Wo bekomme ich Carne do Sol?

Infos zur brasilianischen Küche / Regionale Spezialitäten / Rezepte

Re: Wo bekomme ich Carne do Sol?

Beitragvon BeHarry » So 11. Jan 2015, 11:12

cabof hat geschrieben:Sage mal so: Trockenfleisch braucht kein Mensch in Mitteleuropa, genausowenig wie gefrorene Insekten aus Asien...


Richtig, Frischfleisch ist angesagt !
Dörrfleisch, (genauso wie Salzheringe) sind überreste aus der Zeit VOR der Verbreitung von KühschrÄnken & Gesundheitsrichtlinien !

Für Nostalgiker mag es trotzdem ok sein. Persönlich haue ich mir liebe gleich ein Frisches Steak auf den Ofen.

Wer das "Trockenfutter' trotzdem bevorzugen sollte: in Südafrika haben die Buren auch was dolles!

Bitte bei EU Importen (in Grossmengen) beachten: auch die Fleischhöfe müssen den EU-Normen entsprechen.
Also, euer im Hinterhof (schwaré??) geschlachtetes Kalb, das ihr dann auf den Marktplatz zum Trocknen gehängt habt, dürfte da wohl grundsÄtzlich durchfallen.

An Inox & Fliesen solltet ihr dann schon nicht sparen, & auch mal Eure Mitarbeiter (Ehefrauen & Schäger) von Zeit zu Zeit einem Hepatitistest unterziehen !
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 828
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 71 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Wo bekomme ich Carne do Sol?

Beitragvon cabof » So 11. Jan 2015, 18:43

Beharry, ersteinmal ein "welcome back" wo treibst Du Dich denn jetzt rum? Immer noch Haiti?

Ich bin auf einem kleinen Bauernhof aufgewachsen, Schweine aus Eigenzucht durch den hiesigen Metzger geschlachtet, lebe immer noch!

Das ganze EU Gedöne geht mir am A... vorbei. Da wird auf Kacke ein Etikett gepappt und schon ist es Premium... gen. Etikettenschwindel.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9564
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1365 mal
Danke erhalten: 1407 mal in 1182 Posts

Re: Wo bekomme ich Carne do Sol?

Beitragvon HANS GERAHRD PSZOLA » So 11. Jan 2015, 20:24

tolle \Rezepte fer carne de sol hier.
Ich lebe in Goiania, carne de sol hat jeder Metzger dort.
die haengen einfach gesalzenes Fleisch in einen engmaschigen Fliegendrahtschrank vor den Laden. nach 3 Tagen ist es carne de sol. andere Gewuerze kommen da nicht dran ,vorher.
kann man also leicht selber machen, allerdings braucht man Sonne dazu :-)
Benutzeravatar
HANS GERAHRD PSZOLA
 
Beiträge: 4
Registriert: So 11. Jan 2015, 20:02
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Wo bekomme ich Carne do Sol?

Beitragvon Brazil53 » So 11. Jan 2015, 21:57

cabof hat geschrieben:Beharry, ersteinmal ein "welcome back" wo treibst Du Dich denn jetzt rum? Immer noch Haiti?

Ich bin auf einem kleinen Bauernhof aufgewachsen, Schweine aus Eigenzucht durch den hiesigen Metzger geschlachtet, lebe immer noch!

Das ganze EU Gedöne geht mir am A... vorbei. Da wird auf Kacke ein Etikett gepappt und schon ist es Premium... gen. Etikettenschwindel.


Da kam auch noch der Trichinenbeschauer persönlich vorbei und haute seinen Stempel auf die Schweinehälften. Bei uns zu Hause wurde auch noch im Keller geschlachtet. Damals in den 60er gab es noch landwirtschaftliche Neubau-Siedlungen. Kann mich an die Schlachtfeste noch erinnern...
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2947
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1004 mal
Danke erhalten: 1759 mal in 1022 Posts

Vorherige

Zurück zu Küche: Churrasco, Feijoada & Caipirinha

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]