Wieviel Geld braucht eine "normale" Familie zum Le

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Wieviel Geld braucht eine "normale" Familie zum Le

Beitragvon Fraenki » Mi 7. Jun 2006, 16:56

Hallo zusammen,

habe viel hier im Forum gelesen und finde es sehr interessant.

Was ich mich aber nun frage ist, was braucht eine "normale" (Mann, Frau, 2Kinder) Familie in Brasilien zum Leben?

Was bezahlt man monatlich für Miete, Wasser, Strom u.s.w.?

Es würde mich interessieren, um einige Gehaltsangaben oder Angaben über Lebenshaltungskosten besser einordnen zu können.

Es sollten natürlich keine Angaben vom teuersten Platz gemacht werden. "Normal" halt.

Danke im voraus...
Benutzeravatar
Fraenki
 
Beiträge: 2
Registriert: So 4. Jun 2006, 18:05
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Severino » Mi 7. Jun 2006, 17:11

Oi Fraenki
Das kann man so nicht beantworten. Es ist regional sehr unterschiedlich. Es kann sein, dass ihr mit R$ 2000 auskommt. Kann aber auch sein das ihr eher R$ 8000 braucht. Teuer ist eine brauchbare Schulbildung, sprich Privatschule für die Kids....
Teuer ist auch Auto fahren. Benzin- und Autopreise sind wie hier, aber das Einkommen wesentlich tiefer. Auch beim Thema Wohnen gibt es Unterschiede. Ein einfaches Häuschen auf dem Land kriegst Du für R$ 300 im Monat. Bei Mietwohnungen in Hochhäusern kostet eine 4-Zimmerwohnung dann schon eher R$ 1200 plus Condominio R$ 250.
Strom, Wasser und Telefon werden jeweils so um die 100-200 R$ sein...
Also, wo solls denn hingehen?
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Beitragvon Lemi » Mi 7. Jun 2006, 17:17

Hi Fränki,

ich glaube, da gibts schon einen kompletten Thread dazu. Er hiess wohl "Lebenshaltungskosten in Brasilien" o.s.ä.

Vielleicht findest du ihn mit der Suchfunktion, ansonsten musst du eben etwas stöbern.

Ich brauche übrigens so um die 5-6000 R$ im Monat (2 Erw. + 2 schulpfl. Kinder).
Man sieht sich,
In der Unterschicht
Benutzeravatar
Lemi
 
Beiträge: 2255
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 21:23
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 44 mal
Danke erhalten: 116 mal in 65 Posts

Beitragvon Gregor » Mi 7. Jun 2006, 17:23

Benutzeravatar
Gregor
 
Beiträge: 492
Registriert: Mo 16. Jan 2006, 13:30
Wohnort: Natal RN
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Vielen Dank

Beitragvon Fraenki » Mi 7. Jun 2006, 18:31

Vielen Dank für die schnellen Antworten.

Nun, scheine wirklich das Thema übersehen zu haben. Hat mich aber sehr weitergebracht.

Denke im Moment, das man als "normale" Familie so um die 4000-5000 im Monat haben sollte. (Denke mal in Reais, aber je mehr ich lese sollten es doch besser Euro sein!)

Aber vielleicht ergibt es sich ja, das meine Firma mich doch nicht entsendet. Schauen wir mal, falls hat mir das hier sehr geholfen.

Nochmals danke....
Benutzeravatar
Fraenki
 
Beiträge: 2
Registriert: So 4. Jun 2006, 18:05
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Vielen Dank

Beitragvon CUZINHO » Mi 7. Jun 2006, 23:29

Fraenki hat geschrieben:Denke im Moment, das man als "normale" Familie so um die 4000-5000 im Monat haben sollte. (Denke mal in Reais, aber je mehr ich lese sollten es doch besser Euro sein!)
.


Allerdings verdient KEINE "normale Familie" in Brasilien 4.000,- -5.000,- EUR, das wären in Real ja zwischen R$ 11.200,- und 14.000,- :!:

:twisted:
Benutzeravatar
CUZINHO
 
Beiträge: 57
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 15:10
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon mikelo » Do 8. Jun 2006, 04:17

Fraenki hat folgendes geschrieben:
Denke im Moment, das man als "normale" Familie so um die 4000-5000 im Monat haben sollte. (Denke mal in Reais, aber je mehr ich lese sollten es doch besser Euro sein!)

.
oi, gente.
als ich lebe auf dem land und habe mir ein 6zimmer haus gekauft. unsere beiden kinder gehen in eine privatschule. ich fahre ein auto und wir gehen jeden 2.tag ins restaurant zum essen.
kann machen was ich will----aber ich schaffe es einfach nicht mehr als 15oo R$ auszugeben.
habe noch ne satelittenschuessel auf dem dach und nen pc im wohnzimmer stehen.
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Beitragvon patecuco » Do 8. Jun 2006, 09:44

mikelo hat geschrieben:[color=brown]
kann machen was ich will----aber ich schaffe es einfach nicht mehr als 15oo R$ auszugeben.


Bei Interesse kann ich Dir mal meine Frau borgen, die gibt Dir Nachhilfe wie das geht.....

patecuco :D
Benutzeravatar
patecuco
 
Beiträge: 443
Registriert: Di 30. Nov 2004, 16:40
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Beitragvon mikelo » Do 8. Jun 2006, 09:49

[Bei Interesse kann ich Dir mal meine Frau borgen, die gibt Dir Nachhilfe wie das geht.....

danke fuer das angebot---aber mir reicht meine
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Beitragvon moni » Mi 5. Jul 2006, 16:51

ich glaube der gesetzliche Mindestlohn liegt bei 600 Real im Monat, auf dem Land kann man damit ganz gut leben. Die Mieten sind niedrig, Strom und Wasser kosten auch nicht so viel- einzig der Sprit ist teuer.
Damit kann man auskommen und ganz gut Leben, wenn man kein Auto und keine großen Ansprüche hat. In der Stadt kommt man damit nicht weit.
Benutzeravatar
moni
 
Beiträge: 37
Registriert: So 2. Jul 2006, 22:55
Wohnort: kreis Lippe/OWL
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]