Wie sieht es aus mit einem FAQ

Mitteilungen von und für Mitgliedern zum Brasilien-Forum / Verbesserungsvorschläge / Kritik und Lob

Beitragvon dumpfbacke » Mo 27. Nov 2006, 03:44

Gregor hat geschrieben:
jamala hat geschrieben:bin ja garnicht mehr up to date.....vor lauter smilies laden

vorschlag: geographie- geschichte- aktuelle politische lage- die besten reiserouten/berichte....................

sextourismus? 8)



Das soll kein Ebook werden, sondern eine FAQ! Am besten macht man das so, das man einfach immer wartet, bis eine neue FAQ gestellt wird, und dann beantwortet man die kurzerhand, in der FAQ Liste.


Ein FAQ im klasischen Sinne? Warum nicht eine 3-seitige Zusammenfassung?
Immer in Opposition, einen Status Quo gibt es nicht.
Benutzeravatar
dumpfbacke
 
Beiträge: 476
Registriert: Mo 24. Okt 2005, 15:05
Wohnort: Hauptstadt Afrikas,nicht Addis Abeba, im Volksmund auch: Idiotópolis
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Gregor » Mo 27. Nov 2006, 03:51

Ein FAQ im klasischen Sinne? Warum nicht eine 3-seitige Zusammenfassung?


Was ist denn jetzt schon wieder eine FAQ classic? Es müssen Fragen vorhanden sein, und Antworten. Die 3 seitige Zusammenfassung kann man ja bald von dieser Diskussion machen... 8)
Benutzeravatar
Gregor
 
Beiträge: 492
Registriert: Mo 16. Jan 2006, 13:30
Wohnort: Natal RN
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Beitragvon dumpfbacke » Mo 27. Nov 2006, 03:58

Gregor hat geschrieben:
Ein FAQ im klasischen Sinne? Warum nicht eine 3-seitige Zusammenfassung?


Was ist denn jetzt schon wieder eine FAQ classic? Es müssen Fragen vorhanden sein, und Antworten. Die 3 seitige Zusammenfassung kann man ja bald von dieser Diskussion machen... 8)


Eben, deshalb ist es ja so einfach. Bernardo hat eigentlich den Foren-Nobel-Preis fuer diese Idee verdient.
Immer in Opposition, einen Status Quo gibt es nicht.
Benutzeravatar
dumpfbacke
 
Beiträge: 476
Registriert: Mo 24. Okt 2005, 15:05
Wohnort: Hauptstadt Afrikas,nicht Addis Abeba, im Volksmund auch: Idiotópolis
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: FAQs

Beitragvon Claudio » Mo 27. Nov 2006, 15:08

Gregor hat geschrieben:dann doch bitte ein Unterforum im Forum als FAQ. Dann können dort FAQ Liebhaber Threads eröffnen, und in diesen ein Gebiet vorstellen, z.B. CPF. In dem Thread kann dann jeder noch Vorschläge machen, und der Threadstarter übernimmt dies in den ersten Beitrag des Threads. Fertig. Der FAQ Leser muss dann jeweils nur den ersten Beitrag lesen, und ist informiert.


das ist die einfachste und beste lösung, habe ich in basilianschen foren schon öfters gesehen und funktioniert sehr gut.

ein Beispiel: http://www.babooforum.com.br/idealbb/vi ... cID=247116
Benutzeravatar
Claudio
 
Beiträge: 1302
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 21:06
Wohnort: Vila Velha-ES-Brasil
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 18 mal in 14 Posts

Beitragvon dumpfbacke » Mo 27. Nov 2006, 16:53

Man koennte mit einem Rio Guide anfangen, der geht wahrscheinlich aber wirklich nur als pdf. Als Anlage kann man ein Grundgeruest sehen, das aber sicherlich noch um einiges erweitert werden kann, wie Fotos, Karten und Illustrationen, sowie redaktionelle Hinweise zu Botschaften, Polizei, deutschprachige Aerzte usw. Ausserdem kann man auch noch Werbebanner von GAC und BFN einbauen. :D :D :D

P.S. Musste ein paar Seiten rausnehmen, da ich hier nur Attachments bis 100 KB ranhaengen kann.
Dateianhänge
Rio Guide Vorschau.doc
(93.5 KiB) 179-mal heruntergeladen
Immer in Opposition, einen Status Quo gibt es nicht.
Benutzeravatar
dumpfbacke
 
