Wo die Liebe hinfällt... Brauch da mal Hilfe+Tips bitte...

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Re: Wo die Liebe hinfällt... Brauch da mal Hilfe+Tips bitte.

Beitragvon lobomau » Mi 21. Jun 2006, 17:08

judika1983 hat geschrieben:Mein Freund und ich führen eine Fernbeziehung, ich bin in Deutschland und er in Brasilien... Damit dies mal absehbar ist und keine Fernbeziehung auf Dauer bleibt möchten wir das gerne im nächsten Jahr zu Ende bringen, was so viel heißt wir wollen nächstes Jahr heiraten ...

Moin,
kannst Du das noch etwas konkretisieren?
Du sagtest, dass Du mal zweimal für kurz drüben warst. D.h 2x für 3 Wochen und öfter habt ihr euch noch nicht gesehn?
Ich würde auf jeden Fall mal mindestens 6 Monate zusammen leben, um zu sehen wie es läuft. Vorher auf keinen Fall heiraten. Persönlich würde ich es nicht vor einem Jahr tun.
Kann klappen, muss aber nicht ;-)
Benutzeravatar
lobomau
 
Beiträge: 350
Registriert: Do 31. Mär 2005, 07:37
Wohnort: Duisburg
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 7 mal in 6 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon judika1983 » Mi 21. Jun 2006, 23:53

Hallo

man man man mein kopf raucht schon manchmal gewaltig... :-)
ja ich war schon dort gewesen und klar ist es besser wenn man erstmal die probe aufs example macht...
Ich glaube es gibt mittlerweile keinen tag mehr wo ich mir keine gedanken darüber mache...
aber ich denke brasilblog hat es schon richtig gesagt: einfach mal hin und gucken, klappt schon :wink:
natürlich stelle ich mir die fragen wie sieht die zukunft in ein paar jahren aus, kinder, familie, job usw... doch ich versuche gerade für ein jahr zu planen und das ist schon schwer genug und keiner kann dies für die nächsten paar jahre...
ich denke jetzt weder über meine rentenansprüche nach noch mach ich mir gedanken darüber ob er ein treuer ehemann wird (brasilianer die treu sind, sind rar- er ist ja keiner :wink: )
ich sag mal die liebe ist groß, der wunsch ist da, der wille auch aber der weg ist nicht einfach auf zu bauen ( arbeit, leben, das ganze auswandern usw.) denn von liebe, wunsch und dem willen allein kann man weder "leben" noch "überleben" dessen bin ich mir bewußt...
doch man muss doch irgenwo anfangen oder ?
und klar bin ich bereit abstriche zu machen, sei es das ich weniger verdienen werde, klar wird es auch mal sehnsucht geben, doch probleme sind da um sich ihnen zu stellen und eine lösung zu finden auch wenn es hart wird...
wie lobomau schon nett sagte kann klappen muss aber nicht...
Einfach kann ja jeder!
Benutzeravatar
judika1983
 
Beiträge: 75
Registriert: Mi 1. Mär 2006, 00:20
Wohnort: am niederrhein
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Severino » Do 22. Jun 2006, 08:17

doch ich versuche gerade für ein jahr zu planen und das ist schon schwer genug und keiner kann dies für die nächsten paar jahre...

Und die meisten Menschen in Brasilien "planen" höchstens bis zum nächsten Tag....
doch man muss doch irgenwo anfangen oder ?

Portugiesisch lernen?
kann klappen muss aber nicht

Ob es klappt oder nicht hängt im Wesentlichen von Dir ab. Viele Antworten hast Du ja schon bekommen. Dazu kommt, dass Du jung bist und Dir die Welt offen steht. Ob Du Dir jetzt in D was aufbaust und dann in 10 Jahren vor saudade do brasil depressiv wirst, ob Du nach Brasilien gehst und dort was aufzubauen versuchst und dann nach 10 Jahren nur noch nach Hause willst, das kann heute niemand vorraussehen.
Aber ich denke hier im Forum ist es wie mit löchrigen Käsescheiben. Viele übereinander gelegt - und die Löcher sind weg....
Einen Tipp kann ich Dir aber noch geben: Die Brasilianer nehmen das Leben nicht ganz so ernst wie wir Europäer. Es geht schon irgendwie - se Deus quizer....

P.S. Weisst Du eigentlich warum auf der brasilianichen Fahne "Ordem e progresso" (Ordnung und Fortschritt) steht?
Das hat Mal ein Politiker draufgschrieben, um nicht zu vergessen, was er noch tun muss.....

