WM kann kommen...

Ausnahmsweise erlaubt: Brasilienirrelevante Diskussionen über die Heimat des Grossteils unserer Forums-User.

Beitragvon vasco » Di 13. Jun 2006, 12:59

Jorginho hat geschrieben:Meine (etwas gewagten) Tips für heute:

Republik Korea - Togo 2:1
Frankreich - Schweiz 1:2
Brasilien - Kroatien 1:1


Hi Jorginho,

ich hatte gerade mit ein paar Kollegen fast identisch getippt (nur Frankreich Schweiz 0:1, ich kann mir gar nicht mehr vorstellen, dass Frankreich bei einer WM ein Tor schießt :lol: )
Benutzeravatar
vasco
 
Beiträge: 409
Registriert: So 28. Nov 2004, 12:33
Wohnort: bei München
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Jorginho » Di 13. Jun 2006, 13:51

vasco hat geschrieben:
Hi Jorginho,

ich hatte gerade mit ein paar Kollegen fast identisch getippt (nur Frankreich Schweiz 0:1, ich kann mir gar nicht mehr vorstellen, dass Frankreich bei einer WM ein Tor schießt :lol: )


Oha, dann wird es für Brasilien wirklich eng. Wir beide sind ja für unsere zutreffenden Prognosen bekannt.

Schön, daß du wieder da bist. Wir haben dich vermißt!
Benutzeravatar
Jorginho
 
Beiträge: 626
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 11:15
Wohnort: Freaklândia
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Jorginho » Di 13. Jun 2006, 15:55

Well, well, well... das erste Spiel des heutigen Tages hätten wir damit schon richtig getippt. :D 2:1 für die Südkoreaner.
Benutzeravatar
Jorginho
 
Beiträge: 626
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 11:15
Wohnort: Freaklândia
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Kalle » Di 13. Jun 2006, 22:51

Hi,

also ich muss der heute vielerorts (ARD, Zuschauer, Stadionbesucher)geäusserte Meinung, Brasilien habe mit Ronaldo einen Elefanten auf dem Rasen plaziert zustimmen. :cry: Der hat ja Überhaupt nichts gebracht! Das Spiel fing ja gut an (Nervosität beiderseits???). Die Unachtsamkeit der Kroaten nutzte Kaká um wenigstens ein 1:0 Stand zu Schaffen. :D
Nun haben sich alle FAVORITEN mehr Schlecht als Recht zu dieser WM Gemeldet.
Das nächste Spiel gegen die Aussies hats in sich. Die Socceroos Spielen mit Leib und Seele, mal sehen. Im Stadion wirds nur etwas eintönig mit Gelb Grün... 8)
"A vida é uma peça de Teatro, que não permite ensaios. Por isso, cante, chore, dance, ria e viva intensamente antes que a cortina se feche e a peça termine sem aplausos."
(Charlie Chaplin)

Gruß,
Kalle
Benutzeravatar
Kalle
 
Beiträge: 269
Registriert: Di 7. Dez 2004, 20:36
Wohnort: Siegburg
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 23 mal in 18 Posts

Beitragvon Jorginho » Di 13. Jun 2006, 23:03

Kalle hat geschrieben:Nun haben sich alle FAVORITEN mehr Schlecht als Recht zu dieser WM Gemeldet.


Entschuldige, aber zumindest Argentinien, die Tschechen und Holland hätten die Brasilianer heute weggeputzt. Und Italien wahrscheinlich auch.
Benutzeravatar
Jorginho
 
Beiträge: 626
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 11:15
Wohnort: Freaklândia
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Lemi » Di 13. Jun 2006, 23:20

Jorginho hat geschrieben:
Kalle hat geschrieben:Nun haben sich alle FAVORITEN mehr Schlecht als Recht zu dieser WM Gemeldet.


Entschuldige, aber zumindest Argentinien, die Tschechen und Holland hätten die Brasilianer heute weggeputzt. Und Italien wahrscheinlich auch.


Italien oder Tschechei werden dazu noch Gelegenheit im Achtelfinale haben ................... vamos ver ................ :wink:
Man sieht sich,
In der Unterschicht
Benutzeravatar
Lemi
 
Beiträge: 2255
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 21:23
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 44 mal
Danke erhalten: 116 mal in 65 Posts

Beitragvon Jorginho » Di 13. Jun 2006, 23:22

Noch was zum Lachen:


Narração croata dá toque afeminado à seleção

Poucos jogadores da seleção conseguiram escapar do toque afeminado que a narração do jogo no idioma croata conferiu aos brasileiros.

