WM 2014: wieder Streiks auf den Baustellen

Alles über die Ausrichtung der Fussball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Diskussionen über Standorte, Sicherheit, Investitionen, Tourismus und über alles, was für die Organisation des Events notwendig ist ...

WM 2014: wieder Streiks auf den Baustellen

Beitragvon brasilmen » Do 2. Feb 2012, 19:26

In einigen Zeitungen wird von neuen Streiks an den Stadion-Baustellen in Recife und Salvador berichtet.
Beide Spielorte sollen schon 2013 beim Confi-Cup genutzt werden.....
Gruss brasilmen Thomas
http://www.brasilmen.de
Benutzeravatar
brasilmen
 
Beiträge: 3718
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:10
Bedankt: 35 mal
Danke erhalten: 243 mal in 184 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: WM 2014: wieder Streiks auf den Baustellen

Beitragvon paoamerelo » Do 2. Feb 2012, 20:53

brasilmen hat geschrieben:In einigen Zeitungen wird von neuen Streiks an den Stadion-Baustellen in Recife und Salvador berichtet.
Beide Spielorte sollen schon 2013 beim Confi-Cup genutzt werden.....


ich kann es mir nicht vorstellen,dass das bis 2013 klappt!!
Benutzeravatar
paoamerelo
 
Beiträge: 287
Registriert: Mo 25. Feb 2008, 12:52
Wohnort: Frankfurt am Main
Bedankt: 45 mal
Danke erhalten: 52 mal in 43 Posts

Re: WM 2014: wieder Streiks auf den Baustellen

Beitragvon Elsass » Fr 3. Feb 2012, 07:28

das Stadion in Salvador wird etwa zeitgleich mit der Metro fertig und kurz vor der neuen Bruecke nach Itaparica (so 2015 - 25)
:cool:
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Re: WM 2014: wieder Streiks auf den Baustellen

Beitragvon Itacare » Fr 3. Feb 2012, 09:36

Elsass hat geschrieben:das Stadion in Salvador wird etwa zeitgleich mit der Metro fertig und kurz vor der neuen Bruecke nach Itaparica (so 2015 - 25)
:cool:


das wär ja noch vor dem neuen Flughafen für Ilheus :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5656
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 989 mal
Danke erhalten: 1544 mal in 1059 Posts

Re: WM 2014: wieder Streiks auf den Baustellen

Beitragvon cabof » Sa 4. Feb 2012, 12:14

Die Leute hier haben da wenig Hoffnung, das alles rechtzeitig fertig wird, aber Deus é Brasileiro...
was feststeht, die Kosten werden explodieren und viele Haende waschen sich in dem Geldfluss, das ist
Brasilien live!! Verstaendlich, wo Milliarden von Dollars fliessen wollen die Arbeiter auch was von den
Brosamen haben, die - die nix tun greifen ja auch ganz schoen ab, sage ich mal so.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10347
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1513 mal
Danke erhalten: 1615 mal in 1348 Posts

Re: WM 2014: wieder Streiks auf den Baustellen

Beitragvon zagaroma » Sa 4. Feb 2012, 14:14

Klar werden sie fertig, es werden immer alle fertig, keiner setzt sich so einer internationalen Blamage aus. Im Notfall holen sie dann das Militàr zu Hilfe - kostenlose Arbeitskraft ohne Ende!
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 2049
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 742 mal
Danke erhalten: 1282 mal in 687 Posts

Re: WM 2014: wieder Streiks auf den Baustellen

Beitragvon Elsass » Sa 4. Feb 2012, 15:15

zagaroma hat geschrieben:Klar werden sie fertig, es werden immer alle fertig, keiner setzt sich so einer internationalen Blamage aus. Im Notfall holen sie dann das Militàr zu Hilfe - kostenlose Arbeitskraft ohne Ende!

dann guck mal in die Nachrichten von gestern und heute.
Ein kleiner Vorgeschmack auf was noch kommt in den naechsten Jahren,
35 Morde in 48Stunden und Pluenderungen etc. weil die PM streikt:
http://www.atarde.com.br/cidades/noticia.jsf?id=5806725&t=Capital+registra+35+homicidios+em+48+horas+e+onda+de+saques
Das Militaer wird dann erstmal fuer die Sicherheit eingesetzt werden.
Schon heute haben die Leute andere Sorgen als ob das Stadion rechtzeitig fertig wird.
Salvador, cada vez pior :evil:
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Re: WM 2014: wieder Streiks auf den Baustellen

Beitragvon cabof » Sa 4. Feb 2012, 15:55

Das Szenario wird wie folgt aussehen: In vielen Stadien findet die WM vor leeren Raengen statt, ihr kennt doch
das Schild: BETRETEN DER BAUSTELLE VERBOTEN.... dann sitzen oben ein paar hundert Bauarbeiter in Montur und
schauen den Akteuen auf dem Rasen (?) - schon eingesaet oder ausgerollt - beim Kicken zu.... :shock:
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10347
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1513 mal
Danke erhalten: 1615 mal in 1348 Posts

Re: WM 2014: wieder Streiks auf den Baustellen

Beitragvon stanley » So 5. Feb 2012, 11:26

zagaroma hat geschrieben:Klar werden sie fertig, es werden immer alle fertig, keiner setzt sich so einer internationalen Blamage aus. Im Notfall holen sie dann das Militàr zu Hilfe - kostenlose Arbeitskraft ohne Ende!


Das Militär braucht man nicht, die Brasilianer sind ziemlich schnell beim Arbeiten, wenn's fertig werden muss.
Z.B. der Kreisverkehr vor dem Flughafen in Salvador (Rekordzeit).
Das Militär wird eher einberufen, wenn die Polizei während der Veranstaltungen für mehrere Tage streiken wird und somit eine Wild-West-Stimmung und der Run auf die reichen Touris verhindert werden muss.
Die Frage(n) ist(sind) nur, wie wirds aussehen? Die Metro wird kürzer, die Stadien kleiner und die Konstruktion schmäler, instabiler und nur so lange sicher stehen wie die Weltmeisterschaft andauert; die Brasilianer haben Fahrverbot per Auto und Metro, damit die Straßen befahrbar bleiben und Touris schnell von A nach B kommen auch ohne ausgeraubt und vielleicht gekillt zu werden.
Das wird schon....einfach die Probleme wegtanzen und wegsaufen.....
"ignorance is bliss" or "lack of knowledge results in happiness"
Benutzeravatar
stanley
 
Beiträge: 523
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 13:48
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 48 mal in 35 Posts

Re: WM 2014: wieder Streiks auf den Baustellen

Beitragvon Elsass » So 5. Feb 2012, 11:58

brasilmen hat geschrieben:In einigen Zeitungen wird von neuen Streiks an den Stadion-Baustellen in Recife und Salvador berichtet.
Beide Spielorte sollen schon 2013 beim Confi-Cup genutzt werden.....

Angeblich ist ein grosser landesweiter Streik der Stadionsarbeiter geplant fuer Maerz.
Die Arbeiter wollen substantielle Gehaltserhoehungen, warum nicht ? Alle anderen zocken doch auch nur ab.
Aber erst mal ist Carnaval, da wird sowieso nicht gearbeitet im NE.
http://br.noticias.yahoo.com/blogs/de-olho-na-copa/greve-geral-da-copa-%C3%A9-poss%C3%ADvel-205122620.html
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Nächste

Zurück zu WM 2014 in Brasilien (Organisation)

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]