wiedereinreise nach brasilien

Fragen & Tipps von/für Brasilienneulinge in Sachen Ein- und Ausreise, Visa, Geld, Sicherheit, Gesundheit, Essen & Kontaktaufnahme

wiedereinreise nach brasilien

Beitragvon marceneiro » Di 8. Aug 2006, 15:10

oi allemiteinander, war dieses jahr von januar bis ende juni in brasilien. hatte in dieser zeit mein turivisum um drei monate verlaengert. will nun aber schon im november wieder nach curitiba zurueck.
also meine frage: man hat ja 180 tage in einem jahr ( kalenderjahr oder zeitraum?) , besteht die moeglichkeit nach drei monaten wieder einzureisen? gibt es eventuel probleme am flughafen?
und reisepass zu"verlieren" und einreisen gibt ja vielleicht spaeter probleme, weil ist ja doch im computer drin. wer hat damit erfahrungen?
vielen dank fuer rat und tat! :D
gruss georg
Benutzeravatar
marceneiro
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 8. Aug 2006, 10:43
Wohnort: frankfurt
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon HeisseSambaNacht » Di 8. Aug 2006, 16:24

hi m.,

da musst du laenger warten als nov.!

oder du hast glueck und triffst am airport nen bestechlichen passkontrolleur und schiebst ihm 10000 dolalr unter die nase und dann darfst du auch laenger bleiben ;-)

serious: im naechsten jahr darfst du wieder :-)
Benutzeravatar
HeisseSambaNacht
 
Beiträge: 254
Registriert: Mi 11. Jan 2006, 21:55
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Brummelbärchen » Di 8. Aug 2006, 16:59

@marceneiro
Zeitraum, nicht Kalenderjahr.

Die Frage ist nicht ob der Immigrationsbeamte bestechlich ist (ich würde es nicht ausprobieren), sondern ob er den Ein- und Ausreisestempel anschaut und die Differenz ausrechnet. Eine ein bisschen andere Art von Loterie...

BB'
Benutzeravatar
Brummelbärchen
 
Beiträge: 966
Registriert: Mo 24. Apr 2006, 17:31
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Beitragvon loiro » Di 8. Aug 2006, 20:40

HSN - bitte nur ernstgemeinte Ratschäge, an Leute die tatsächlich Rat suchen. Danke.
Zuletzt geändert von loiro am Di 8. Aug 2006, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
loiro
 
Beiträge: 337
Registriert: So 21. Mai 2006, 18:04
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Trem Mineiro » Di 8. Aug 2006, 21:16

Oi Marceneiro
Ich könnte dir jetzt sagen, die Chance, dass die was merken ist gering. Ich hatte Zeiten, da bin ich 5 oder 6 mal in Brasilien eingereist und insgesamt so 270 Tage geblieben. Alles mit demselben Pass und immer dachte ich, der spielt an seinem Computer rum und wird mich gleich rausschmeißen.
Ist nie was passiert.
Ich habe dann in letzter Zeit 2 Pässe gehabt (offizielle Begründung viele Geschäftsreisen und den 2. Pass braucht man, damit die Sekretärin schon das nächste Visum beantragen kann.) und die dann abwechselnd benutzt.
Es scheint auch so zu sein, dass die Daten zwischen Rio und SP nicht ausgetauscht werden.

Nur, dafür gibt es keine Garantie und ist wie gesagt auch eine Lotterie, vielleicht hat der Zöllner letzte nach nicht gedurft und lässt um 6 Uhr in der früh seine Aggression an dir ab. Oder du siehst ein wenig schräg aus, nichts besonders, aber der Zöllner kommt auf die Idee, das man genau solche wie dich nicht in Brasilien haben will. An sich ist Brasilien gastfreundlich.
Wenn es nur eine normale Lotterie wäre ging es ja noch, aber das Los für diese Lotterie ist ein Flugticket, dass dich 1.000 Euro kostet und dann riskieren zu verlieren?????

Gruß

Manfred
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Beitragvon loiro » Di 8. Aug 2006, 21:32

Mir ist es nur einmal passiert, dass sie genau geschaut haben, das hat dann gedazert, wegen der vielen Stempel (kaum leserlich, und einmal hat der idiot bei der Ausreise in Rio ne einreise gestempelt und 2 x gar nicht ...)
Benutzeravatar
loiro
 
Beiträge: 337
Registriert: So 21. Mai 2006, 18:04
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon marceneiro » Di 8. Aug 2006, 22:19

danke die meisten punkte waren mir auch schon klar. um die sache etwas interessanter zu machen. ich will meine bras. freundin heiraten. in diesem punkt koennten mir ja dann die behoerden an die karre bissen, weil ich ja ueber die 180 tage dagewesen bin.
was haelt ihr von der idee reisepass zuverlieren und neu zu beantrgen oder besser zweit pass -ausstellen lassen. soweit geht der zoellner ja dann doch nicht.
sonst fehlen mir die 10000, hab dafuer ein babyface. koennt keiner fliege was zu leide tun 8)
Benutzeravatar
marceneiro
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 8. Aug 2006, 10:43
Wohnort: frankfurt
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon nao » Mi 9. Aug 2006, 12:06

1.000 reichen, aber bei 10.000 hättest du wohl eine erfolgsgarantie. :)
Benutzeravatar
nao
 
Beiträge: 87
Registriert: Mo 17. Apr 2006, 14:17
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon HeisseSambaNacht » Mi 9. Aug 2006, 16:29

moensch marcen.,

warte eben bis naechstes jahr!

ausserdem gibst du so deiner namorada auch noch ne chance, von anderen erobert zu werden. soviel altruismus sollte doch vorhanden sein

lol
Benutzeravatar
HeisseSambaNacht
 
Beiträge: 254
Registriert: Mi 11. Jan 2006, 21:55
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon dumpfbacke » Mi 9. Aug 2006, 16:39

WOW,

moensch samba,

bis auf die Kleinschreibung und ein, zwei Kleinigkeiten fast fehlerfrei. Gibt sogar die Note 2-. Ohne das Fremdwort waer es ne glatte drei gewesen :) :)
Benutzeravatar
dumpfbacke
 
Beiträge: 476
Registriert: Mo 24. Okt 2005, 15:05
Wohnort: Hauptstadt Afrikas,nicht Addis Abeba, im Volksmund auch: Idiotópolis
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Was man über Brasilien wissen sollte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]