Wie komme ich an Führerschein und Arbeitserlaubnis?

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: Wie komme ich an Führerschein und Arbeitserlaubnis?

Beitragvon Marquinhus » Sa 14. Sep 2013, 00:51

stranger hat geschrieben:CNH kannst du in SP ohne RNE-Nummer vergessen. Hab lange mit der PF und DETRAN diskutiert. Da der Führerschein auch als Ausweis gilt: ohne RNE-Nummer gehts nicht. Mit der Nummer findest du alles auf der DTRAN seite: http://www.detran.sp.gov.br/ CNH -> International.

Nach Auskunft der DETRAN gelten die 180 Tage aber nach jeder Einreise erneut... Die frühere vorläufige CNH gibt es nicht mehr.



CTPS: Certidão bei der PF beantragen (dauert 10 Werktage) und mit den Dokumenten: http://portal.mte.gov.br/ctps/estrangeiro.htm zur zuständigen Behörde, in SP brauchst du einen Termin (Vorlauf bei mir 4 Wochen), 10 Tage später kannst du deine CTPS abholen, alle 90 Tage dann wieder zu PF, Certidão erneuern und kurz einen neuen Stempel in der CTPS abholen (geht ohne Termin)



kannst du mir noch die Abkürzungen erklären?:
CNH
CTPS
RNE
Bild www.geimerdecks.com.br
- Wir schreinern mit deutschem Qualitätsanspruch für den Großraum São Paulo -
Benutzeravatar
Marquinhus
 
Beiträge: 50
Registriert: Di 3. Jul 2012, 13:06
Bedankt: 34 mal
Danke erhalten: 9 mal in 6 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Wie komme ich an Führerschein und Arbeitserlaubnis?

Beitragvon Brazil53 » Sa 14. Sep 2013, 10:17

CNH "Carteira Nacional de Habilitação" Führerschein

Cnh_brasil_1987_generica.jpg
Cnh_brasil_1987_generica.jpg (53.25 KiB) 835-mal betrachtet


CTPS - Carteira de Trabalho e Previdência Social (Labor Card)

Dieses Dokument ist im Allgemeinen als Arbeitsausweis bekannt, ist tatsächlich aber ein kleines blaues Buch. Ohne diese Urkunde dürfen brasilianische Unternehmen keine Personen anstellen.
Alle Ausländer, die in Brasilien zu arbeiten beabsichtigen, ob vorübergehend oder dauerhaft, müssen diesen Ausweis bei dem Arbeitsamt, das ihrem Wohnsitz am nächsten liegt, beantragen.

carteira.jpg
carteira.jpg (23.31 KiB) 835-mal betrachtet




CIE - Personalausweis)
Alle in Brasilien wohnhaften Ausländer
sind gesetzlich verpflichtet, einen Personalausweis zu besitzen
und mit sich zu führen. Dieser ist innerhalb der ersten 30 Tage nach
Einreise in Brasilien zu beantragen.

RNE- ist die Nummer im Personalausweis (CIE)

rne1.jpg
rne1.jpg (23.95 KiB) 835-mal betrachtet
Zuletzt geändert von Brazil53 am Sa 14. Sep 2013, 10:32, insgesamt 3-mal geändert.
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Online
Beiträge: 2955
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1007 mal
Danke erhalten: 1775 mal in 1028 Posts

Folgende User haben sich bei Brazil53 bedankt:
Marquinhus

Re: Wie komme ich an Führerschein und Arbeitserlaubnis?

Beitragvon moni2510 » Sa 14. Sep 2013, 10:20

RNE ist die reine Nummer, die Karte ist die CIE. Die Nummer ist in der Regel lange vor der Karte da
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3008
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

Folgende User haben sich bei moni2510 bedankt:
Brazil53, Marquinhus

Re: Wie komme ich an Führerschein und Arbeitserlaubnis?

