Wie lange kann brasilianische Ehefrau bleiben nach 3 Monaten

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Wie lange kann brasilianische Ehefrau bleiben nach 3 Monaten

Beitragvon johanna_deutschland » Fr 28. Mai 2010, 11:50

Hallo,

die brasilianische Ehefrau (bras. Staatsangehoerige) eines deutschen Staatsangehorigen muss ja nach 3 Monaten raus aus Deutschland, wenn das Paar keine Unterlagen hat.

Ist es ausreichend, wenn die Frau einfach in ein Nachbarland faehrt und dann wieder 3 Monate in Deutschland erhaelt (da sie sowieso nur 6 Monate in Dtschl bleiben wollen)?

Oder muss sie unbedingt in ein nicht EU-Land (Schweiz) reisen, um wieder weitere 3 Monate in Dtschl zu erhalten?

Bitte serioese Antwort :)
Eu sou membro aqui (Grátis): http://www.CasoAmoroso.com
Benutzeravatar
johanna_deutschland
 
Beiträge: 85
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 16:57
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 6 mal in 6 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Wie lange kann brasilianische Ehefrau bleiben nach 3 Monaten

Beitragvon ana_klaus » Fr 28. Mai 2010, 12:08

wieso keine Unterlagen ? #-o
es wird ja immer bunter hier. Ist das Dummheit oder was ? Das ist eine seriöse Frage !
klaus
http://www.pension-brasilien.de
Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts

Re: Wie lange kann brasilianische Ehefrau bleiben nach 3 Monaten

Beitragvon johanna_deutschland » Fr 28. Mai 2010, 12:21

Ich muss Dir zustimmen: Es ist eine Dummheit, so eine Antwort zu geben!
Eu sou membro aqui (Grátis): http://www.CasoAmoroso.com
Benutzeravatar
johanna_deutschland
 
Beiträge: 85
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 16:57
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 6 mal in 6 Posts

Folgende User haben sich bei johanna_deutschland bedankt:
Gostoso

Re: Wie lange kann brasilianische Ehefrau bleiben nach 3 Monaten

Beitragvon Bastos » Fr 28. Mai 2010, 12:34

johanna_deutschland hat geschrieben:Hallo,

die brasilianische Ehefrau (bras. Staatsangehoerige) eines deutschen Staatsangehorigen muss ja nach 3 Monaten raus aus Deutschland, wenn das Paar keine Unterlagen hat.

Ist es ausreichend, wenn die Frau einfach in ein Nachbarland faehrt und dann wieder 3 Monate in Deutschland erhaelt (da sie sowieso nur 6 Monate in Dtschl bleiben wollen)?

Oder muss sie unbedingt in ein nicht EU-Land (Schweiz) reisen, um wieder weitere 3 Monate in Dtschl zu erhalten?

Bitte serioese Antwort :)


Mal ganz davon abgesehen, das ich das mit den fehlenden Unterlagen auch nicht so richtig verstehe, aber die Ausreise in die Schweiz wird nicht als Verlassen des Schengen Raumes anerkannt. Mittlerweile gehoert die Schweiz auch dazu.
Diskutiere nicht mit dem Idioten,denn er zieht dich auf sein Niveau
und schlaegt dich dort mit seiner riesigen Erfahrung.
Benutzeravatar
Bastos
 
Beiträge: 432
Registriert: So 28. Sep 2008, 11:53
Bedankt: 135 mal
Danke erhalten: 49 mal in 38 Posts

Re: Wie lange kann brasilianische Ehefrau bleiben nach 3 Monaten

Beitragvon cyberjak » Fr 28. Mai 2010, 12:42

Hi

Liechtenstein gehört noch nicht zu Schengen, dementsprechend wäre das möglich, einfach teuer... Und liegt gleich neben der Schweiz. Weiss aber nicht, ob das geht weil es immerhin zum Schweizer Zollhoheitsgebiet gehört.

Und auch wenn: Sie darf sich höchstens 3 Monate innerhalb eines Jahres im Schengenraum aufhalten.

