Wie wirkt sich die WM auf Brasilien aus?

Alles über die Ausrichtung der Fussball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Diskussionen über Standorte, Sicherheit, Investitionen, Tourismus und über alles, was für die Organisation des Events notwendig ist ...

Re: Wie wirkt sich die WM auf Brasilien aus?

Beitragvon frankieb66 » Di 15. Okt 2013, 17:41

Brazil53 hat geschrieben:Auf jeden wird versucht werden, so viel wie möglich abzuzocken.

Flugpreise steigen exorbitant

.....Hin- und Rückflüge von Rio nach Sao Paulo am 12. Juni, dem Tag des Eröffnungsspiels, kosten beispielsweise 2393 Real (807 Euro). .....


Nachfrage / Angebot = Preis

Ich glaub es wird fast niemand wirklich gezwungen diese Flugverbindung genau an diesem Tag zu nutzen. Außer vielleicht ein paar Berufspendlern (aber die haben in aller Regel ein Abonnement-Ticket).

Daher: selbst schuld wer so blöd ist sich darauf einzulassen. Und wer als Fan für ein paar Fußballspiele schon zig-tausend EUR für Flug Karten, Unterkunft, etc., bereit ist auszugben, naja, dem tun 700 EUR mehr für einen Flug von RIO nach SP und zurück auch nicht weh ...

Übrigens: Wenn ich zu der Zeit in Rio wäre und zudem noch unendlich viel Kohle hätte, nee, ich würd trotzdem nicht in die hässliche Stadt reisen, sondern mir das Eröffnungsspiel auf der Fanmeile an der Copacabana angucken und feiern.

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3050
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 978 mal
Danke erhalten: 870 mal in 633 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Wie wirkt sich die WM auf Brasilien aus?

Beitragvon frankieb66 » Di 15. Okt 2013, 21:22

Brazil53 hat geschrieben:Auf jeden wird versucht werden, so viel wie möglich abzuzocken.

Flugpreise steigen exorbitant

.....Hin- und Rückflüge von Rio nach Sao Paulo am 12. Juni, dem Tag des Eröffnungsspiels, kosten beispielsweise 2393 Real (807 Euro). .....


http://www.t-online.de/reisen/flugreisen/id_65988794/wm-2014-in-brasilien-flugpreise-steigen-um-bis-zu-1311-prozent-an.html


Die Realität sieht anders aus. Der Artikel (der fast inhaltsgleich auch in der Zeit zu lesen ist http://www.zeit.de/news/2013-10/14/sport-news-wm-fuehrt-zu-exorbitanten-flugpreisen-in-brasilien-14202815) ist wieder mal typisches Brasilienbashing.

Jetzt eben geguckt für den 12.06.2014 ... (ok, es kommen hier noch ca. 50 R$ an Steuern und Bearbeitung dazu, aber es gibt noch andere, günstigere Seiten, egal, wie auch immer: MEILENWEIT von den angeblichen 2393 Real (807 Euro) entfernt)

Die Preise variieren derzeit also inkl. aller Gebühren zwischen ca. 220 und 380 R$.

rio sampa - 1.jpg


LASST EUCH NICHT VERARSCHEN, INSBESONDERE NICHT VON DER UNINFORMIERTEN PROPAGANDAPRESSE!!!

Fazit: Wer frühzeitig bucht, der ist derzeit immer noch mit dem Normalpreis dabei!

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3050
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 978 mal
Danke erhalten: 870 mal in 633 Posts

Re: Wie wirkt sich die WM auf Brasilien aus?

Beitragvon Berlincopa » Di 15. Okt 2013, 23:09

frankieb66 hat geschrieben:
Brazil53 hat geschrieben:Auf jeden wird versucht werden, so viel wie möglich abzuzocken.

Flugpreise steigen exorbitant

.....Hin- und Rückflüge von Rio nach Sao Paulo am 12. Juni, dem Tag des Eröffnungsspiels, kosten beispielsweise 2393 Real (807 Euro). .....


http://www.t-online.de/reisen/flugreisen/id_65988794/wm-2014-in-brasilien-flugpreise-steigen-um-bis-zu-1311-prozent-an.html


Die Realität sieht anders aus. Der Artikel (der fast inhaltsgleich auch in der Zeit zu lesen ist http://www.zeit.de/news/2013-10/14/sport-news-wm-fuehrt-zu-exorbitanten-flugpreisen-in-brasilien-14202815) ist wieder mal typisches Brasilienbashing.

