Wieso sagen so viele Nutzer mit Hirn auf Wiedersehen?

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Re: Wieso sagen so viele Nutzer mit Hirn auf Wiedersehen?

Beitragvon dimaew » Sa 25. Sep 2010, 14:32

amazonasklaus hat geschrieben:Der Geschichtenerzähler zieht weiter, weil es der Dorftrottel wieder einmal zu bunt getrieben hat. Der Gemeinde bleibt die Hoffnung, dass er wieder mal in die Gegend kommt und neue Geschichten mitbringt - der Geschichtenerzähler versteht sich, nicht der Dorftrottel... A gente se vê por aí, Brazil.


Vielen Dank Klaus. Ich denke zwar, dass Du es so nicht gemeint hast, aber mit der entsprechenden Betonung hast Du vollommen Recht.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Wieso sagen so viele Nutzer mit Hirn auf Wiedersehen?

Beitragvon brasio » Sa 25. Sep 2010, 15:34

ptrludwig hat geschrieben: ..Ich gehe mal davon aus das hier alle Nutzer ein Hirn haben, oder was soll diese Überschrift.


das habe ich mich auch gefragt , ptrludwig . Wenn schon, hätte man zumindest ein paar Anführungsstriche setzen können, z.B so viele Nutzer "mit Hirn", um kenntlich
zu machen, dass die Überschrift nicht unbedingt wörtlich zu nehmen ist. So ähnlich galt das auch für den hier in Rede stehenden Thread von brazil53, mit dem etwas unglücklich gewählten Titel Favelas jetzt "Touristenattraktion" . Schon dieses Schlagwort reicht scheinbar aus, um im Forum zwangsläufig gewisse Nörgler und Zwischenrufe auf den Plan zu rufen. Erst wird "Touristenattraktion" mit "Zoo" assoziiert und dann später wiederum mit "Gaffern" - leider ohne direkten Bezug auf den Ursprungsthread......

ptrludwig hat geschrieben: Ein Brasilianer wird sich zB. sehr in seinem Stolz verletzt fühlen wenn er in in seine Favela von Touristen beglotzt wird. Das können aber anscheinend einige selbsternannte Brasilienexperten nicht begreifen, trotz Hirn.


Das sind gleich zwei Unterstellungen in einem Satz. Der hatte sich hier weder als brasilienExperte ausgegeben ( wozu auch ? ), noch zusätzlich mit Ihrem "Beitrag" beschäftigen wollen.
Zuletzt geändert von brasio am Sa 25. Sep 2010, 16:18, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
brasio
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 28. Apr 2010, 18:48
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 5 mal in 3 Posts

Re: Wieso sagen so viele Nutzer mit Hirn auf Wiedersehen?

Beitragvon mikelo » Sa 25. Sep 2010, 16:01

ptrludwig hat geschrieben: Ein Brasilianer wird sich zB. sehr in seinem Stolz verletzt fühlen wen er in in seine Favela von Touristen beglotzt wird. Das können aber anscheinend einige selbsternannte Brasilienexperten nicht begreifen, trotz Hirn.



brasio hat geschrieben:da sind gleich zwei Unterstellungen in diesen letzten Satz gepackt worden.


ich habe gerade unser hausmaedchen, die 3 mal die woche zu uns kommt um das haus sauber zu machen und die waesche zu waschen, gefragt, was sie davon haelt, dass touris in ihre favela kommen und sie und ihre familie "besichtigen". antwort: welcher idiot kann sowas wollen.
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Wieso sagen so viele Nutzer mit Hirn auf Wiedersehen?

Beitragvon Oscar » Sa 25. Sep 2010, 16:09

mikelo hat geschrieben:
ptrludwig hat geschrieben: Ein Brasilianer wird sich zB. sehr in seinem Stolz verletzt fühlen wen er in in seine Favela von Touristen beglotzt wird. Das können aber anscheinend einige selbsternannte Brasilienexperten nicht begreifen, trotz Hirn.



brasio hat geschrieben:da sind gleich zwei Unterstellungen in diesen letzten Satz gepackt worden.


ich habe gerade unser hausmaedchen, die 3 mal die woche zu uns kommt um das haus sauber zu machen und die waesche zu waschen, gefragt, was sie davon haelt, dass touris in ihre favela kommen und sie und ihre familie "besichtigen". antwort: welcher idiot kann sowas wollen.


falscher Thread, hier geht es darum, warum soviele faehige Leute dieses Forum verlassen haben und vor dummer Anmache und dreisten Antworten kapitulieren.
MOD: Bitte in den entsprechenden Thread verschieben.
Benutzeravatar
Oscar
 
Beiträge: 52
Registriert: Di 5. Mai 2009, 11:28
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 6 mal in 5 Posts

Re: Wieso sagen so viele Nutzer mit Hirn auf Wiedersehen?