Até
Benutzeravatar
cyberjak
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 12. Mär 2010, 11:34
Wohnort: Buchs / SG / Suiça
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Wie lange kann brasilianische Ehefrau bleiben nach 3 Monaten

Beitragvon amazonasklaus » Fr 28. Mai 2010, 12:43

Wie war das noch?
johanna_deutschland hat geschrieben:Alemao, die Ehe ist bereits in D anerkannt (rechtswirksam), was eine weitere Heirat in D ausschliesst (was auch gut so ist, da ich noch andere Dinge vorhabe, als nur zu heiraten

Oder gehts diesmal wieder um einen anderen "Bekannten"?
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Wie lange kann brasilianische Ehefrau bleiben nach 3 Monaten

Beitragvon johanna_deutschland » Fr 28. Mai 2010, 13:18

Bastos, diese Antwort gefaellt mir schon besser, da sie auch gleichzeitg aufklaert :)

Mit Unterlagen meine ich, dass alle Unterlagen vorhanden sind, diese jedoch nicht vorgelegt werden, um eine Legalisierung des Aufenthalts (was ja fuer Eheleute immer zu erhalten ist) fuer immer zu erhalten, da nur 6 Monate Aufenthalt in diesem europaeischen Staat (D) vorgesehen sind.

Cyberjack, das klaert dann alles...falls es wahr ist, dass sie nur 3 Monate innerhalb des Schengenraumes bleiben darf, innerhalb eines Jahres.

Es waere dann nur noch aufzuklaeren, wann das Jahr zaehlt: Ab 1.1.-31.12. oder ab Einreisepunkt bis 12 Monate...

Ich vermute mal eher die zweite Alternative.

Das hiesse dann, dass nur 2 Moeglichkeiten bleiben:

Entweder fliegt sie raus nach 3 Monaten nach Brasilien oder es muessen doch die Ehedokumente vorgelegt werden, um einen legalen laengeren Aufenthalt zu gewaehren.

:)
Eu sou membro aqui (Grátis): http://www.CasoAmoroso.com
Benutzeravatar
johanna_deutschland
 
Beiträge: 85
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 16:57
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 6 mal in 6 Posts

Re: Wie lange kann brasilianische Ehefrau bleiben nach 3 Monaten

Beitragvon ana_klaus » Fr 28. Mai 2010, 13:28

warum so kompliziert

Geht zur Ausländerbehörde, Hose runter, erklären was ihr wollt. Bisher haben die, wenn man mit offenen Karten spielt, niemandem den Kopf abgerissen. Zumindest meine Erfahrung.

klaus
www.pension-brasilien.de
Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts

Re: Wie lange kann brasilianische Ehefrau bleiben nach 3 Monaten

Beitragvon johanna_deutschland » Fr 28. Mai 2010, 13:47

ana_klaus.


Naja, es ist nicht wirklich kompliziert...

Es ist eben nicht wirklich geplant, fuer immer in diesem miesen Klima in D (damit meine ich das Wetter) zu bleiben.

Daher dieser Themenstart.

Wie lange hat es denn bei Ihnen gedauert, bis Sie die perma fuer die/den bras Staatsangehoerigen hatten, wegen Familienzusammenfuehrung (Ehe) in Dtschl?
Eu sou membro aqui (Grátis): http://www.CasoAmoroso.com
Benutzeravatar
johanna_deutschland
 
Beiträge: 85
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 16:57
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 6 mal in 6 Posts

Re: Wie lange kann brasilianische Ehefrau bleiben nach 3 Monaten

Beitragvon johanna_deutschland » Fr 28. Mai 2010, 14:05

Cyberjack, das ist selbstverstaendlich eine nicht so erfreudige Sache, dass jemand ausserhalb des Schengenraumes nur 3 Monate im Schengenraum bleiben darf, innerhalb eines Jahres, egal ob Ausreise oder nicht ausserhalb des Schengenraumes...

Naja. Ich wuerde das gerne mal irgendwo offiziell lesen. habe schon gegooglet und so weiter, aber bisher nichts von offizieller Seite gelesen.

Falls jemand darueber etwas findet, waere ich sehr dankbar, wenn ein Link gepostet wird.

Gruesse aus D
Eu sou membro aqui (Grátis): http://www.CasoAmoroso.com
Benutzeravatar
johanna_deutschland
 
Beiträge: 85
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 16:57
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 6 mal in 6 Posts

Nächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]