Jetzt eben geguckt für den 12.06.2014 ... (ok, es kommen hier noch ca. 50 R$ an Steuern und Bearbeitung dazu, aber es gibt noch andere, günstigere Seiten, egal, wie auch immer: MEILENWEIT von den angeblichen 2393 Real (807 Euro) entfernt)

Die Preise variieren derzeit also inkl. aller Gebühren zwischen ca. 220 und 380 R$.

rio sampa - 1.jpg


LASST EUCH NICHT VERARSCHEN, INSBESONDERE NICHT VON DER UNINFORMIERTEN PROPAGANDAPRESSE!!!

Fazit: Wer frühzeitig bucht, der ist derzeit immer noch mit dem Normalpreis dabei!

Frankie



Gehört die Folha zur uninformierten Propagandapresse? Und wenn ja, Propaganda für wen?
Zur Sache:
Es ging um einen Hin- und Rückflug am 12.06. von Rio nach Sao Paulo. Der Rückflug sollte wohl nach dem Schlußpfiff erfolgen denke ich. Was ist denn momentan konkret der tatsächlich günstigste Preis, der auch wirklich buchbar ist?
Benutzeravatar
Berlincopa
 
Beiträge: 1601
Registriert: Di 5. Feb 2013, 16:04
Bedankt: 173 mal
Danke erhalten: 264 mal in 214 Posts

Re: Wie wirkt sich die WM auf Brasilien aus?

Beitragvon frankieb66 » Di 15. Okt 2013, 23:44

Berlincopa hat geschrieben:Zur Sache:
Es ging um einen Hin- und Rückflug am 12.06. von Rio nach Sao Paulo. Der Rückflug sollte wohl nach dem Schlußpfiff erfolgen denke ich. Was ist denn momentan konkret der tatsächlich günstigste Preis, der auch wirklich buchbar ist?

Kannst du nicht lesen oder ist mein Screenshot für dich nicht sichtbar? Alles tatsächlich buchbar, musst es halt nur rechtzeitig buchen und nicht lang rummachen. Irgendwann wirds schon noch teurer. Die (Beispiel-)Flugsuchseite kann man im Screenshot erkennen wenn man möchte ... will ja keine Werbung machen.
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3050
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 978 mal
Danke erhalten: 870 mal in 633 Posts

Re: Wie wirkt sich die WM auf Brasilien aus?

Beitragvon frankieb66 » Mi 16. Okt 2013, 00:24

Berlincopa hat geschrieben:Gehört die Folha zur uninformierten Propagandapresse? Und wenn ja, Propaganda für wen?

Sofern die Folha den gleichen Mist dazu geschrieben haben sollte, natürlich ja! Propaganda für wen? Z.B. für manipulierbare Menschen wie dich, die alles glauben was einem von der Propagandapresse vorgesetzt wird. Kritische Menschen überprüfen Aussagen der Propagandapresse und plappern nicht nur einfach nach was da geschrieben steht. Das mit den Flugpreisen sind übrigens Peanuts, wirklich schlimm wirds erst wenns um Politik oder gar Klima geht. Waren nur Beispiele, gibt noch wesentlich mehr Themen wo sich Massen durch populistisches Geschreibsel beeinflußen lassen ...

Berlincopa hat geschrieben:Es ging um einen Hin- und Rückflug am 12.06. von Rio nach Sao Paulo. Der Rückflug sollte wohl nach dem Schlußpfiff erfolgen denke ich.


wo steht, dass der Rückflug genau nach dem Schlußpfiff erfolgen muss? (und wenn es sich wirklich um Hin- und Rück handeln sollte, die kosten auch am 12.06.2014 nicht mehr als 2 mal das Onewayticket zu je gleichen Konditionen)

Ok, ich hab jetzt nochmals gesucht für Hin (vor) - und Rück (nach dem Spiel) am 12.06.2014 ... das teuerste Angebot war
Preço por adulto R$ 1634
das günstigste
Preço por adulto R$ 448

Selbst das mit Abstand teuerste Angebot ist noch MEILENWEIT von den in der Presse genannten 2393 Real (807 Euro) entfernt.

ZEIT.
WM führt zu exorbitanten Flugpreisen in Brasilien

14. Oktober 2013 20:28 Uhr

Rio de Janeiro (SID) - Rund acht Monate vor dem Auftakt der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien haben die Fluggesellschaften die Preise für nationale Flüge exorbitant in die Höhe steigen lassen. Wie die Tageszeitung Folha de São Paulo berichtet, seien die Preise teilweise um 1311 Prozent gestiegen. Hin- und Rückflüge von Rio nach São Paulo am 12. Juni, dem Tag des Eröffnungsspiels, kosten beispielsweise 2393 Real (807 Euro). Normal sei ein Durchschnittspreis von 250 Real (84 Euro).

Die Airlines entgegneten, dass die Flüge der günstigeren Kategorien zur WM-Zeit schon gebucht seien. Bei der 20. Weltmeisterschaft werden mehr als drei Millionen Zuschauer erwartet, davon 600.000 Touristen.


