Wie habt ihr das BFN kennengelernt?

Mitteilungen von und für Mitgliedern zum Brasilien-Forum / Verbesserungsvorschläge / Kritik und Lob

Re: WIE HABT IHR DAS BFN KENNENGELERNT

Beitragvon mibi » Fr 13. Feb 2009, 11:37

Admin hat geschrieben:Das Board hat thomas eingerichtet. Ich kam erst im Oktober/November 2005 hinzu.


...als digdigger und hast gleich einen ziemlichen wind gemacht :mrgreen: (im positiven sinne!)

aber wenn ich mich recht entsinne ist das brasilienfreunde.net ein ableger von kippenhan.net. bei kippe gab es damals irgendwie stress mit den usern und die community hat sich gespalten. ich bin damals auch mit abgewandert. daher auch meine aussage ich bin schon länger dabei. hab da wohl einiges durcheinander gebracht.

wie auch immer: hier isses ganz nett =D>
--
Dieser Satz kein Verb.
mibi
 
Beiträge: 148
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 10:34
Wohnort: edertal
Bedankt: 15 mal
Danke erhalten: 7 mal in 5 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Wie habt ihr das BFN kennengelernt?

Beitragvon donesteban » Fr 13. Feb 2009, 15:31

Regina15, ich stimme Dir zu (natürlich nur wenn Du nicht mich meinst) ;-) Schreib einfach auch ein bisschen mehr um das Niveau anzuheben und damit andere Erfahrungen und Meinungen hier rein kommen.
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Re: WIE HABT IHR DAS BFN KENNENGELERNT

Beitragvon Harry1986 » Sa 14. Feb 2009, 21:40

mibi hat geschrieben:
Admin hat geschrieben:Das Board hat thomas eingerichtet. Ich kam erst im Oktober/November 2005 hinzu.


...als digdigger und hast gleich einen ziemlichen wind gemacht :mrgreen: (im positiven sinne!)/quote]

Du bist der Älteste der Aktiven hier? :shock: =D> =D>
Mittendrin statt nur immer hinterher
Benutzeravatar
Harry1986
 
Beiträge: 170
Registriert: Di 30. Dez 2008, 17:17
Wohnort: Pendler zwischen München, Zürich und SP
Bedankt: 63 mal
Danke erhalten: 13 mal in 9 Posts

Re: WIE HABT IHR DAS BFN KENNENGELERNT

Beitragvon Trem Mineiro » So 15. Feb 2009, 18:01

Harry1986 hat geschrieben:Du bist der Älteste der Aktiven hier? :shock: =D> =D>


Wohl nicht, :D
ich bin auch wie Lemi, Thomas, etc. wie auch Mibi aus dem Brasil-Web mit rueber gekommen, sass im Nebenzimmer und hab von der Gruendung nichts mitbekommen.
Schade, was da alles in der Zwischenzeit so weggekommen ist.
:kloeny:
Gruss
Manfred
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: WIE HABT IHR DAS BFN KENNENGELERNT

Beitragvon tinto » So 15. Feb 2009, 22:20

mibi hat geschrieben:ich bin schon ewig hier im forum (Anmeldedatum 29 Nov 04 stimmt nicht, ich war bestimmt schon 2 jahre vorher da.) mal mehr, mal weniger aktiv. meist lese ich nur.

zu brasilien und damit zu diesem forum bin ich durch eine internetbekanntschaft gekommen. das mädel aus brasilien war vor einigen jahren auf der suche nach deutschen verwandten und ich war dabei behilflich. inzwischen bin ich mit der internetbekanntschaft verheiratet :mrgreen: =D>


mibi


aber da könntest du hier auch etwas mehr schreiben :wink:

Ich war auch dabei, hab mich aber bei kippe voll zurückgehalten und fand die Streiereien damals auch unerträglich.

Erst ein Kumpel, der hier auch zwischenzeitlich sehr aktiv war, brachte mich kurz nach dessen Gründung auf BFN, die Anfänge verfolgte ich noch passiv, aber dann ergab es sich, dass ich Lemi und Trem Mineiro und einen Uniprof, dessen namen mir grad nicht einfallen will, in Belo Horizonte persönlich kennenlernen durfte. Haben sich nett um mich gekümmert.

