Wie in BR abgezockt wird

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Re: Wie in BR abgezockt wird

Beitragvon JFC » Mo 1. Feb 2010, 02:46

ptrludwig hat geschrieben:...Meiner Meinung sollte es doch so sein, daß die Firma, die das Wasser verkauft, die Flaschen kontinuierlich erneuert und nicht befüllt, verkauft und dann die Rücknahme verweigert.

Da hat´s zum Jahreswechsel ein neues "Hygienegesetz" gegeben. Ich such jetzt aber keinen Link; stand in der Zeitung. Soll jetzt halt alles hygienischer werden. Ich musste mit einer (20l) Flasche auch noch schnell den Laden wechseln, um sie tauschen zu können. Und jetzt schon beim Einkauf immer schön drunter gucken - ist ja so´ne Art TÜV Stempel drauf).
Benutzeravatar
JFC
 
Beiträge: 156
Registriert: Sa 24. Okt 2009, 14:03
Wohnort: Agreste de Pernambuco
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 36 mal in 30 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Wie in BR abgezockt wird

Beitragvon popolado » Di 2. Feb 2010, 00:23

2003 wurde mit der APAGAO Kampagne der Strompreis erhöht.

Erst investieren die EVU nichts um den Bedarf zu decken, und dann bekommen sie zur Belohnung noch eine Preiserhöhung.

Das dämliche Volk nimmt es hin. =D>
Benutzeravatar
popolado
 
Beiträge: 142
Registriert: Di 1. Sep 2009, 01:58
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 25 mal in 17 Posts

Re: Wie in BR abgezockt wird

Beitragvon stanley » Di 2. Feb 2010, 22:11

Heute hat's mich erwischt. Versuchte Abzocke bei TIM. Bin Besitzer eines USB-Internetsticks. Flatrats, wie in Deutschland kann man hier nur träumen, geschweige einen vernünftigen DSL Anschluss. 50% Rabatt für 3 Monate, grosskotzig bei Vertragsabschluss, weil sich ja sonst keiner für den teuren Laden TIM interessiert.
Ein Monat hat's angehalten mit den 50%. Nun liegt es wieder an dir als Kunden dein Recht einzufordern. Ach ist das mühselig und zeitaufreibend. :urps:
"ignorance is bliss" or "lack of knowledge results in happiness"
Benutzeravatar
stanley
 
Beiträge: 523
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 13:48
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 48 mal in 35 Posts

Re: Wie in BR abgezockt wird

Beitragvon mikelo » Di 2. Feb 2010, 22:26

stanley hat geschrieben: geschweige einen vernünftigen DSL Anschluss.


banda larga in tutoia : 2MB Download--75 reais. keine probleme, nada.
viel spass beim traeumen.
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Wie in BR abgezockt wird

Beitragvon stanley » Di 2. Feb 2010, 22:47

mikelo hat geschrieben:
stanley hat geschrieben: geschweige einen vernünftigen DSL Anschluss.


banda larga in tutoia : 2MB Download--75 reais. keine probleme, nada.
viel spass beim traeumen.


per sec? Grosse Sprünge kannste damit aber nicht machen! Aber fürs BFN chat reicht's noch.
Der Stick von TIM bring ja schon mehr. Wenn ich träume, reden wir von 300Mb/s also auch TV übers DSL Kabel möglich ohne sky-Schüssel auf'n Dach.
"ignorance is bliss" or "lack of knowledge results in happiness"
Benutzeravatar
stanley
 
Beiträge: 523
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 13:48
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 48 mal in 35 Posts

Re: Wie in BR abgezockt wird

Beitragvon esteban38 » Mi 3. Feb 2010, 00:21

mikelo hat geschrieben:
stanley hat geschrieben: geschweige einen vernünftigen DSL Anschluss.


banda larga in tutoia : 2MB Download--75 reais. keine probleme, nada.
viel spass beim traeumen.


