Wie komme ich als Deutscher an eine SIM-Karte in BR?

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Wie komme ich als Deutscher an eine SIM-Karte in BR?

Beitragvon fredddy » Mo 30. Apr 2007, 20:33

Ich habe es beim letzten mal im Handyladen von VIVO in Salvador nur dadurch geschafft, dass mir ein Brasilianer seine Sozialversicherungsnummer überlassen hat. Die braucht man offenbar auch, um an eine prepaidkarte zu kommen. Weiß jemand, ob es bei anderen Gesellschaften ohne geht und hat jemand einen Tipp. Denn ich habe meine SIM-Karte inzwischen verloren.

Fredddy
Benutzeravatar
fredddy
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 30. Apr 2007, 20:28
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon amigoalemao » Mo 30. Apr 2007, 21:10

eine SIM-Karte kannst du an jedem Zeitungsladen kaufen ohne dich reg. zulassen geht auch ohne Soz.nummer oder CPF
Benutzeravatar
amigoalemao
 
Beiträge: 138
Registriert: Fr 30. Mär 2007, 20:53
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon didi » Mo 30. Apr 2007, 21:38

hallo,
die karten zum aufladen der prepaid-sim-karte bekommst du an den zeitungsstaenden, wie auch in vielen lancheonetten, nicht aber die sim-karte selbst. die kriegt man in den telefonlaeden, hab schon einige prepaid-sim-karten bei TIM gekauft, hatte bisher keine probleme, CPF oder dergleichen. fuer eine vertragskarte brauchst du den ganzen krempel, ausweis(RNE reicht), CPF und eine strom/wasser-rechnung.
(dient als nachweis deiner adresse)

gruss didi
didi
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi 4. Apr 2007, 00:25
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Diter_Rio » Mo 30. Apr 2007, 23:47

didi hat geschrieben: hab schon einige prepaid-sim-karten bei TIM gekauft, hatte bisher keine probleme, CPF oder dergleichen.


bei CLARO gehts auch ohne cpf
Benutzeravatar
Diter_Rio
 
Beiträge: 575
Registriert: Mi 7. Mär 2007, 22:46
Wohnort: Rio/Berlin
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

oi auch

Beitragvon halbtot » Di 1. Mai 2007, 02:48

oi geht auch ohne cpf. man muss anrufen, um sich registrieren zu lassen. Wenn man dann sagt, man sei ausländer, dann reicht Passnummer und Adresse (kann man sich ausdenken, wird nicht überprüft)
Benutzeravatar
halbtot
 
Beiträge: 52
Registriert: Mo 31. Jan 2005, 21:06
Wohnort: Fortaleza
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon nutellafreak » Fr 4. Mai 2007, 23:40

Hi,
ich hab 2 Prepaid TIM Sim-Karten. Fuer beide hab ich beim Kauf eine CPF gebraucht...

gruss
Benutzeravatar
nutellafreak
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 15. Dez 2006, 08:24
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]