Belinda und supergringo hab ich ebenfalls persönlich gekannt. Aber am meisten bedauere ich den Abgang von Lemi. Danach war ich Mod und habe die Turbolenzen hier durchlebt, auch Streitereien gehabt. Hiergeblieben bin ich trotz allem, weil ich gar keine Zeit habe, mich auf mehrere Foren zu konzentrieren. Es gibt ja jetzt drei oder vier solcher Foren zu Brasilien. Ist halt Gewohnheit geworden für mich, hier zu posten.. Mittlerweile ist das in etwas ruhigerem Fahrwasser hier. Dietmar regelt jetzt hier auch dezenter als zu Beginn seines Einstiegs und zwischedurch...
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Wie habt ihr das BFN kennengelernt?

Beitragvon tinto » Sa 29. Jan 2011, 16:55

Mittlerweile gibt es viele Neulinge hier, die mal was berichten könnten, oder? Was hat Euch zum BFN gebracht?
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Wie habt ihr das BFN kennengelernt?

Beitragvon BeHarry » Di 1. Feb 2011, 01:35

tinto hat geschrieben:Mittlerweile gibt es viele Neulinge hier, die mal was berichten könnten, oder? Was hat Euch zum BFN gebracht?


Viele Neulinge? Ich bemerke hier in den Threads mehr eine Handvoll von Vielschreibern (der Klicke....)
Aber um auf Deine Frage zurück zu kommen,
ich bin ja fast auch eher schon alter Hase, aber um ehrlich auf diese Frage zu antworten, müsste ich wirklich sagen:
"Oh Gott, dass würde ich auch gerne wissen...."
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 1120
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 146 mal
Danke erhalten: 142 mal in 115 Posts

Folgende User haben sich bei BeHarry bedankt:
dimaew

Re: Wie habt ihr das BFN kennengelernt?

Beitragvon karlnapp » Di 1. Feb 2011, 20:12

Mittlerweile gibt es viele Neulinge hier, die mal was berichten könnten, oder? Was hat Euch zum BFN gebracht?

Das simple Interesse am deutsch-bras. Sozialabkommen, von dem meine Ehefrau und ich gleich in mehrerer Hinsicht betroffen sind.
Na ja und irgendwann möchten wir auch ein paar Landsleute kennenlernen. Hier vor Ort gibt es zwar einen, aber der sucht nach meinem Geschmack zu sehr die Öffentlichkeit.
Falls wir nicht im Herbst (nach unsrem jährlichen Deutschland-Aufenthalt) nach Treze Tilias S.C. ziehen werden, dann hat sich dieses Thema von selbst erledigt, obwohl ich nur ein "Piefke" bin, wie die Österreicher uns nennen. Bis dahin muss ich aber bei meiner Ehefrau noch viel Überzeugungsarbeit leisten.
Benutzeravatar
karlnapp
 
Beiträge: 909
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 13:28
Wohnort: Minas Gerais
Bedankt: 93 mal
Danke erhalten: 72 mal in 70 Posts

Folgende User haben sich bei karlnapp bedankt:
tinto

Re: Wie habt ihr das BFN kennengelernt?

Beitragvon meedchen » Mi 2. Feb 2011, 01:19

Hallo Morgenrot!
Als ich Germanistik studiere, versuche ich immer noch die deutsch sprache zu verbessern, mit lesen, hören, usw. doch, wann ich das brasilienfreunde gefunden hab, hatte ich fast keine deutsch sprachkentnisse. das war am ende 2005. ich benutzte damals viel ''translators'' und anderen tools, so ich könnte alles verstehen. jetzt brauche ich fast nie! ich erinnere an diesen zeit, das ich viel lies über '' Brasilianerin: erotik-pur'', weil ich interessant findete. aber dieses ''sub-forum'' hatte beendet, leider. es gab auch viele geschichte von ''supergringo'' die auch gern lies. (mir gefällt was die anderen menschen sprechen über uns brasilianer!)
Leider, genaueres weiss ich nicht wie BF forum gefunden habe, aber seitdem bin ich süchtig! ich meldete mich an nur am 2007, aber ich lese seit 2005! :D

grüsse
Meedchen
Benutzeravatar
meedchen
 
Beiträge: 104
Registriert: Mi 12. Dez 2007, 13:23
Wohnort: Brasil
Bedankt: 20 mal
Danke erhalten: 8 mal in 5 Posts

Folgende User haben sich bei meedchen bedankt:
supergringo

Re: Wie habt ihr das BFN kennengelernt?

Beitragvon cabof » Do 3. Feb 2011, 13:03

Im Zuge einer Therapiemassnahme im Landeskrankenhaus Rheinland wurde ich mit BFN konfrontiert,
verrueckte Sache aber liebenswert und tolle Tipps gibt es auch, Spoekes soll sein aber bitte nicht
unter die Guertellinie.... macht weiter so!
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10194
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1466 mal
Danke erhalten: 1572 mal in 1309 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Briefkasten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]