Beitragvon Brazil53 » Sa 14. Sep 2013, 10:29

moni2510 hat geschrieben:RNE ist die reine Nummer, die Karte ist die CIE. Die Nummer ist in der Regel lange vor der Karte da


Danke moni, ich habe es in meinem Beitrag geändert. Ist aber auch eine schwere Materie diese vielen Abkürzungen für einen Neuling. :roll:
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Online
Beiträge: 2955
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1007 mal
Danke erhalten: 1775 mal in 1028 Posts

Re: Wie komme ich an Führerschein und Arbeitserlaubnis?

Beitragvon moni2510 » Sa 14. Sep 2013, 10:48

Es ist selbst fuer einen Nicht mehr so Neuling schwere Kost. Es ist nicht konsistent, es aendert sich andauernd etwas und man kann Aussagen oft nicht vertrauen.

Ich bin jetzt 3,5 Jahre hier und noch immer regelmaessig extremst verwirrt, wenn es um bras. Behoerden geht :shock:
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3008
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

Re: Wie komme ich an Führerschein und Arbeitserlaubnis?

Beitragvon amazonasklaus » Sa 14. Sep 2013, 12:31

moni2510 hat geschrieben:RNE ist die reine Nummer, die Karte ist die CIE.

Lustigerweise verlangen viele brasilianische Offizielle die RNE, wenn sie die CIE sehen wollen.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Wie komme ich an Führerschein und Arbeitserlaubnis?

Beitragvon Fudêncio » Sa 14. Sep 2013, 14:11

Brazil53 hat geschrieben:CNH "Carteira Nacional de Habilitação" Führerschein

Bild


Wo hast Du denn dieses Foto ausgegraben ???
Dieses Modell gibts schon ewig nicht mehr !!!
Der aktuelle Führerschei nsieht so aus:

Bild
Benutzeravatar
Fudêncio
 
Beiträge: 561
Registriert: So 14. Aug 2005, 16:28
Wohnort: Hier!
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 66 mal in 55 Posts

Folgende User haben sich bei Fudêncio bedankt:
Brazil53, Marquinhus

Re: Wie komme ich an Führerschein und Arbeitserlaubnis?

Beitragvon moni2510 » Sa 14. Sep 2013, 14:35

amazonasklaus hat geschrieben:
moni2510 hat geschrieben:RNE ist die reine Nummer, die Karte ist die CIE.

Lustigerweise verlangen viele brasilianische Offizielle die RNE, wenn sie die CIE sehen wollen.


ich zeig immer meinen Fuehrerschein, weil ich ja derzeit keine CIE haben. Ausserdem hat der Fuehrerschein den Vorteil, dass die CPF auch mit drauf ist :)
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3008
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

Re: Wie komme ich an Führerschein und Arbeitserlaubnis?

Beitragvon Fudêncio » So 15. Sep 2013, 11:21

moni2510 hat geschrieben:..... Der neue Prozess ohne Protocolo sollte sich jetzt rumgesprochen haben......



Schade das Moni uns immer noch nicht verraten hat, was Sie mit diesem mysteriösen Satz gemeint hat, bzw. was sich hinter diesem neuen Prozess verbirgt !

:(
Benutzeravatar
Fudêncio
 
Beiträge: 561
Registriert: So 14. Aug 2005, 16:28
Wohnort: Hier!
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 66 mal in 55 Posts

Re: Wie komme ich an Führerschein und Arbeitserlaubnis?

Beitragvon Fudêncio » So 15. Sep 2013, 11:25

moni2510 hat geschrieben:ich zeig immer meinen Fuehrerschein, weil ich ja derzeit keine CIE haben. Ausserdem hat der Fuehrerschein den Vorteil, dass die CPF auch mit drauf ist :)


Ich lauf auch nicht mit meiner CIE rum, schon allein weil eine Ersatz-CIE, bei Verlust oder Diebstahl, über R$ 300,- kostet !!! :oops:
Benutzeravatar
Fudêncio
 
Beiträge: 561
Registriert: So 14. Aug 2005, 16:28
Wohnort: Hier!
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 66 mal in 55 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]