helfen. Schick ihnen lieber das Geld sie werden den Kinderwagen doch sofort verkaufen und weiter die Scheibtruhe benützen.
Im übrigen sind solche Kinderwägen in DE sicher 5 mal so teuer wie hier in Brasilien, halt nicht von der gleichen Qualität. Aber schwer zu bekommen sind sie nicht.
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: Wer könnte Twinkinderwagen im April nach Fortaleza mitnehmen

Beitragvon BrasilJaneiro » Mi 1. Apr 2009, 12:56

theodor hat geschrieben:Hallo Brasilienfreunde

Ich unterstütze eine junge Familie in Canoa Quebrada.Das Pärchen hat mich nun gebeten einen Zwillingskinderwagen zu besorgen,da die Dinger in Brasilien fast nicht zu bekommen sind und wenn dann nahezu unbezahlbar.
Nun habe ich einen organisiert,aber das Teil ist zu groß um es mit der Post zu schicken.
Jetzt suche ich jemanden der das teil von München oder Frankfurt mit nach Fortaleza nimmt,ich würde den wagen persönlich zu einem der Flughäfen bringen und mein Sohn würde ihn am Flughafen Fortaleza abholen.
Es ist wirklich dringend denn die Kinder sind bereits 5 Wochen alt und damit wäre der jungen Mutter wirklich sehr geholfen.
Ich hoffe bald von jemanden zu hören und danke einstweilen im voraus.



also wird ca. 500 Euro in Brasilien kosten. Wer wird da sein Gepaeck zuhause lassen, um den Kinderwagen mitnehmen zu koennen? Da der Kinderwaagen auch etwas wiegt, wirst du nicht viel billiger kommen, wenn du das Uebergepaeck bezahlen musst.

por R$ 1.429,90
ou 10 x de R$ 142,99
Carrinho Twin Techno Sky Blue M0829023 - Maclaren
Carrinhos de Bebê

Ausserdem was will man mit einem Kinderwagen hier. Wo willst du damit laufen? Entweder sind die Buergersteige durch die verschiedenen Ebenen der Ein- und Ausfahrten unpassierbar, zweitens haben sie Loecher oder es ist mitten im Weg ein Baum gepflanzt, ein Strommast oder auch nur ein Muellbehaelter. Und ueber die Strassen kann man als Fussgaenger nur rennen, will man noch etwas weiterleben und nicht an einem Auto kleben.
Dateianhänge
carrinho-twin.jpg
carrinho-twin.jpg (16.22 KiB) 525-mal betrachtet
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4607
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 50 mal
Danke erhalten: 688 mal in 544 Posts

Folgende User haben sich bei BrasilJaneiro bedankt:
rwschuster

Re: Wer könnte Twinkinderwagen im April nach Fortaleza mitnehmen

Beitragvon Hebinho » Mi 1. Apr 2009, 15:42

Benutzeravatar
Hebinho
 
Beiträge: 1046
Registriert: Di 24. Feb 2009, 02:36
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 128 mal in 97 Posts

Re: Wer könnte Twinkinderwagen im April nach Fortaleza mitnehmen

Beitragvon rwschuster » Mi 1. Apr 2009, 15:54

Admin hat geschrieben:Laengsschieber: R$ 600
Querschieber: R$ 1000

Sag ich doch, um 200 Euro kriegt man schon was. Und ein pelzgefütterter Kinderwagen aus DE ist im NO nich unbedingt empfehlenswert
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: Wer könnte Twinkinderwagen im April nach Fortaleza mitnehmen

Beitragvon nyabarongo » Do 2. Apr 2009, 01:33

In Canoa Quebrada gibt es keine asphaltierte Strasse.

Der broadway ist gepflaster und auch nicht das was man in D unter Gehweg versteht.

Am Strand kann man b ei Ebbe den Kinder wagen am Wasser entlang schieben, aber nicht einfach, wenn bei Zwillingen das Gewicht noch hoeher ist als b ei single.

Insgesamt etwas das man sich sparen kann, war mit meinem knapp 1 jaehrigen Kind in Canoa und hab das Ding eher fuer den Aufenthalt in den Restaurants und Bars gebraucht, damit man das Kind neben sich hat.

Fuer jemanden in Canoa lebend, eher unnuetz, vielleicht chique, da teuer und aus Europa.

Gibt sinnvolleres was man mitbringen kann.
Benutzeravatar
nyabarongo
 
Beiträge: 99
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 22:17
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Re: Wer könnte Twinkinderwagen im April nach Fortaleza mitnehmen

Beitragvon Bastos » Do 2. Apr 2009, 12:52

@ all

Da hat der Kollege Theodor eine konkrete Frage (Bitte) gestellt und dann kommt Ihr mit Euren "dummen" Antworten (s.o.).

Was soll das? Da sollten sich dann doch nur potentielle Helfer melden, um Theodor zu helfen.
Ich nehme doch an, das sich Theo vorher genau überlegt hat, ob esSinn macht , den Freunden zu helfen oder nicht. Nehme auch an, da sein Sohn ja wohl auch Resident ist, das man die Gegebenheiten hier kennt.

