Wie komme ich von der Kippe weg

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Re: Wie komme ich von der Kippe weg

Beitragvon mikelo » Fr 26. Mär 2010, 17:07

Timao hat geschrieben:Was ich damit sagen will , das du wahrscheinlich erstmal gar nicht trinken (Wein, Bier) solltest weil du sonst wieder rueckfaellig wirst.


merci-no prob. trinke eh so gut wie nichts--und weinchen nur zuhause
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Wie komme ich von der Kippe weg

Beitragvon Robinho » Fr 26. Mär 2010, 19:47

Du solltest nicht denken dass du nicht mehr rauchen sollst .
Sondern immer wenn du lust auf eine Zigarette hast denken "die werde ich später rauchen"
Solange du das machst rauchst du nicht mehr und hast keinen Stress mit dem aufhören.

Ixch mache das jetzt schon 14 Jahre #-o #-o
Benutzeravatar
Robinho
 
Beiträge: 133
Registriert: So 1. Mär 2009, 12:48
Bedankt: 16 mal
Danke erhalten: 11 mal in 7 Posts

Re: Wie komme ich von der Kippe weg

Beitragvon Kalle » Fr 26. Mär 2010, 20:15

Hi,

habe 22 Jahre lang nicht geraucht! Heute sehr selten gönne ich mir eine Moods Zigarillo beim Gläschen Rotwein. Früher reichte eine Schachtel "Minister / Hollywood com filtro" für anderthalb Tage.

Bitte keine Süßigkeiten als Ersatz. Seje macho e para de vez! Einfach alles weg und aufhören. Das schlimme an Ex Raucher ist die wissen immer auf die Stunde genau wie Lange sie "Nichtraucher" sind. Lt. Infos soll nach sieben Jahren die Lunge eines Normalraucher (1 Schachtel/Tag) erst wieder Nikotinfrei sein.

Habt Ihr schon mal eine Lunge eines Kettenrauschers auf dem Sezziertisch gesehen? Grauenhaft !!

der Vater (Kettenraucher 3 bis 4 Schachteln/Tag) eines Kollegen bekam Atemnot. In Londrina/Pr. im Krankenhaus wurden Ihm ca. anderthalb Liter einer teerähnlichen Übel riechende Flüssigkeit aus den Lungen gezogen! Ich damals 18 Jährig musste anschließend mir eine gerade entnommene Lunge ansehen! Der Arzt wollte uns wohl mit eine Schockterapie uns das rauchen austreiben.
..
"A vida é uma peça de Teatro, que não permite ensaios. Por isso, cante, chore, dance, ria e viva intensamente antes que a cortina se feche e a peça termine sem aplausos."
(Charlie Chaplin)

Gruß,
Kalle
Benutzeravatar
Kalle
 
Beiträge: 269
Registriert: Di 7. Dez 2004, 20:36
Wohnort: Siegburg
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 23 mal in 18 Posts

Re: Wie komme ich von der Kippe weg

Beitragvon fortale » Fr 26. Mär 2010, 21:05

Ich hab am 18.November 2006 mit dem Rauchen aufgehört. Im Frankfurter Flughafen.
Warten auf den Flug mit der Condor nach Salvador und weiter nach Fortaleza.
Meine jetztige Frau zweifelt immer noch daran, dass ich Schlag als Raucher aufgehört
habe. Aber trotz allem schnüffel ich noch heute nem leckeren Zigarettenqualm nach.
Und weil ich ein eifersüchtiger Egoist bin was meine schöne Brasilianerin angeht wird
der Liebhaber nie zum Zug kommen, nä Mikelo.
Denk daran und weiter so.
Benutzeravatar
fortale
 
Beiträge: 51
Registriert: So 17. Feb 2008, 21:13
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal in 2 Posts

Re: Wie komme ich von der Kippe weg

Beitragvon mikelo » Fr 26. Mär 2010, 22:02

jupp--war ein schwerer tag--aber habe durchgehalten. am wochenende trifft hier ein user aus dem forum ein-hoffe er ist nichraucher [-o< [-o<
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Wie komme ich von der Kippe weg

Beitragvon tinto » Fr 26. Mär 2010, 22:26

mikelo hat geschrieben:jupp--war ein schwerer tag--aber habe durchgehalten. am wochenende trifft hier ein user aus dem forum ein-hoffe er ist nichraucher [-o< [-o<

SG raucht ab und zu..... :smoke:

Also schön tapfer sein....falls er es ist! Du schaffst das schon! :yo
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Wie komme ich von der Kippe weg

Beitragvon Viva Floripa » Sa 27. Mär 2010, 13:55

Jetzt müßten es schon über 40 Stunden sein. =D> =D>
Viva Floripa
Benutzeravatar
Viva Floripa
 
Beiträge: 783
Registriert: So 9. Okt 2005, 13:56
Bedankt: 52 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: Wie komme ich von der Kippe weg

Beitragvon Männlein » Sa 27. Mär 2010, 14:28

Viva Floripa hat geschrieben:Jetzt müßten es schon über 40 Stunden sein. =D> =D>


Hallo

Der schafft das der Michel kein Problem . Ist ja schließlich kein Weichei . Und da er gerne nach dem Motto Wo ein Wille da ist auch ein Gebüsch Weiterhin viel Erfolg lieber Michel
.
Männlein
 
Beiträge: 1062
Registriert: Do 16. Feb 2006, 16:10
Wohnort: JP Paraiba
Bedankt: 42 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: Wie komme ich von der Kippe weg

Beitragvon Bastos » Sa 27. Mär 2010, 14:49

Männlein hat geschrieben:
Viva Floripa hat geschrieben:Jetzt müßten es schon über 40 Stunden sein. =D> =D>


Hallo

Der schafft das der Michel kein Problem . Ist ja schließlich kein Weichei . Und da er gerne nach dem Motto Wo ein Wille da ist auch ein Gebüsch Weiterhin viel Erfolg lieber Michel



Lange keine Wasserstandsmeldung aus Tutoia gehoert, wie geht es dem "Basler" denn? Das der kein Weichei ist, wissen wir doch, und dem Gebuesch bleibt der Kollege lieber fern, sonst kommt er wieder in Versuchung, seine 1 Real Schachteln zu rauchen. :ziggy: :ziggy: :ziggy: :ziggy:
Diskutiere nicht mit dem Idioten,denn er zieht dich auf sein Niveau
und schlaegt dich dort mit seiner riesigen Erfahrung.
Benutzeravatar
Bastos
 
Beiträge: 432
Registriert: So 28. Sep 2008, 11:53
Bedankt: 135 mal
Danke erhalten: 49 mal in 38 Posts

Re: Wie komme ich von der Kippe weg

Beitragvon mikelo » Sa 27. Mär 2010, 15:45

Männlein hat geschrieben:
Viva Floripa hat geschrieben:Jetzt müßten es schon über 40 Stunden sein. =D> =D>


Hallo

Der schafft das der Michel kein Problem . Ist ja schließlich kein Weichei . Und da er gerne nach dem Motto Wo ein Wille da ist auch ein Gebüsch Weiterhin viel Erfolg lieber Michel


ist hart--maenne. bin heute morgen mit kopfschmerzen aufgewacht. wahrscheinlich entzugserscheinungen. heute ist samstag--nachher gehts an den beach--hartbleiben angesagt.

Bastos hat geschrieben:Lange keine Wasserstandsmeldung aus Tutoia gehoert,sonst kommt er wieder in Versuchung, seine 1 Real Schachteln zu rauchen

frag mal deine frau--die kennt die preise--auch die von den zigarettenpackungen :mrgreen: :mrgreen:
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]