Werkzeug nach BR mitbringen

Tipps zum Erwerb, Verkauf, Vermietung von Häusern, Wohnungen oder Grundstücken in Brasilien (KEINE IMMOBILIEN-ANGEBOTE) sowie Infos zu Bau, Umbau, Ausbau und Renovierung

Beitragvon Moranguinho » Di 29. Mär 2005, 13:58

Hallo,

Du musst die 10 Arbeitsplätze ja nicht sofort nachweisen (gilt das mit den 10 Arbeitsplätzen überhaupt bei der 50 K Regelung, oder nur, wenn man weniger investiert), sondern erst nach einigen Jahren. Wer weiss, u.U. hat man dann ja andere Vorraussetzungen für die Permanencia erfüllt. :lol:

Prinzipiell würde ich Häuser eher bauen und verkaufen, nur im Notfall (falls der Verkauf nicht klappt) vermieten.

Viele Grüße

Moranguinho
Benutzeravatar
Moranguinho
 
Beiträge: 1073
Registriert: Di 30. Nov 2004, 09:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon thomas » Di 29. Mär 2005, 15:41

Mazzaropi hat geschrieben:
thomas hat geschrieben:Wenn Du ein Mietshaus bauen willst, hast Du sicherlich auch die 50k USD, um die Aufenthaltsgenehmigung legal zu besorgen.. in einem anderen Forum hatte mal jemand eine Limitada zur Verwaltung von Immobilien vorgeschlagen.
t.


Da musst Du aber eine Menge Immobilien verwalten, damit die vorgeschriebenen Zahl von 10 brasilianischen Angestellten auch was zu tun haben. Sonst is nix mit 50k US$ Investor-Visa. Nur die Kohle investieren ist nicht genug!


Da sagt das brasilianische Gesetz aber was anderes:

Resolução Normativa nº 60, de 06 de outubro de 2004

Art. 2º - A concessão do visto ao estrangeiro ficará condicionada à comprovação de investimento, em moeda estrangeira, em montante igual ou superior, a US$ 50.000,00 (cinqüenta mil dólares norte-americanos).

§ 2º Excepcionalmente, o Conselho Nacional de Imigração poderá autorizar a concessão de visto permanente para estrangeiro cujo projeto de investimento contemple no mínimo dez novos empregos, mediante a apresentação de plano de absorção de mão-de-obra brasileira, para o período de cinco anos, mesmo que o montante do investimento seja inferior ao previsto no caput deste artigo.


Art. 2 definiert eine Investitionssumme von 50.000 USD.

Paragraph 2 definiert dann eine Ausnahme bei Unterschreitung dieser Summe, wenn Du einen Businessplan vorlegst, der über 5 Jahre 10 Arbeitsplätze schafft.

Es ist also NICHT notwendig, 10 Arbeitsplätze zu schaffen, wenn Du 50.000 USD investierst.

t.
Benutzeravatar
thomas
 
Beiträge: 1512
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 20:45
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Moranguinho » Di 29. Mär 2005, 16:15

@ Thomas: Genaus das war es, was ich auch noch im Kopf hatte (siehe meine Klammer weiter oben). Ich war mir nur nicht sicher, weil sich die Grenzen von 200K auf 50K verschoben haben.

Viele gRüße

Moranguinho
Benutzeravatar
Moranguinho
 
Beiträge: 1073
Registriert: Di 30. Nov 2004, 09:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Häuser in Br...

Beitragvon Cuco » Mi 30. Mär 2005, 10:25

...übrigens können Häuser in Br auch anders gebaut werden...

http://www.a1arquitetura.com.br

...die site einer guten Bekannten aus SP...

...Es muß nicht immer "tijolo baiano sem reboco" sein...

:wink:

Gruss

Cuco
Benutzeravatar
Cuco
 
Beiträge: 272
Registriert: So 28. Nov 2004, 20:10
Wohnort: Ostfildern
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Vorherige

Zurück zu Immobilien - Tipps

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]