WM 2014: neu in 12 Stadien

Alles über die Ausrichtung der Fussball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Diskussionen über Standorte, Sicherheit, Investitionen, Tourismus und über alles, was für die Organisation des Events notwendig ist ...

WM 2014: neu in 12 Stadien

Beitragvon brasilmen » Fr 26. Dez 2008, 18:23

WM 2014 in zwölf Städten

Der Welt-Verband FIFA hat laut der brasilianischen Tageszeitung "O Globo" dem Wunsch des Gastgebers nachgegeben und die Zahl der Städte für die WM in Brasilien von zehn auf zwölf aufgestockt.

18 Städte haben sich beworben. Ab dem 30. Januar wird eine FIFA-Kommission die Bewerber vor Ort besuchen. Die Bekanntgabe der WM-Städte ist für März 2009 geplant.

http://www.sport1.de/de/fussball/fus_in ... 48588.html
Gruss brasilmen Thomas
http://www.brasilmen.de
Benutzeravatar
brasilmen
 
Beiträge: 3718
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:10
Bedankt: 35 mal
Danke erhalten: 243 mal in 184 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: WM 2014: neu in 12 Stadien

Beitragvon brasilmen » Sa 27. Dez 2008, 12:14

hier eine Übersicht der Bewerberorte:
Quelle:http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Cup2014_candidate_cities.jpg&filetimestamp=20080112235939
Gruss brasilmen Thomas
http://www.brasilmen.de
Benutzeravatar
brasilmen
 
Beiträge: 3718
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:10
Bedankt: 35 mal
Danke erhalten: 243 mal in 184 Posts

Re: WM 2014: neu in 12 Stadien

Beitragvon BrasilJaneiro » Mi 31. Dez 2008, 15:36

brasilmen hat geschrieben:hier eine Übersicht der Bewerberorte:
Quelle:http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Cup2014_candidate_cities.jpg&filetimestamp=20080112235939


Ist doch jetzt schon klar, dass die Urwaldorte Belem, Manaus, Rio Branco, Cuiabá, Campo Grande, Goiânia rausfliegen. Nur Brasilia wird es schaffen, obwohl ich dann schon eher Goiânia den Vorrang geben wuerde. Das wird aber eine politische Entscheidung werden.
Die Auswahl ist sowieso nicht gut. Das wird fuer die Teilnehmer nur zum Riesenreiseurlaub.
Eigentlich wuerde São Paulo reichen. Bei 20 Millionen Einwohner koennte man dort gut 12 neue Stadien bauen. Aber Spass bei Seite. Weltmeister wird nur derjenige, der kaum reisen muss. Dies wird in der Tat nur Brasilien sein. Spielort Rio steht jetzt schon fest! Man wird die anderen Teilnehmer schon gerne durch den Urwald jagen, damit sie auf dem Spielfeld dann k.o. sind. Deswegen seit froh, wenn keine Spielorte in der Nordregion nomminiert werden. Lasst die Nordeuropaer im Norden verbruzzeln, die Suedeuropaer im Suedosten ersaufen und die Deutschen in São Paulo spielen. Das ist fuer mich naeher zum Stadion. :D
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4687
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 730 mal in 567 Posts


Zurück zu WM 2014 in Brasilien (Organisation)

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]