TON.
Rund acht Monate vor dem Auftakt der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien haben die Fluggesellschaften die Preise für nationale Flüge exorbitant in die Höhe steigen lassen. Wie die Tageszeitung "Folha de Sao Paulo" berichtet, seien die Preise teilweise um 1311 Prozent gestiegen. Hin- und Rückflüge von Rio nach Sao Paulo am 12. Juni, dem Tag des Eröffnungsspiels, kosten beispielsweise 2393 Real (807 Euro).

Normal sei ein Durchschnittspreis von 250 Real (84 Euro). Die Airlines entgegneten, dass die Flüge der günstigeren Kategorien zur WM-Zeit schon gebucht seien. Bei der 20. Weltmeisterschaft werden mehr als drei Millionen Zuschauer erwartet, davon 600.000 Touristen.
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3050
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 978 mal
Danke erhalten: 870 mal in 633 Posts

Folgende User haben sich bei frankieb66 bedankt:
Berlincopa

Re: Wie wirkt sich die WM auf Brasilien aus?

Beitragvon Berlincopa » Do 17. Okt 2013, 23:37

frankieb66 hat geschrieben:
Berlincopa hat geschrieben:Gehört die Folha zur uninformierten Propagandapresse? Und wenn ja, Propaganda für wen?

Sofern die Folha den gleichen Mist dazu geschrieben haben sollte, natürlich ja! Propaganda für wen? Z.B. für manipulierbare Menschen wie dich, die alles glauben was einem von der Propagandapresse vorgesetzt wird. Kritische Menschen überprüfen Aussagen der Propagandapresse und plappern nicht nur einfach nach was da geschrieben steht. Das mit den Flugpreisen sind übrigens Peanuts, wirklich schlimm wirds erst wenns um Politik oder gar Klima geht. Waren nur Beispiele, gibt noch wesentlich mehr Themen wo sich Massen durch populistisches Geschreibsel beeinflußen lassen ..



Was die Folha genau geschrieben hat, weiß ich nicht, denke aber schon, daß es sich um ein konkretes, nachprüfbares Flugbeispiel handelt (evtl. Business?). Keinesfalls würde ich sie als Propagandainstrument bezeichnen. Generell sollten wir froh sein, daß es Medien gibt, bei denen man nicht jede Einzelheit nachprüfen muß, sondern sich größtenteils auf die Berichterstattung verlassen kann. Das Zitieren solcher Medien würde ich dann nicht als Nachplappern bezeichnen. Zu bedenken ist natürlich, daß, wer sich im Besitz der absoluten Wahrheit wähnt, andere Darstellungen schnell als Propaganda abtut und Leute, die sich davon beeinflussen lassen, als manipulierbare Masse abwertet.
Dennoch finde ich es gut, daß Du eine eine investigative Ader hast und zunächst skeptisch bist.

Zum Thema:
Es wurde nun eine Kommission eingesetzt, die überhöhte Preise für Hotels, Flüge etc. während der WM kontrollieren und ggf. maßregelnd eingreifen soll.
http://www.therepublic.com/view/story/a3d6cd0ea33e47738b005f8c708deaf9/SOC--WCup-2014-Price-Hikes
Benutzeravatar
Berlincopa
 
Beiträge: 1601
Registriert: Di 5. Feb 2013, 16:04
Bedankt: 173 mal
Danke erhalten: 264 mal in 214 Posts

Re: Wie wirkt sich die WM auf Brasilien aus?

Beitragvon frankieb66 » Fr 18. Okt 2013, 09:01

Berlincopa hat geschrieben:... Das Zitieren solcher Medien würde ich dann nicht als Nachplappern bezeichnen.

Dann nenn es halt nicht "Nachplappern" sondern mangelnde journalistische Sorgfalt. Wenn klein Frankie mit 2 Clicks belegen kann, dass das was die Folha schrieb (und andere ungeprüft abschrieben) belegbar falsch ist, dann kann ich einfach nur noch ungläubig den Kopf schütteln. Wenn sowas ein einmaliger oder zumindest selten vorkommender Lapsus gewesen wäre, hätte ich dafür ja noch ein gewisses Verständnis, aber diese mangelnde journalistische Sorgfalt ist leider eher die Regel als die Ausnahme. In fast allen Medien, weltweit, und unabhängig vom Thema. Und wenn so ein Artikel mangelhafter journalistischer Sorgfalt nur einmalig und in einem Medium erscheinen würde, wäre das auch noch nicht so schlimm. Richtig schlimm ist eigentlich die ungeprüfte Weiterverbreitung solcher Falschmeldungen, evtl. auch noch multipliziert von Facebook, Twitter oder Foren wie diesem hier ;) ... die Sache mit den Flugpreisen ist ja ein ziemlich unwichtiges Thema, es gab aber in der Vergangenheit schon Fälle ganz anderen Kalibers, Massenvernichtungswaffen im Irak, zum Beispiel, oder aktueller Dauerbrenner: Klimadebatte. Da wurde bzw. wird gelogen und gefälscht was das Zeugs hält ...

