Wie habt ihr das BFN kennengelernt?

Mitteilungen von und für Mitgliedern zum Brasilien-Forum / Verbesserungsvorschläge / Kritik und Lob

Re: WIE HABT IHR DAS BFN KENNENGELERNT

Beitragvon Itacare » Mi 11. Feb 2009, 23:51

Bei kniffligen Suchbegriffen landete ich oft im BFN.
Dachte ich wüsste schon viel über Brasilien, aber das geballte Wissen hier hat mich dann überzeugt. =D>
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5498
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 949 mal
Danke erhalten: 1481 mal in 1012 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: WIE HABT IHR DAS BFN KENNENGELERNT

Beitragvon Miguel » Do 12. Feb 2009, 00:03

Ich bin hier im BFN noch neu.

Duch Google bin ich zum Brasil Web gekommen, beim Lesen einiger Beiträge habe ich dann Hinweise auf dieses Forum gefunden.
Benutzeravatar
Miguel
 
Beiträge: 112
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 11:23
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 9 mal in 8 Posts

Re: WIE HABT IHR DAS BFN KENNENGELERNT

Beitragvon mibi » Do 12. Feb 2009, 11:06

ich bin schon ewig hier im forum (Anmeldedatum 29 Nov 04 stimmt nicht, ich war bestimmt schon 2 jahre vorher da.) mal mehr, mal weniger aktiv. meist lese ich nur.

zu brasilien und damit zu diesem forum bin ich durch eine internetbekanntschaft gekommen. das mädel aus brasilien war vor einigen jahren auf der suche nach deutschen verwandten und ich war dabei behilflich. inzwischen bin ich mit der internetbekanntschaft verheiratet :mrgreen: =D>


mibi
--
Dieser Satz kein Verb.
mibi
 
Beiträge: 148
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 10:34
Wohnort: edertal
Bedankt: 15 mal
Danke erhalten: 7 mal in 5 Posts

Re: WIE HABT IHR DAS BFN KENNENGELERNT

Beitragvon Christian B. » Do 12. Feb 2009, 16:30

mibi hat geschrieben: (Anmeldedatum 29 Nov 04 stimmt nicht, ich war bestimmt schon 2 jahre vorher da.)

Aus der Mitgliederliste entnehme ich, dass das Forum vom Admin am 26. Nov 2004 gegründet wurde. Wie kannst Du dann schon 2 Jahre vorher dabei gewesen sein?

Christian
Benutzeravatar
Christian B.
 
Beiträge: 332
Registriert: Do 8. Mai 2008, 22:37
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 46 mal in 39 Posts

Re: WIE HABT IHR DAS BFN KENNENGELERNT

Beitragvon littlebee » Do 12. Feb 2009, 18:33

Ich war vor längerer Zeit für längere Zeit in Brasilien und auch als ich zurück in Deutschland war, hat mich BR- natürlich- immer noch fasziniert. Um auf dem Laufenden zu bleiben und meine "Sehnsucht" ein bisschen zu befriedigen, habe ich ebenfalls gegoogelt und bin so zuerst beim brasilweb gelandet.

Irgendwann wurde es mir dort aufgrund des immer schlechter werdenden Niveaus zu "blöd". Weil ich damals schon Kontakt zu supergringo hatte, hat er mir gesagt, dass Lemi ein neues Brasilien-Forum auf die Beine stellt und eben den Link geschickt- zum bfn.

Dem bin ich (dann also allerdings unter neuem User-Namen ;-)) nach dem "Weggang" von Lemi und unter neuem chefe trotz aller Querelen treu geblieben :wink:

Denn ana_klaus Meinung teile ich nach vielen Jahren bfn nicht unbedingt:
Sicherlich kann man sich über viele Beiträge und Einstellungender UserInnen streiten und das muss man meiner Meinung nach auch, denn a) lebt ein Forum davon und b) gibt es einfach viele unterschiedliche Sichtweisen auf die Welt oder eben auf Brasilien.

Gerade diese unterschiedlichen Aufassungen der residentes macht es für mich spannend :!:

Stellt Euch einmal vor, hier wird ein Thread eröffnet und nach dem zweiten Beitrag stimmen alle überein...
... das wäre vielleicht schön, denn dann hätten wir endlich den Weltfrieden :lol: aber solange das nicht der Fall ist, interessiert mich, wie unterschiedliche Menschen aus den unterschiedlichsten Gründen nach Brasilien gegangen sind und dort auch trotz manch negativer Erfahrung oder Einstellung bleiben.

Auch wenn es hier (wie in jedem Forum) Hochs und Tiefs gibt, muss ich Laurita zustimmen- hier existiert immer noch ein überwiegend hohes Niveau und ich hoffe, es bleibt auch so [-o<

Viele Grüße von,
littlebee
(die mittlerweile aus Zeitgründen und mangelnder aktueller Brasilienerlebnisse eher sporadisch liest bzw. schreibt)
+++ the shortest distance between two points is under construction +++
Benutzeravatar
littlebee
 
Beiträge: 458
Registriert: Do 13. Dez 2007, 21:31
Wohnort: DE
Bedankt: 40 mal
Danke erhalten: 37 mal in 29 Posts

Re: WIE HABT IHR DAS BFN KENNENGELERNT

Beitragvon Bastos » Do 12. Feb 2009, 21:02

Christian B. hat geschrieben:
mibi hat geschrieben: (Anmeldedatum 29 Nov 04 stimmt nicht, ich war bestimmt schon 2 jahre vorher da.)