Leider kann ich Theodor nicht helfen, aber vielleicht kommen ja noch "vernünftige" Antworten?

Gruss
Bastos
Diskutiere nicht mit dem Idioten,denn er zieht dich auf sein Niveau
und schlaegt dich dort mit seiner riesigen Erfahrung.
Benutzeravatar
Bastos
 
Beiträge: 432
Registriert: So 28. Sep 2008, 11:53
Bedankt: 135 mal
Danke erhalten: 49 mal in 38 Posts

Re: Wer könnte Twinkinderwagen im April nach Fortaleza mitnehmen

Beitragvon paoamerelo » Do 2. Apr 2009, 15:25

das war doch schon wieder eine dumme Antwort "Obama"
Benutzeravatar
paoamerelo
 
Beiträge: 287
Registriert: Mo 25. Feb 2008, 12:52
Wohnort: Frankfurt am Main
Bedankt: 45 mal
Danke erhalten: 52 mal in 43 Posts

Re: Wer könnte Twinkinderwagen im April nach Fortaleza mitnehmen

Beitragvon BrasilJaneiro » Do 2. Apr 2009, 15:50

Bastos hat geschrieben:@ all

Da hat der Kollege Theodor eine konkrete Frage (Bitte) gestellt und dann kommt Ihr mit Euren "dummen" Antworten (s.o.).

Was soll das? Da sollten sich dann doch nur potentielle Helfer melden, um Theodor zu helfen.
Ich nehme doch an, das sich Theo vorher genau überlegt hat, ob esSinn macht , den Freunden zu helfen oder nicht. Nehme auch an, da sein Sohn ja wohl auch Resident ist, das man die Gegebenheiten hier kennt.

Leider kann ich Theodor nicht helfen, aber vielleicht kommen ja noch "vernünftige" Antworten?

Gruss
Bastos


Die Antworten waren wohl erfahrungsgemaess gegeben. Wir wissen doch alle, welche Fehler man durch Unkenntnis machen kann. Was willst du hier mit einem Kinderwagen? Den kannst du garnicht nutzen wie in Deutschland. Wer soll ihn mitschleppen? Du glaubst doch nicht, dass iegendeiner sein Gepaeck zuhause laesst, um fremdes unnoetiges Gepaeck mitzuschleppen. Ausserdem ist die Angst vor Drogen oder Schmuggelware doch auch gegeben. Natuerlich ist die Frage berechtigt. Ich habe einmal fuer eine Kuehlbox vollmit Bratwuerstchen 800 DM Uebergewicht bezahlt. Damals waere ich froh gewesen, in einem Forum diese Antworten erhalten zu haben, was es leider noch nicht gab. Wieviele Schulranzen aus Deutschland liegen in den Ecken herum, weil man sie hier nicht nutzt. Da koennte man wieder eine Reihe von Beispielen aufzeigen. Einfach das Leben in Brasilien "brasilianisch" lassen und nicht eindeutschen wollen. Auch wenn man dies nicht verstehen kann. Brasilien ist nun mal nicht perfekt.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4607
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 50 mal
Danke erhalten: 688 mal in 544 Posts

Folgende User haben sich bei BrasilJaneiro bedankt:
rwschuster

Re: Wer könnte Twinkinderwagen im April nach Fortaleza mitnehmen

Beitragvon donesteban » Do 2. Apr 2009, 22:12

Jajajajaja, natürlich alles nur um dem Fragesteller zu helfen. Ich schließe mich Bastos an und fände es wirklich toll, wenn man sich nun einfach drauf konzentriert, einen Weg zu finden, wie der Kinderwagen nach Brasilien kommt. Einkaufstipps etc. sind ja nun gegeben und die Brasilianer werden schon selber wissen, ob sie das Ding über den Schotterboden schieben wollen. Warum eigentlich nicht? Das ist aber nicht die Frage sondern:
theodor hat geschrieben:Hallo Brasilienfreunde

Ich unterstütze eine junge Familie in Canoa Quebrada.Das Pärchen hat mich nun gebeten einen Zwillingskinderwagen zu besorgen,da die Dinger in Brasilien fast nicht zu bekommen sind und wenn dann nahezu unbezahlbar.
Nun habe ich einen organisiert,aber das Teil ist zu groß um es mit der Post zu schicken.
Jetzt suche ich jemanden der das teil von München oder Frankfurt mit nach Fortaleza nimmt,ich würde den wagen persönlich zu einem der Flughäfen bringen und mein Sohn würde ihn am Flughafen Fortaleza abholen.
Es ist wirklich dringend denn die Kinder sind bereits 5 Wochen alt und damit wäre der jungen Mutter wirklich sehr geholfen.
Ich hoffe bald von jemanden zu hören und danke einstweilen im voraus.
Bitte bedenkt auch, dass theodor ein neues Mitglied ist und vielleicht den "lockeren" Ton hier noch nicht so gewohnt ist. Danke, für Euer Verständnis.
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Folgende User haben sich bei donesteban bedankt:
Bastos, theodor

Nächste

Zurück zu Private Kontakte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]