WM 2014 Bald geht die Reise los. Tourenplanung.

Infos zu Sportlern, Vereinen & Sportveranstaltungen, Ergebnisse

Re: WM 2014 Bald geht die Reise los. Tourenplanung.

Beitragvon frankieb66 » Fr 6. Jun 2014, 20:26

unodeco hat geschrieben:Wir werden am Di 10.06 in Brasilia landen.

Solltest Du/ihr Lust und/oder Interesse haben zumindest Brasilia näher kennenzulernen (aus "Insider"-Sicht), PN. Ate e boa sorte.
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3050
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 978 mal
Danke erhalten: 870 mal in 633 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: WM 2014 Bald geht die Reise los. Tourenplanung.

Beitragvon cabof » Fr 6. Jun 2014, 21:59

Hallo Minas - da haben wir es wieder - die Straße ist nicht gefährlich - gefährlich und leichtsinnig sind die Hirnis von Autofahrer -
wenn sich jeder an die Grundregeln hält, dann passiert garnichts - es sei denn ein plötzlicher Defekt, Lenkung blockiert, Reifen platzen oder Achsbruch... etc. Das gleiche gilt natürlich auch für DE. Idioten gibt es überall.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10367
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1517 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Re: WM 2014 Bald geht die Reise los. Tourenplanung.

Beitragvon Trem Mineiro » Fr 6. Jun 2014, 22:38

Oi Cabof
das würde ich jetzt nicht bestätigen.
Die Straßen sind schlecht gebaut, kaputte Oberflächen, Schlaglöcher, weggebrochene Straßenseiten. zu enge Kurvenradien, Steigungen und Gefälle auch auf BRs über 10 %, schlechte Markierung, verdeckte Schilder, unsinnige Schilder, fehlende Reflektoren, Spurrillen, kreuzendes Oberflächenwasser, Brücken ohne Geländer, keine Leitplanken und wenn's mal läuft macht die Polizei die Staus, durch künstliche Straßenverengungen (ohne Kontrolle)
Sinnlose Lombadas, natürlich auch immer auf der Gegenspur, sinnlose Geschwindigkeitsbegrenzungen (40 km/h) die dann dazu führen, dass man den echt nötigen auch nicht glaubt.
Man kann das ewig fortsetzen.
In den letzten Jahren ist es ein wenig besser geworden und (Colono wird sich freuen) im Süden ist es generell besser und auch auf den Mautstraßen.

Wenn dann noch das Talent der Fahrer hinzukommt und das fehlende Rettungswesen weis man, wie man an 50.000 Verkehrstote im Jahr kommt. Ist halt in der Fläche dritte Welt, dass muss man im Kopf haben, wenn man fährt.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Folgende User haben sich bei Trem Mineiro bedankt:
cabof, Cheesytom

Re: WM 2014 Bald geht die Reise los. Tourenplanung.

Beitragvon Itacare » Sa 7. Jun 2014, 08:04

Trem Mineiro hat geschrieben:Man kann das ewig fortsetzen.


Ich fang mal : schlechte Reifen, Bremsen, Stoßdämpfer...
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5671
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 992 mal
Danke erhalten: 1550 mal in 1063 Posts

Re: WM 2014 Bald geht die Reise los. Tourenplanung.

Beitragvon moni2510 » Sa 7. Jun 2014, 12:40

keine Airbag, keine Servolenkung, kein ABS... und die Fahrweise. Wir haben hier seit zwei Wochen ein Riesenschlagloch mitten auf der Strasse, wird Zeit, dass mal jemand den Zweig austauscht, der ist schon total vertrocknet.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3037
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 312 mal
Danke erhalten: 823 mal in 554 Posts

Folgende User haben sich bei moni2510 bedankt:
cabof

Re: WM 2014 Bald geht die Reise los. Tourenplanung.

Beitragvon Reviersport » Sa 7. Jun 2014, 13:16

moni2510 hat geschrieben:keine Airbag, keine Servolenkung, kein ABS... und die Fahrweise. Wir haben hier seit zwei Wochen ein Riesenschlagloch mitten auf der Strasse, wird Zeit, dass mal jemand den Zweig austauscht, der ist schon total vertrocknet.


dann mach doch. Oder rufe Joao Buracao an. Vielleicht uebernimmt der den Fall.... :D
Lass dich nicht mit Idioten ein...
Sie ziehen dich schnell auf das gleiche Niveau und schlagen dich aufgrund längerer Erfahrung
Benutzeravatar
Reviersport
 
Beiträge: 501
Registriert: So 16. Jan 2011, 10:14
Wohnort: REVIER
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 145 mal in 104 Posts

Re: WM 2014 Bald geht die Reise los. Tourenplanung.

Beitragvon moni2510 » Sa 7. Jun 2014, 13:52

---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3037
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 312 mal
Danke erhalten: 823 mal in 554 Posts

Re: WM 2014 Bald geht die Reise los. Tourenplanung.

Beitragvon Trem Mineiro » Sa 7. Jun 2014, 15:10

Ja, ja es gibt schon ein paar Gründe, warum man nicht nachts fahren sollte.

Und ich hab ein paar Beiträge vorher noch geschrieben, dass die Straßen im Süden besser sind, wie man sieht kann es einen überall erwischen. Das gleiche Fotos gab's ja auch der Straße von Porto Seguro nach Cabralia, wo das deutsche Team vorbei muss. Da ging's dann ab ins Meer. Das Loch wurde wochenlang nicht zugeschüttet.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: WM 2014 Bald geht die Reise los. Tourenplanung.

Beitragvon cabof » Sa 7. Jun 2014, 17:28

Ja, zum Teil sind es auch die Unbillen der Natur - auch wir haben Steinschlag, Schlamm/Schneelawinen und unterspülte Straßen bei
Rohrbruch oder Starkregen. Da passieren zeweifelsohne hässliche Unfälle- was mir im Gedächtnis haften geblieben ist, sind die
durchgezogenen Linien, die missachtet werden (auch in Kurven) - dann knallt es. Klar, ist verdammt ätzend hinter einer kriechenden
LKW Kolonne zu fahren, bergauf - wir sollten wirklich den Newbies von Nachtfahrten abraten, auch wenn der ein oder andere User in den
Foren davon schreibt - dann saß Gott sicherlich mit am Lenkrad... frohe Pfingsten.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10367
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1517 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Re: WM 2014 Bald geht die Reise los. Tourenplanung.

Beitragvon Brazil53 » Sa 7. Jun 2014, 19:56

Ich glaube nicht, dass Gott sich mitten in der Nacht, in Brasilien, mit in ein Auto setzt. Ich denke eher, da sitzen überall kleine Teufelchen mit drin. :mrgreen:
Manchmal ist man auch mal Nachts unterwegs, aber ich habe immer Bauchschmerzen und bin froh, wenn nichts passiert ist.
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 3083
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1082 mal
Danke erhalten: 1905 mal in 1100 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Sport: Senna & Pelé

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]