Wie kann man diesen Harry ausbremsen ?

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Re: Wie kann man diesen Harry ausbremsen ?

Beitragvon Miguel » Sa 12. Dez 2009, 20:40

Harry ist schon eine komische Type, aber ich finde ihn ganz witzig und auch mutig das er so zu seiner Meinung steht.
Benutzeravatar
Miguel
 
Beiträge: 112
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 11:23
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 9 mal in 8 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Wie kann man diesen Harry ausbremsen ?

Beitragvon BeHarry » So 13. Dez 2009, 06:48

cabof hat geschrieben:habe das Gefühl das Harry einige Zeit nicht on-line war und uns jetzt wieder zukleistert, Harry warst Du in
Klausur? Hat man dich nicht aus dem Beichtstuhl gelassen? Oder hast du die Schäfchen getrieben - oder
gar mit.....????


Oh Mann,
kann man nicht mal wieder den Harry-Mobbing Thread aus der Versenkung holen?

Um Ehrlich zu sein, Cabof, seid ihr mir nciht wichtig genug, um mich täglich hier von "sonstwas" anpöbeln zu lassen.
Es gibt ja schliesslich nicht nur Internetleben, worauf sich einige andre hier beschränken müssen, um ihre Frustrationen ausleben zu können.

gott sei dank habe ich ein ausgefülltes und schönes Leben.
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 844
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 73 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: Wie kann man diesen Harry ausbremsen ?

Beitragvon cabof » So 13. Dez 2009, 08:49

Amen
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9736
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
Brazil53

Re: Wie kann man diesen Harry ausbremsen ?

Beitragvon BeHarry » So 13. Dez 2009, 11:17

cabof hat geschrieben:Amen

Irgendwie kannst Du einem ja schon leid tun.
Gibt's denn in Köln gar keine Beratunseinrichtungen?
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 844
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 73 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: Wie kann man diesen Harry ausbremsen ?

Beitragvon Takeo » So 13. Dez 2009, 15:02

Miguel hat geschrieben:Harry ist schon eine komische Type, aber ich finde ihn ganz witzig und auch mutig das er so zu seiner Meinung steht.


Ich finde ihn auch eine komische Type, allerdings nicht witzig, sondern dümmlich, und nicht mutig, sondern nervig!!!
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Folgende User haben sich bei Takeo bedankt:
amarelina, morgenrot, Regina15

Re: Wie kann man diesen Harry ausbremsen ?

Beitragvon cabof » So 13. Dez 2009, 21:36

BeHarry hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:Amen

Irgendwie kannst Du einem ja schon leid tun.
Gibt's denn in Köln gar keine Beratunseinrichtungen?


Doch die gibt es, fangen alle um 20 Uhr an. Ich bin derzeit Freigänger im offenen Strafvollzug und muß
um 18 Uhr zum Einschluß wieder in der JVA sein. An den Gefängnispfarrer kann ich mich nicht wenden
weil es ein Iman ist. Es klopft, Essen fassen - es gibt schon wieder Döner.....
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9736
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Re: Wie kann man diesen Harry ausbremsen ?

Beitragvon morgenrot » So 13. Dez 2009, 21:40

cabof hat geschrieben:
BeHarry hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:Amen

Irgendwie kannst Du einem ja schon leid tun.
Gibt's denn in Köln gar keine Beratunseinrichtungen?


Doch die gibt es, fangen alle um 20 Uhr an. Ich bin derzeit Freigänger im offenen Strafvollzug und muß
um 18 Uhr zum Einschluß wieder in der JVA sein. An den Gefängnispfarrer kann ich mich nicht wenden
weil es ein Iman ist. Es klopft, Essen fassen - es gibt schon wieder Döner.....


.....na dann lass es dir schmecken.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :lol:
Benutzeravatar
morgenrot
 
Beiträge: 943
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 09:13
Bedankt: 210 mal
Danke erhalten: 73 mal in 60 Posts

Re: Wie kann man diesen Harry ausbremsen ?

Beitragvon Teckpac » Mo 14. Dez 2009, 00:00

cabof hat geschrieben:
BeHarry hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:Amen

Irgendwie kannst Du einem ja schon leid tun.
Gibt's denn in Köln gar keine Beratunseinrichtungen?


Doch die gibt es, fangen alle um 20 Uhr an. Ich bin derzeit Freigänger im offenen Strafvollzug und muß
um 18 Uhr zum Einschluß wieder in der JVA sein. An den Gefängnispfarrer kann ich mich nicht wenden
weil es ein Iman ist. Es klopft, Essen fassen - es gibt schon wieder Döner.....
Köln quillt nur so über von "Beratungsstellen", da geht man hin (Eintritt ist frei) stellt sich an den Tresen und bestellt erstmal ein Kölsch.....dann nach 10 Weiteren wird man ringsum beraten und man kann sicher sein, wenn man nach Hause geht fühlt man sich besser!!!
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: Wie kann man diesen Harry ausbremsen ?

Beitragvon BeHarry » Mo 14. Dez 2009, 07:49

Takeo hat geschrieben:
Miguel hat geschrieben:Harry ist schon eine komische Type, aber ich finde ihn ganz witzig und auch mutig das er so zu seiner Meinung steht.


Ich finde ihn auch eine komische Type, allerdings nicht witzig, sondern dümmlich, und nicht mutig, sondern nervig!!!

Schön, dass wir soviele Gemeinsamkeiten haben !
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 844
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 73 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: Wie kann man diesen Harry ausbremsen ?

Beitragvon cabof » Mo 14. Dez 2009, 08:16

Teckpac hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:
BeHarry hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:Amen

Irgendwie kannst Du einem ja schon leid tun.
Gibt's denn in Köln gar keine Beratunseinrichtungen?


Doch die gibt es, fangen alle um 20 Uhr an. Ich bin derzeit Freigänger im offenen Strafvollzug und muß
um 18 Uhr zum Einschluß wieder in der JVA sein. An den Gefängnispfarrer kann ich mich nicht wenden
weil es ein Iman ist. Es klopft, Essen fassen - es gibt schon wieder Döner.....
Köln quillt nur so über von "Beratungsstellen", da geht man hin (Eintritt ist frei) stellt sich an den Tresen und bestellt erstmal ein Kölsch.....dann nach 10 Weiteren wird man ringsum beraten und man kann sicher sein, wenn man nach Hause geht fühlt man sich besser!!!


Nach dem 25. Kölsch habe ich den kölner Erzbischof als "Ossi" beschimpft und dann gab es einen auf die
Mütze.... am Tresen nur Frauen oder FC Themen anschneiden sonst gibt es eine Kölschwäsche op de Hoor.
Ausserdem darf ich als Freigänger keinen Alkohol zu mich nehmen, sage bei der Kontrolle immer, ich habe
Alt getrunken - das ist Strafe genug.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9736
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]