Beitragvon BrasilJaneiro » Sa 25. Sep 2010, 17:44

jorchinho hat geschrieben:Fällt mir so langsam auf, das einige User, die ich in den letzten 1 1/2 Jahren hier schätzen gelernt habe, aus Gründen die ich nachvollziehen kann (aktuell Brazil53) sich verabschieden, weil einige Herrschaften nur drauf lauern draufzuhauen oder unpassende, wenn nicht sogar überflüssige Kommentärchen abgeben zu müssen.

Ist doch nicht normal.............



Der erste "Computer" wurde im Dritten Reich entwickelt. Vor 25 Jahren wußten wir noch nicht, was ein Betriebssystem ist. Auf den Commodore haben wir ein wenig in den Kaufhäusern rumgetastet. Den ersten PC vielleicht vor 15 Jahren angeschafft und waren auf 133 MHz stolz. Dann ging es Schlag auf Schlag. Die ersten Foren kamen. Inteligente Menschen eigneten sich Wissen an, hatten Ideen für spezielle Fachforen z.B. das Brasilienfreunde.net. Alle Menschen sind frei und können sich registrieren, Beiträge schreiben, kritisieren vielleicht auch mal unter der Gürtellinie aber am Ende sollte doch immer eins stehen. Das Forum muß weiterleben. Irgendwann braucht es jeder oder auch nicht. Ist auch egal. Es ist aber besser als nichts. Was würden wir denn heute machen? Mensch-ärgere-Dich-nicht spielen? Also, seid nicht direkt eingeschnappt, wenn man was einstecken muß, sondern sucht euch eure Vorteile und gebt euer Wissen weiter. Davon lebt das Forum. Schönen Gruß.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4579
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 678 mal in 537 Posts

Folgende User haben sich bei BrasilJaneiro bedankt:
ana_klaus, tinto

Re: Wieso sagen so viele Nutzer mit Hirn auf Wiedersehen?

Beitragvon Frarry » Sa 25. Sep 2010, 20:36

jorchinho hat geschrieben:Xau


=D>
Sie haben das Recht zu Schweigen denn alles was
Sie zitieren, kann gegen Sie verwandt werden .
Benutzeravatar
Frarry
 
Beiträge: 205
Registriert: Di 17. Jun 2008, 21:10
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 9 mal in 7 Posts

Re: Wieso sagen so viele Nutzer mit Hirn auf Wiedersehen?

Beitragvon brasio » Sa 25. Sep 2010, 21:04

Oscar hat geschrieben: falscher Thread, hier geht es darum, warum soviele faehige Leute dieses Forum verlassen haben und vor dummer Anmache und dreisten Antworten kapitulieren.
MOD: Bitte in den entsprechenden Thread verschieben


denke schon, dass insbesondere mikelos letztes Post hier genau richtig ist und exakt zum Thema " warum hier vor dummer Anmache und dreisten Antworten kapituliert wird " passt.
Benutzeravatar
brasio
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 28. Apr 2010, 18:48
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 5 mal in 3 Posts

Re: Wieso sagen so viele Nutzer mit Hirn auf Wiedersehen?

Beitragvon Elsass » Sa 25. Sep 2010, 21:18

also ich fand den fred mit Wirtschaftkrise in D und BR viel amuesanter :wink:
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Re: Wieso sagen so viele Nutzer mit Hirn auf Wiedersehen?

Beitragvon tja » Sa 25. Sep 2010, 21:32

amazonasklaus hat geschrieben:Der Geschichtenerzähler zieht weiter, weil es der Dorftrottel wieder einmal zu bunt getrieben hat. Der Gemeinde bleibt die Hoffnung, dass er wieder mal in die Gegend kommt und neue Geschichten mitbringt - der Geschichtenerzähler versteht sich, nicht der Dorftrottel... A gente se vê por aí, Brazil.


Der Geschichtenerzähler muss weiterziehen sonst hat er bald ausser Dorftratsch nichts mehr zu erzählen und mutiert zum Dorftrottel, frag Tiririca
Benutzeravatar
tja
 
Beiträge: 69
Registriert: Fr 1. Jan 2010, 21:29
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 7 mal in 7 Posts

Re: Wieso sagen so viele Nutzer mit Hirn auf Wiedersehen?

Beitragvon Itacare » Sa 25. Sep 2010, 21:52

BrasilJaneiro hat geschrieben:... Vor 25 Jahren wußten wir noch nicht, was ein Betriebssystem ist......

will jetzt nicht pingelig sein. Sollte aber 35 heissen, oder?
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5215
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 872 mal
Danke erhalten: 1342 mal in 936 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]