Aus der Mitgliederliste entnehme ich, dass das Forum vom Admin am 26. Nov 2004 gegründet wurde. Wie kannst Du dann schon 2 Jahre vorher dabei gewesen sein?

Christian


Also, das ist glaube ich falsch. Gegründet wurde das Forum von anderen,
der heutige Admin war zu dem Zeitpunkt nicht dabei.
Er hat sein Eintrittsdatum ,wie er mal vor einiger Zeit erläuterte, nach
der Übernahme selbst geändert auf den von den Dir genannten Termin.
Falls es anders ist, wird sich der Admin sicher äussern.....
Gruss
Bastos
Diskutiere nicht mit dem Idioten,denn er zieht dich auf sein Niveau
und schlaegt dich dort mit seiner riesigen Erfahrung.
Benutzeravatar
Bastos
 
Beiträge: 432
Registriert: So 28. Sep 2008, 11:53
Bedankt: 135 mal
Danke erhalten: 49 mal in 38 Posts

Folgende User haben sich bei Bastos bedankt:
seitenwandkletterer

Re: WIE HABT IHR DAS BFN KENNENGELERNT

Beitragvon dietmar » Do 12. Feb 2009, 22:51

Das Board hat thomas eingerichtet. Ich kam erst im Oktober/November 2005 hinzu.

board.jpg
board.jpg (38 KiB) 837-mal betrachtet
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Re: Wie habt ihr das BFN kennengelernt?

Beitragvon BrasilJaneiro » Do 12. Feb 2009, 23:00

morgenrot hat geschrieben:Hallo Brasilienfreunde, :wave:

heute mal eine Frage die mich schon lange interessiert,
wie seid ihr zum BFN gekommen?
Hier tummeln sich ja die unterschiedlichsten Menschen aus ganz Brasilien,Deutschland,Österreich,der Schweiz usw.
Wie seid ihr denn ins Bfn gekommen?
Also bei mir war´s so,ich hatte mich bedingt durch die Auswanderer für Brasilien interessiert,habe immer mal wieder über dieses schöne Land gegoogelt und viel darüber gelesen.
Irgendwann hat mir Google das Brasilienfreunde-Forum ausgeworfen und nach einiger Zeit mitlesen habe ich mich dann angemeldet,einfach weil ich dieses Forum informativ finde,es gibt kaum ein Thema das nicht behandelt wird und Fragesteller bekommen oft gute Tipps und Antworten.
Einige von euch sind ja schon sehr lange dabei und kommen immer wieder,also hat doch dieses Forum eine starke Anziehungskraft die euch alle veranlasst regelmäßig daran teilzuhaben.
Erzählt mal,wie habt ihr das BFN kennengelernt,
auch Zufall wie bei mir?

Freundliche Grüße morgenrot :D


War bei mir genauso. Alles ueber google.de. Wenn dieses Forum nicht so vielseitig waere, ob Informationen, Berichte, Fragen oder auch lustiges bis unter der Guertellinie, dann waere dieses Forum schon laengst gestorben. So hat sich dieses Forum doch ganz schoen gemausert. Andere waeren dankbar fuer so viele Mitglieder und Gaeste.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4629
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 51 mal
Danke erhalten: 697 mal in 550 Posts

Re: Wie habt ihr das BFN kennengelernt?

Beitragvon morgenrot » Fr 13. Feb 2009, 11:01

Hallo zusammen,

allen die sich gemeldet haben ein DANKE,war also doch bei den meißten über Google,schön das es dieses Forum gibt,ist immer wieder unterhaltsam hier zu stöbern
Grüße morgenrot :D
Benutzeravatar
morgenrot
 
Beiträge: 943
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 09:13
Bedankt: 210 mal
Danke erhalten: 73 mal in 60 Posts

Re: Wie habt ihr das BFN kennengelernt?

Beitragvon Regina15 » Fr 13. Feb 2009, 11:17

Wir haben vor 2 Jahren schon mal über google in verschiedene Foren hineingeguckt um Infos über Immobilienerwerb zu erhalten. Gleichzeitig habe ich mich aber sicherheitshalber bei der Botschaft Brasiliens informiert. Nachdem ich feststellte, dass die Antworten zum Teil veraltet und dadurch falsch waren, haben wir es dort nicht weiter verfolgt. Seit diesem Jahr lese ich nun hier in regelmäßigen Abständen mit und bin sehr zwiegespalten. Zum Teil gibt es gute Informationen und kurzweilige Beiträge aber mir scheint, als ob es hier so einige Platzhirsche gibt, die meinen alles besser zu wissen, anderen versuchen ihren Rat aufzuzwingen und wenn diese es nicht annehmen sogleich niedermachen. Vielleicht ist alles auch nicht so ganz im Ernst gemeint. Mir fehlt manchmal der Respekt(auch Brasilien und den Brasilianern gegenüber).
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 892
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1220 mal
Danke erhalten: 518 mal in 312 Posts

Folgende User haben sich bei Regina15 bedankt:
morgenrot

VorherigeNächste

Zurück zu Briefkasten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]