Wie eröffne eine deutsche ohne dauern visum eine konto

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Re: Wie eröffne eine deutsche ohne dauern visum eine konto

Beitragvon Westig » Mo 23. Jan 2012, 00:11

ESMERALDAS hat geschrieben:
Westig hat geschrieben:Von dem genannten Konto in Brasilien können (nach Auskunft der Bank in Recife vor einer Woche) problemlos die meisten regelmässigen Zahlungen in Auftrag gegeben werden... Und City hat ebenfalls enorme Vorteile bei Sammlung von Flugmeilen. Von daher: am besten selber vergleichen.....

Lieber Westig!
Herzlich willkommen zurück in Recife. Aber sind wir jetzt nicht doch ein wenig durcheinander? Auch ohne Flugmeilen?
In Deutschland hat´s noch nie ein City-Bank (auch nicht 1926) oder eine Filiale dieser Bank gegeben. Die "City" gibts als kleine lokale Bank irgendwo in den USA. Die "Citigroup" aber war und ist ziemlich aktiv in Deutschland, vor allem auf dem Derivatemarkt (auch heute gibts noch jeden Tag > 100 neue Optionsscheine für Zocker). Im Privatkundenbereich ist sie auch früher schon eher mit überhöhten Gebühren, denn mit tollen Konditionen aufgefallen. Nur die gibt es nicht mehr! Meinst Du jetzt vielleicht die Targobank? Gibts ~ 2 Jahre (je nachdem, wie man rechnet) - und die überweisen kostenlos nach Brasilien? Sehr interessant! Von Deutschland in die USA nehmen sie jedenfalls 2% und 15$ pro Auftrag. Und so kostenlos ist selbst deren grundentgeltfreies Konto auch nicht.
Also klär uns auf! So etwas suche auch ich.
P.S.: Letztes Mal als Du mich aus meiner Hängematte geholt hast, ging es um Übersetzungen in Recife oder Joao Pessoa.

____________________________________

Esmeraldas, vielen Dank. In der Tat: von Übersetzungen verstehe ich mehr als von Banken. Die obigen Auskünfte sind vom Leiter der Citi (mit -i- , nicht mit -y-, sorry)- Bankfiliale in Boa Viagem - Recife. Der sprach letzte Woche von 200 Mio. Privatkunden in mehr als 100 Ländern, zeigte Kostenvergleiche bei Überweisungen aus Deutschland von einem Konto der Citibank (z.B. CITIBANK PRIVATKUNDEN AG, STENDALER STR. 23, HELLERSDORF 12627 BERLIN) und diverse Vorteile des online-banking mit der Gruppe. Ob das alles so stimmt, kommt auf einen Versuch an. Im Moment weiss ich, dass beispielsweise die Deutsche Bank (Berlin) bei einer Überweisung an Banco do Brasil in Recife bei 3.000 EUR locker EUR 40 an Gebühren erhob. Vom Citi-Bankkonto in Washington auf das Citi-Konto in Boa Viagem beanspruchte der Geldeingang in der Filiale Boa Viagem wenige Minuten, es wurden keine Gebühren erhoben, und Citi Recife wickelt nach Auskunft des Personals problemlos die genannten regelmäßigen Zahlungen ab.
Benutzeravatar
Westig
 
Beiträge: 802
Registriert: Fr 1. Jun 2007, 01:06
Wohnort: Recife-PE. / Brasilien; San Salvador / El Salvador
Bedankt: 258 mal
Danke erhalten: 297 mal in 169 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Wie eröffne eine deutsche ohne dauern visum eine konto

Beitragvon karlnapp » Mo 23. Jan 2012, 01:33

Westig hat geschrieben:In der Tat: von Übersetzungen verstehe ich mehr als von Banken.
Also ich bin, in der Tat, immer davon ausgegangen,
dass gottesfürchtige Theologen Jesus-gleich Geldgeschäfte verachten,
bis ich erlebte, wie die sich um Pfründe, Spenden und Spendenwillige streiten!
Benutzeravatar
karlnapp
 
Beiträge: 909
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 13:28
Wohnort: Minas Gerais
Bedankt: 93 mal
Danke erhalten: 72 mal in 70 Posts

Re: Wie eröffne eine deutsche ohne dauern visum eine konto

Beitragvon Westig » Mo 23. Jan 2012, 23:35

karlnapp hat geschrieben:
Westig hat geschrieben:In der Tat: von Übersetzungen verstehe ich mehr als von Banken.
Also ich bin, in der Tat, immer davon ausgegangen,
dass gottesfürchtige Theologen Jesus-gleich Geldgeschäfte verachten,
bis ich erlebte, wie die sich um Pfründe, Spenden und Spendenwillige streiten!


ich auch.
Benutzeravatar
Westig
 
Beiträge: 802
Registriert: Fr 1. Jun 2007, 01:06
Wohnort: Recife-PE. / Brasilien; San Salvador / El Salvador
Bedankt: 258 mal
Danke erhalten: 297 mal in 169 Posts

Re: Wie eröffne eine deutsche ohne dauern visum eine konto

Beitragvon ESMERALDAS » Di 24. Jan 2012, 01:36

Westig hat geschrieben:Die obigen Auskünfte sind vom Leiter der Citi Bankfiliale in Boa Viagem - Recife.
... Kostenvergleiche bei Überweisungen aus Deutschland von einem Konto der Citibank (z.B. CITIBANK PRIVATKUNDEN AG, STENDALER STR. 23, HELLERSDORF... Ob das alles so stimmt, kommt auf einen Versuch an.

@ Westig: Na, dann versuch mal!
Die Citibank war einer der großen Vertreiber von Lehman-Zertifikaten in Deutschland (gehört bereits seit Herbst 2008 der französischen Crédit Mutuel - also nicht mehr zur Citigroup) und firmiert seit Februar 2010 mit dem neuen Kunstnamen Targobank als AG & Co. KGaA. So auch die Hellersdorfer Filiale. Also seit 2 Jahren gibt es die vom "Leiter der Citi Bankfiliale in Boa Viagem" angeführte CITIBANK PRIVATKUNDEN nicht mehr. Da ist der Mann nicht so ganz auf dem Laufenden.
Berichte bitte trotzdem von dem Versuch!
EU AJUDO A CONSTRUIR UM BRASIL MELHOR !
Benutzeravatar
ESMERALDAS
 
Beiträge: 293
Registriert: Do 24. Jul 2008, 16:57
Wohnort: Global Playa
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 49 mal in 34 Posts

Vorherige

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]