Wie ist Natal (RN) HEUTE ???

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Bahia, Sergipe, Alagoas, Pernambuco, Rio Grande do Norte, Ceará, Paraiba, Piauí und Maranhão.

Re: Wie ist Natal (RN) HEUTE ???

Beitragvon Campinense » Do 3. Mai 2012, 14:16

frankieb66 hat geschrieben:was sollte man denn in Natal wollen? ... außer natürlich die angeheiratete Familie wohnt da

Frankie, dort gibt es einige wirklich hübsche Attraktionen. Stichworte Pirangi de Norte oder Genipabu.
Die Coconutte kostet nur 1 statt 4 Reais (Preis RJ).
Über 300 Tage scheint dort die Sonne (Wo sonst noch?). Trotzdem ist es nicht super heiss.
Es gibt das Raketenzentrum dort http://pt.wikipedia.org/wiki/Centro_de_Lan%C3%A7amento_da_Barreira_do_Inferno
Überall werden caranguejos, camarões und carne de sol angeboten. Sehr oft in grossen Menge, qualitativ gut und sehr preiswert.
Benutzeravatar
Campinense
 
Beiträge: 648
Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:51
Wohnort: in der geilsten Stadt der Welt
Bedankt: 112 mal
Danke erhalten: 74 mal in 59 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Wie ist Natal (RN) HEUTE ???

Beitragvon Campinense » Do 3. Mai 2012, 14:22

Almöhi hat geschrieben:Das Forum hat halt stark nachgelassen, nicht nur beim Thema Natal.

Absolut RICHTIG!

Almöhi hat geschrieben:es hiess damals, Natal sei in Händen der Skandinavier, vor allem Norweger, die sich massenhaft Appartements in den Betonsilos kaufen.

Almi, auch ich sah damals (2005) viele Skandinavier und Holländer dort. Aber sowohl 2010 als auch im April 2012 sah ich niemanden :!: mehr davon. Die sind wahrscheinlich zusammen mit all den Nutten verschwunden. Es gibt schlimmere Dinge auf der Welt. :mrgreen:
Benutzeravatar
Campinense
 
Beiträge: 648
Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:51
Wohnort: in der geilsten Stadt der Welt
Bedankt: 112 mal
Danke erhalten: 74 mal in 59 Posts

Re: Wie ist Natal (RN) HEUTE ???

Beitragvon frankieb66 » Do 3. Mai 2012, 16:29

Almöhi hat geschrieben:Das Forum hat halt stark nachgelassen, nicht nur beim Thema Natal.
War damals beim Kippe noch ganz anders.

Kippe ist aber andere Baustelle, sozusagen die ARD :mrgreen:
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3050
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 978 mal
Danke erhalten: 870 mal in 633 Posts

Re: Wie ist Natal (RN) HEUTE ???

Beitragvon Campinense » Do 3. Mai 2012, 20:04

frankieb66 hat geschrieben:Kippe ist aber andere Baustelle, sozusagen die ARD :mrgreen:

Habe langsam das Gefühl, dass das BFN nicht mehr das ZDF ist. Eher Arte oder Phoenix :mrgreen:
Benutzeravatar
Campinense
 
Beiträge: 648
Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:51
Wohnort: in der geilsten Stadt der Welt
Bedankt: 112 mal
Danke erhalten: 74 mal in 59 Posts

Re: Wie ist Natal (RN) HEUTE ???

Beitragvon Salvador » Mi 16. Mai 2012, 14:13

Hallo Campinense,

ich fliege morgen nach Natal und Deine Infos zu den Busverb. nützen mir natürlich sehr =D>
Das zeigt Dir vielleicht auch, dass viele passiv im Forum mitlesen und gute Informationen zu schätzen wissen.

Leider hab ich das Thema zu spät entdeckt und bereits in Ponta Negra gebucht #-o
Bin seit 10 Jahren in Salvador, komme aber zum ersten Mal nach Natal.
Werden also meine ersten Eindrücke sein. Jedenfalls bin ich jetzt mental vorbereitet :wink:

Trolle, die sich aufbasen wollen, gibts übrigens in allen Foren.
Solche Posts muß man dann einfach ignorieren. Es schreiben ohnehin in beiden großen Foren die gleichen Leute.
Nach wie vor gibt es aber auch diejenigen, die das Niveau aufwerten und solche Foren dadurch überhaupt am Leben erhalten. Miesmachen ist out, sollte sich doch langsam rumgesprochen haben.

Grüße
Alex
Benutzeravatar
Salvador
 
Beiträge: 33
Registriert: So 24. Jul 2005, 01:29
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Wie ist Natal (RN) HEUTE ???

Beitragvon Campinense » Mi 16. Mai 2012, 20:55

Salvador hat geschrieben:Hallo Campinense, ich fliege morgen nach Natal und Deine Infos zu den Busverb. nützen mir natürlich sehr =D>
Das zeigt Dir vielleicht auch, dass viele passiv im Forum mitlesen und gute Informationen zu schätzen wissen.

Vielen Dank fürs Feedback, denn so was kann auch gut tun.

Salvador hat geschrieben:Leider hab ich das Thema zu spät entdeckt und bereits in Ponta Negra gebucht #-o
... Jedenfalls bin ich jetzt mental vorbereitet :wink:

Nein, da haste was falsch verstanden! Insgesamt gesehen ist Natal und auch die Ponta Negra positiv zu bewerten. Viele von uns haben sich die Ponta Negra als Basis ausgesucht, weil sie nun einmal der berühmteste Fleck dort ist. Das sind Boa Viagem in Recife, Praia Iracema in Fortaleza, Barra in Salvador oder die Copacabana in Rio auch. Daran ist (speziel für den Erstbesuch) nix einzuwenden. Doch für den, der die Ponta Negra schon länger kennt, tut die jetzige Situation etwas weh in der Herzregion. Trotzdem gefällt mir Leben, Landschaft und Preise dort sehr gut. GUTE REISE!

Salvador hat geschrieben:Trolle, die sich aufbasen wollen, gibts übrigens in allen Foren.

Angeblich haben diese sogar ein eigenes Forum...
Benutzeravatar
Campinense
 
Beiträge: 648
Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:51
Wohnort: in der geilsten Stadt der Welt
Bedankt: 112 mal
Danke erhalten: 74 mal in 59 Posts

Vorherige

Zurück zu Reiseziel: Nordosten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]