Berlincopa hat geschrieben:Zu bedenken ist natürlich, daß, wer sich im Besitz der absoluten Wahrheit wähnt, andere Darstellungen schnell als Propaganda abtut und Leute, die sich davon beeinflussen lassen, als manipulierbare Masse abwertet.

Solltest Du mich damit ansprechen wollen, so darf ich dir sagen, dass ich mich weder im Besitz der absoluten Wahrheit wähne, noch dieses anstrebe. Natürlich verwende ich gelegentlich bewußt provokante Formulierungen wie in diesem Fall halt "Propagandapresse" und "manipulierbare" Leser.

Berlincopa hat geschrieben:Dennoch finde ich es gut, daß Du eine eine investigative Ader hast und zunächst skeptisch bist.

Eigentlich sollte das Aufgabe der Journalisten sein und nicht "meine" :mrgreen:

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3050
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 978 mal
Danke erhalten: 870 mal in 633 Posts

Folgende User haben sich bei frankieb66 bedankt:
Berlincopa

Re: Wie wirkt sich die WM auf Brasilien aus?

Beitragvon cabof » Fr 18. Okt 2013, 21:59

neben Flügen gibt es auch Busse und Leihwagen..... oder gleich ab Europa in Sao Paulo aufschlagen.... que tal?
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10364
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1516 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Re: Wie wirkt sich die WM auf Brasilien aus?

Beitragvon frankieb66 » Di 22. Okt 2013, 10:38

nächste Runde von Falschinformationen ("Nachplappern")
http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/steigende-flug-und-hotelkosten-preiswucher-zur-wm-veraergert-die-fans-in-brasilien-12627186.html

Wer einen Flug von São Paulo nach Rio de Janeiro zum Finale der Fußball-Weltmeisterschaften am 13. Juli 2014 im Maracanã-Stadion buchen will, kann an jenem Tag für den gleichen Preis auch nach New York oder gar Paris fliegen. Bis dorthin sind es im Flugverkehr gut 7700 Kilometer beziehungsweise rund 9950 Kilometer. Gegenüber den ohnedies schon hohen Preisen bei normalem Reiseverkehr haben die vier Fluggesellschaften, die von São Paulo nach Rio fliegen, ihre Preise für die Zeit der WM von Mitte Juni bis Mitte Juli 2014 teilweise mehr als verzehnfacht. Die Gesellschaft Avianca etwa verlangt für den Endspiel-Flug nach Rio und zurück 2923 Real (etwa 990 Euro), in der Economy-Klasse versteht sich. Den gleichen Flug bekommt man dieser Tage für 223 Real (etwa 75Euro).

Abgesehen davon, dass die 223 R$ für den einfachen Flug gelten, sind fürs Finale sehr wohl noch günstige Tickets zu haben. Und selbst wenns unbedingt Avianca sein muss gehts deutlich günstiger ... bei den Preisen kommen noch ca. 90 R$ an Gebühren und Steuern dazu.


Flugpreise, Finalspieltag, von - bis
sp-rio  - 1.jpg

mögliche vernünftige Verbindung zum Finale gucken
sp-rio  - 2.jpg

Avianca
sp-rio  - 3.jpg

zum Vergleich: Flugpreise, ebenfalls Sonntag, Oktober 2013
sp-rio - 4.jpg
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3050
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 978 mal
Danke erhalten: 870 mal in 633 Posts

Re: Wie wirkt sich die WM auf Brasilien aus?

Beitragvon brasiuuu » Di 22. Okt 2013, 11:20

Berlincopa hat geschrieben: Generell sollten wir froh sein, daß es Medien gibt, bei denen man nicht jede Einzelheit nachprüfen muß, sondern sich größtenteils auf die Berichterstattung verlassen kann.




Lach!!!

Das ist an Naivität kaum zu überbieten!
Wer Zwischen den Zeilen lesen kann ist halt schon klar im Vorteil!
Benutzeravatar
brasiuuu
 
Beiträge: 393
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 20:48
Bedankt: 18 mal
Danke erhalten: 41 mal in 39 Posts

Folgende User haben sich bei brasiuuu bedankt:
frankieb66

VorherigeNächste

Zurück zu WM 2014 in Brasilien (Organisation)

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]