E não foi culpa do pessoal da rádio Split FM (Split é a segunda maior cidade do país, com 200 mil habitantes).

Eles bem que se esforçaram. O problema é a pronúncia dos nomes em português: quase todos acabam ganhando um "a" no final.

Assim, não deixou de ser engraçado ouvir, entre milhares de palavras incompreensíveis, a descrição de jogadas armadas por "Zé Roberta", que passava para "Adriana", que devolvia a "Ronalda", que recuava a "Juana", que tocava para "Lúcia".

Só Dida, Cafu e Kaká --que salvou a seleção-- escaparam da impropriedade.

O trabalho dos radialistas croatas, apesar de lembrar uma transmissão de TV, foi longe de ser sóbrio. Evidente: só quando o time deles chegava perto do gol, o que ocorreu com mais freqüência no segundo tempo.

Enquanto vivíamos a fase do "neima golova" (algo como "nenhum gol", quando o jogo estava 0 a 0), eles --eram dois narradores, que se revezavam a cada cinco minutos, em média-- brincavam e riam.

De repente, Kaká. Ao gol sucederam-se segundos de silêncio. E vozes com entonação (sic!) irritada.

Quelle: http://www1.folha.uol.com.br/folha/espo ... 3423.shtml
Benutzeravatar
Jorginho
 
Beiträge: 626
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 11:15
Wohnort: Freaklândia
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon vasco » Mi 14. Jun 2006, 07:54

Jorginho hat geschrieben:Well, well, well... das erste Spiel des heutigen Tages hätten wir damit schon richtig getippt. :D 2:1 für die Südkoreaner.


Beim Brasilienspiel lagen wir doch eigentlich auch richtig. Das Tor ist blos nicht gefallen. Und dass Frankreich seit 8 Jahren kein WM-Tor mehr geschossen hat gilt immer noch :lol:
Benutzeravatar
vasco
 
Beiträge: 409
Registriert: So 28. Nov 2004, 12:33
Wohnort: bei München
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Verhältnis der CH zu grossen Nachbarn

Beitragvon Brummelbärchen » Mo 19. Jun 2006, 12:05

Für alle Freunde aus Deutschland die sich wundern, warum kein Deutscher in Zürich freiwillig ein Spiel der Bundeself an einem öffentlichen Ort anschauen würde: Ein Text aus der heutigen NZZ (19.6.06). (Das Witzige daran ist ja, dass diese Aversion sich immer nur auf den Nachbarn als Ganzes bezieht; zu Einzelpersonen werden dickste Freundschaften gepflegt...)

Eine Fussball-WM ist ein ausgezeichnetes Tummelfeld für ethnologische Feldforscher. Interessante Studienobjekte bieten sich nicht in erster Linie unter den Spielern an. Diese nähern sich - mit Ausnahmen - ohnehin immer mehr einem europäischen Modell-Profifussballer an. Nein, weit aufschlussreicher sind die Gefühlsregungen und nationalen Wallungen in der Anhängerschaft, die an einem solchen Turnier weit über die Fankurve hinausgeht.

Dies trifft auch auf die Schweizer Fussballfreunde zu. Als Einwohner eines Kleinstaates mit angeborenen Minderwertigkeitskomplexen mögen wir es ganz besonders, wenn ein nominell inferiores Team einem Grossen das Bein stellt. Die Welschen freuen sich über Niederlagen der Franzosen, die Tessiner über Punkteverluste der Squadra Azzurra und die Deutschschweizer - aber lassen wir das.
Benutzeravatar
Brummelbärchen
 
Beiträge: 966
Registriert: Mo 24. Apr 2006, 17:31
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Beitragvon Severino » Mo 19. Jun 2006, 12:25

Als Einwohner eines Kleinstaates mit angeborenen Minderwertigkeitskomplexen
Das ist gut und definiert den "Schweizer" ziemlich gut...
P.S.: Sind die Brasilianer nun deshalb auch so stolz, weil ihr Land soooo gross ist?
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Vorherige

Zurück zu Deutschland

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]