P.P.S.: Heute abend kommt glaube ich was über deutsche Auswanderer nach Spanien die gescheitert sind. Auf SAT1 glaub ich so gegen 22 Uhr. Da gibt es vielleicht auch ein paar Tipps, was man falsch machen kann.
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Beitragvon mikelo » Do 22. Jun 2006, 08:20

Severino hat geschrieben:

P.P.S.: Heute abend kommt glaube ich was über deutsche Auswanderer nach Spanien die gescheitert sind. Auf SAT1 glaub ich so gegen 22 Uhr. Da gibt es vielleicht auch ein paar Tipps, was man falsch machen kann.


oi, severino---du wirst doch nicht etwa sat1 gucken??????????
die brasis spielen doch. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Beitragvon Severino » Do 22. Jun 2006, 08:30

Oi mikelo
Nein, ich werde in der Beatriz-Bar auf der Grossleinwand das Spiel verfolgen. Dazu ein Skol, oder zwei, oder drei.
Ausserdem werde ich nach Brasilien gehen. Dort kann ich dann selbst erleben, was man alles falsch machen kann...
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Beitragvon mikelo » Do 22. Jun 2006, 08:35

Severino hat geschrieben:Oi mikelo
Nein, ich werde in der Beatriz-Bar auf der Grossleinwand das Spiel verfolgen. Dazu ein Skol, oder zwei, oder drei.
Ausserdem werde ich nach Brasilien gehen. Dort kann ich dann selbst erleben, was man alles falsch machen kann...


yupp, muss mir das spiel leider alleine anschauen, fliege erst nächste woche wieder nach brasi. aber halbfinale und finale(natuerlich mit brasilien) schaue ich mir dann in meinem haus in der hängematte an.
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Beitragvon Severino » Do 22. Jun 2006, 08:40

Oi mikelo
Die Beatriz-Bar ist in Zürich. Fliege auch erst am Sonntag nach Brasilien. :lol: Hängematte fehlt dort aber noch. Würde sich aber prima mache zwischen den zwei Mango-Bäumen im quintal.... :P
Wird aber schwierig mit dem kühlen Bier. Gestern haben sie wieder mal für 6 Stunden den Strom abgestellt.... :evil:
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Beitragvon mikelo » Do 22. Jun 2006, 08:43

Severino hat geschrieben:Oi mikelo
Die Beatriz-Bar ist in Zürich. Fliege auch erst am Sonntag nach Brasilien. :lol: Hängematte fehlt dort aber noch. Würde sich aber prima mache zwischen den zwei Mango-Bäumen im quintal.... :P
Wird aber schwierig mit dem kühlen Bier. Gestern haben sie wieder mal für 6 Stunden den Strom abgestellt.... :evil:


fliege am 02.07.-- bei uns zuhause hatten wir mal wieder 2 tage kein wasser. strom funzt aber.
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Beitragvon judika1983 » Do 22. Jun 2006, 12:29

Oi Severino

ja ich denke du hast recht, was das thema mit den käsescheiben angeht...
:-)
keiner kann wissen was passiert egal ob in deutschland oder in brasilien, wichtig ist mir nur das ich in brasilien einen job bekomme und nicht von ihm abhängig bin, der rest kommt von ganz alleine,
klar step 1 ist die sprache und dann kommt der rest...
danke für den tip mit der reportage, werde ich mir aber dann aufnehmen denn natürlch werde auch ich heute abend das fussballspiel verfolgen :-)
Einfach kann ja jeder!
Benutzeravatar
judika1983
 
Beiträge: 75
Registriert: Mi 1. Mär 2006, 00:20
Wohnort: am niederrhein
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

EIN MANN WIRD IN BRASILIEN NICHT ÄLTER, NUR INTERESSANTER

Beitragvon robertwolfgangschuster » Mi 28. Jun 2006, 22:12

UND SEINE FRAUEN WERDEN JÜNGER

Will dich ja wirklich nicht vom auswandern abhalten, bin ja selbst vor 30 Jahren abgehauen und habe es nicht bereut (so gesagt weil man in meinem Alter nichts mehr bereut um nicht zum alten Sünder zu werden schliesslich ist Sünde nur etwas was man bereut).
Aber Du hast ja keine Ahnung was dich erwartet, hast offensichtlich auch gar keine Landes und Lebenserfahrung und wie ich aus den Antworten ersehe wirst auch zum Teil schlecht beraten.
Willst Du aussteigen? Ok, verständlich, aber mit einer Heirat steigst du als Frau in eine lateinamerikanische Lebenskultur ein die nur ein Karl Krauss oder Dante beschreiben könnte. Ob dein zukünftiger Brasilianer, Europäer oder sonstwas ist spielt keine Rolle die Konkurrenz ist immer jünger, hübscher, besser und williger.
Lebe einmal ein paar Jahre hier, ohne gleich zu heiraten, man nennt es hier "ficar", "juntar" und lerne einmal die hiesigen Gewohnheiten und deinen Zukünftigen und vor allen Dingen seine Familie kennen.
Wenn du dann immer noch heiraten willst (und immer noch den selben): OK aber als Frau musst du einmal lernen allein in Brasilien zu leben.
Wenn Du eine anständige Ausbildung hast wird das Permanentvisum kein Problem sein, bei Frauen ist die Federalpolizei weniger genau.
Mail-me-up

http://wikitravel.org/de/Manaus
Benutzeravatar
robertwolfgangschuster
 
Beiträge: 716
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 21:18
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

VorherigeNächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]