Wieder zurück von erster Brasilienreise

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Wieder zurück von erster Brasilienreise

Beitragvon coronia » Do 4. Dez 2014, 06:27

Hallo, da ich ein paar Tips auch hier im Forum bekommen habe, eine kleine Rückmeldung unserer Atemberaubenden Reise.
Wir hatten eine fantastische Zeit für drei Wochen in Brasilien.
Begonnen haben wir in Rio, was uns wirklich von ersten Moment fasziniert hat, unser Hotel war das Arena Copacabana, sehr zu empfehlen, wenn man an der Copacabana unterkommen möchte.Sensationeller Ausblick, Wunderschön.
Wir haben alles auf eigene Faust gemacht und haben uns immer Sicher gefühlt, es ist wie überall auf der Welt, wenn man gewisse "Regeln" einhält. Auch unsere Kamera hat überlebt ;-) leblon, Santa Teresa einmalig.
Nach Rio ging es zu den atemberaubenden Iguassu Wasserfällen, eine unglaublich schönes Naturereignis. Von beiden Seiten Bras/Arg beeindruckend.
Mein persönliches Highlight der Reise unser Aufenthalt im Regenwald des Amazonas!
Unbeschreibliche Natur und Tierwelt, ich würde diese Erfahrung jedem Empfehlen einmal zu machen.
Um all diese faszinierenden Eindrücke zu verarbeiten ging es für uns jetzt an dir Strände von Paraty und danach nach Ilha Grande. Ihla Grande,wunderschöne Insel genau das richtige zum ausgiebigen entspannen. Paratys historisches Stadtzentrum ein Erlebniss mit fantastischen Flair.
Wir sind begeistert! Vielen Dank für die erhaltenen Tips!
Benutzeravatar
coronia
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 02:03
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 13 mal in 2 Posts

Folgende User haben sich bei coronia bedankt:
Brazil53, cabof, Cheesytom, Frankfurter, Itacare, moni2510, Regina15, Trem Mineiro, Urs

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Wieder zurück, erstes Mal Brasilien

Beitragvon Brazil53 » Do 4. Dez 2014, 08:28

Hallo coronia, zuerst einmal vielen Dank für den Beitrag.
Eine schöne Tour hast du gemacht!
Ich habe mal ein Frage. Wie hast du das Preis-Leistungsverhältnis empfunden. Hier im Forum wird ja immer vom 100 Euro pro Tag gesprochen, die man als Besucher in Brasilien einplanen muss.

Du hast ja das ganze Land bereist und einen guten Überblick bekommen.

grüße
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1765 mal in 1024 Posts

Re: Wieder zurück von erster Brasilienreise

Beitragvon coronia » Do 4. Dez 2014, 11:44

Hallo Brasil53,
Schwierige Frage, da jeder individuelle Ansprüche an Hotel, Verpflegung etc hat.
Meiner jetzigen Erfahrung nach, kann man in Brasilien sehr viel Geld ausgeben, aber auch genauso gut Los Budget reisen, sicherlich nicht so günstig wie zB in Asien, aber überall dort wo wir waren gab es auch Hostels oder ähnliches für um die 20/30€ die Nacht.
Gleiches gilt bei Restaurants und so weiter, Bus fahren 1€ und Eintrittsgeldern.
Um deine Frage also aus meiner dreiwöchigen Erfahrung zu beantworten Man brauch nicht zwangsläufig 100€/d.
Benutzeravatar
coronia
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 02:03
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 13 mal in 2 Posts

Folgende User haben sich bei coronia bedankt:
Brazil53, frankieb66, pedrinho2405, Urs

Re: Wieder zurück von erster Brasilienreise

Beitragvon BrasilJaneiro » Do 4. Dez 2014, 14:50

coronia hat geschrieben:Hallo, da ich ein paar Tips auch hier im Forum bekommen habe, eine kleine Rückmeldung unserer Atemberaubenden Reise.
Wir hatten eine fantastische Zeit für drei Wochen in Brasilien.
Begonnen haben wir in Rio, was uns wirklich von ersten Moment fasziniert hat, unser Hotel war das Arena Copacabana, sehr zu empfehlen, wenn man an der Copacabana unterkommen möchte.Sensationeller Ausblick, Wunderschön.
Wir haben alles auf eigene Faust gemacht und haben uns immer Sicher gefühlt, es ist wie überall auf der Welt, wenn man gewisse "Regeln" einhält. Auch unsere Kamera hat überlebt ;-) leblon, Santa Teresa einmalig.
Nach Rio ging es zu den atemberaubenden Iguassu Wasserfällen, eine unglaublich schönes Naturereignis. Von beiden Seiten Bras/Arg beeindruckend.
Mein persönliches Highlight der Reise unser Aufenthalt im Regenwald des Amazonas!
Unbeschreibliche Natur und Tierwelt, ich würde diese Erfahrung jedem Empfehlen einmal zu machen.
Um all diese faszinierenden Eindrücke zu verarbeiten ging es für uns jetzt an dir Strände von Paraty und danach nach Ilha Grande. Ihla Grande,wunderschöne Insel genau das richtige zum ausgiebigen entspannen. Paratys historisches Stadtzentrum ein Erlebniss mit fantastischen Flair.
Wir sind begeistert! Vielen Dank für die erhaltenen Tips!


Endlich mal ein Feedback. Danke. Man kann hier auch Fotos einstellen. Wenn du Zeit und Lust hast.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4593
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 686 mal in 542 Posts

Re: Wieder zurück von erster Brasilienreise

Beitragvon cabof » Do 4. Dez 2014, 16:55

Coronia, auch von mir ein OBRIGADO für`s Feedback, haben wir eher selten. Ich war derjenige, der die 100 Euros/Tag ins Spiel brachte,
basierend auf meine eigenen Erfahrungen im Sept/Okt 2013 - das soll nicht heissen, das jeder Tag 100 Euros kostet, aber so mal ein
volles Programm in Rio, das haut rein - mal eben nach Buzios oder Ilha Grande - fährt man zu Zweit und teilt sich das Zimmer, auch
im Preis - kommt man günstiger weg. Rumreisen (sei es auch nur Überlandbus) haut auch ins Budget. Aber die Diskussion ginge zu weit,
jeder hat Ansprüche und kalkuliert ebenso. Noch ne Frage hinterher: wie hast Du es mit dem Geldtausch gehandhabt? Unser Ratschlag ist
immer noch: Geldkarte (kostenlos) am Automaten ziehen und/oder massiver Einsatz der Kreditkarte - alles andere... na ja, die Gebühren.
Offtopic: auch ich fordere Fotos ein.... :oops:
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9919
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1485 mal in 1247 Posts


Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]