Beiträge: 476
Registriert: Mo 24. Okt 2005, 15:05
Wohnort: Hauptstadt Afrikas,nicht Addis Abeba, im Volksmund auch: Idiotópolis
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon dumpfbacke » Mo 27. Nov 2006, 20:31

Also, Jamala und Robs, so wie es aussieht macht Nunu aus Lissabon das Layout, Robs schreibt etwas ueber die landestypische Kueche, du machst ein paar Illustrationen........was fehlt noch.....ach ja, vielleicht koennte mikelo etwas ueber Sport und Fussballstadien in Rio schreiben.
Immer in Opposition, einen Status Quo gibt es nicht.
Benutzeravatar
dumpfbacke
 
Beiträge: 476
Registriert: Mo 24. Okt 2005, 15:05
Wohnort: Hauptstadt Afrikas,nicht Addis Abeba, im Volksmund auch: Idiotópolis
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon dumpfbacke » Mo 27. Nov 2006, 20:49

Uebrigens ist jeder eingeladen, der sich angesprochen fuehlt.
Immer in Opposition, einen Status Quo gibt es nicht.
Benutzeravatar
dumpfbacke
 
Beiträge: 476
Registriert: Mo 24. Okt 2005, 15:05
Wohnort: Hauptstadt Afrikas,nicht Addis Abeba, im Volksmund auch: Idiotópolis
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon dumpfbacke » Mo 27. Nov 2006, 23:00

dumpfbacke hat geschrieben:Uebrigens ist jeder eingeladen, der sich angesprochen fuehlt.


Ist wie beim Segeln, es gibt echten und gefuehlten Wind. Echten Wind braucht man, mit gefuehltem richtet man seinen Kurs aus.
Immer in Opposition, einen Status Quo gibt es nicht.
Benutzeravatar
dumpfbacke
 
Beiträge: 476
Registriert: Mo 24. Okt 2005, 15:05
Wohnort: Hauptstadt Afrikas,nicht Addis Abeba, im Volksmund auch: Idiotópolis
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon dierk_0476 » Di 28. Nov 2006, 09:02

claudio hat geschrieben:das ist die einfachste und beste lösung, habe ich in basilianschen foren schon öfters gesehen und funktioniert sehr gut.

ein Beispiel: http://www.babooforum.com.br/idealbb/vi ... cID=247116


Pauschal ne gute idee, aber dummerweise nicht BFN tauglich
Warum?
Ganz einfach, sind ASP (ActiveServerPages) sind nur unter Windoofs server lauffähig und ich vermute, das sich die wenigsten damit beschäftigen
(naja, Apache 2 kann sie evtl auch noch darstellen)

Ansonsten, einfach nen Unterforum, in dem jeder unter bestimmten threads nen beitrag leisten kann, wäre ne gute idee.
Wie wäre es, wenn jeder threaderöffner als Threadadmin einsteht?
ginge das? oder ist es besser einen Unterforum mod zu machen?

Die frage gilt besonders Lemi als Master of Disaster

Gruss, Dierk
Benutzeravatar
dierk_0476
 
Beiträge: 253
Registriert: Sa 15. Jul 2006, 14:56
Wohnort: nähe Kempten // Ponte dos Carvalhos /Recife
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Beitragvon Lemi » Di 28. Nov 2006, 09:13

dierk_0476 hat geschrieben:Ansonsten, einfach nen Unterforum, in dem jeder unter bestimmten threads nen beitrag leisten kann, wäre ne gute idee.


Ich dachte immer, ein Forum wäre genau das .... ein riesiges FAQ !!! :-k

dierk_0476 hat geschrieben:Wie wäre es, wenn jeder threaderöffner als Threadadmin einsteht?
ginge das?


Das ist doch schon so. Jeder, der einen Thread eröffnet, liest und schreibt doch mit besonders viel Liebe in ihm ... :wink:

dierk_0476 hat geschrieben:oder ist es besser einen Unterforum mod zu machen?


Wurde auch schon gemacht .... nennt sich "Linksammlung"
Man sieht sich,
In der Unterschicht
Benutzeravatar
Lemi
 
Beiträge: 2255
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 21:23
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 44 mal
Danke erhalten: 116 mal in 65 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Briefkasten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]