Preis/Leistung Verhältnis scheint mir für Brasilien ok. Allerdings sind die versprochenen 2MB in Tat und Wahrheit wohl gerade 250 Kb/s, weil man das für tatsächliche Werte in der Regel durch 8 teilen muss. Mit 250 Kb/s kannste durchaus passabel surfen und auch downloaden, für Streams kann das aber je nachdem zuwenig sein.
esteban38
 
Beiträge: 565
Registriert: Di 30. Okt 2007, 17:11
Bedankt: 125 mal
Danke erhalten: 90 mal in 65 Posts

Re: Wie in BR abgezockt wird

Beitragvon mikelo » Mi 3. Feb 2010, 00:42

esteban38 hat geschrieben:Allerdings sind die versprochenen 2MB in Tat und Wahrheit wohl gerade 250 Kb/s, weil man das für tatsächliche Werte in der Regel durch 8 teilen muss. Mit 250 Kb/s kannste durchaus passabel surfen und auch downloaden, für Streams kann das aber je nachdem zuwenig sein.


in brasilien muss man nichts durch 8 teilen--einfach die geschwindigkeit checken--gibt genuegend tools dafuer im net. und das stimmt sogar bis nach dem komma.


stanley hat geschrieben:
Wenn ich träume, reden wir von 300Mb/s also auch TV übers DSL Kabel möglich ohne sky-Schüssel auf'n Dach.


normalerweise sollte man gar nicht antworten. nee, ich lass es auch, denn du hast absolut keine ahnung.
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Wie in BR abgezockt wird

Beitragvon Teckpac » Mi 3. Feb 2010, 00:57

mikelo hat geschrieben:
esteban38 hat geschrieben:Allerdings sind die versprochenen 2MB in Tat und Wahrheit wohl gerade 250 Kb/s, weil man das für tatsächliche Werte in der Regel durch 8 teilen muss. Mit 250 Kb/s kannste durchaus passabel surfen und auch downloaden, für Streams kann das aber je nachdem zuwenig sein.


in brasilien muss man nichts durch 8 teilen--einfach die geschwindigkeit checken--gibt genuegend tools dafuer im net. und das stimmt sogar bis nach dem komma.


stanley hat geschrieben:
Wenn ich träume, reden wir von 300Mb/s also auch TV übers DSL Kabel möglich ohne sky-Schüssel auf'n Dach.


normalerweise sollte man gar nicht antworten. nee, ich lass es auch, denn du hast absolut keine ahnung.
Also ich gehe hier in SP mit ca. 1,6MB/s ins Netz, Upload ca.184KB/s...das funzt eigentlich ganz gut, wenn denn dann die !&@*$#! Telefonica mal eine stabile Leitung auf die Reihe bekommt! :evil: Zu den Wunsch-300MB/s von stanley hier ein Link: http://winfuture.de/news,51133.html
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: Wie in BR abgezockt wird

Beitragvon hualan » Mi 3. Feb 2010, 19:05

600 kB/s für schlanke 150 R$/Monat bei Nexlink, da kein anderes System verfügbar.

Sehe ich aber nicht wirklich als Abzocke; es hat mich niemand gezwungen, diesen Vertrag abzuschliessen.
Gruß, Hualan
Benutzeravatar
hualan
 
Beiträge: 147
Registriert: Mi 31. Okt 2007, 22:34
Wohnort: Municipal Mangaratiba
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 8 mal in 7 Posts

Re: Wie in BR abgezockt wird

Beitragvon Takeo » Do 4. Feb 2010, 03:23

stanley hat geschrieben:
mikelo hat geschrieben:
stanley hat geschrieben: geschweige einen vernünftigen DSL Anschluss.


banda larga in tutoia : 2MB Download--75 reais. keine probleme, nada.
viel spass beim traeumen.


per sec? Grosse Sprünge kannste damit aber nicht machen! Aber fürs BFN chat reicht's noch.
Der Stick von TIM bring ja schon mehr. Wenn ich träume, reden wir von 300Mb/s also auch TV übers DSL Kabel möglich ohne sky-Schüssel auf'n Dach.


Mikelo meint 2 Gigabyte... ich bezahle für 2 Gigabyte 78,- Eier...
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]