Wo kann man besser einen schönen Strandurlaub machen?

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Bahia, Sergipe, Alagoas, Pernambuco, Rio Grande do Norte, Ceará, Paraiba, Piauí und Maranhão.

Beitragvon Giulie » Sa 28. Okt 2006, 21:34

Malediven und Brasil Ade?? Um Gottes Willen...ich war einmal auf den Malediven, einmal und nie wieder. OK, das Meer war türkisblau, traumhafte Strände, wunderschön wie aus dem Bilderbuch. ABER: wo bleiben die lebenslustigen Menschen, die kontaktfreudigen Einheimischen, die Bars mit Bossa Nova, die feinen Churrascos, die heissen Carnavals, die traumhafte Landschaft, die feinen Caipis... und und und. Ich würde nie mehr auf die Malediven gehen einfach weil ich GENAU DAS vermisst habe. Tausendmal lieber Brasil, VIVA BRASIL. Malediven? Nö Danke. Das ist doch was für Neckermänner Pauschaltouris.
Benutzeravatar
Giulie
 
Beiträge: 93
Registriert: Do 20. Okt 2005, 16:15
Wohnort: St. Gallen, Schweiz
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon oska » Mo 30. Okt 2006, 10:24

[quote="Giulie"]Malediven und Brasil Ade?? Um Gottes Willen...ich war einmal auf den Malediven, einmal und nie wieder. OK, das Meer war türkisblau, traumhafte Strände, wunderschön wie aus dem Bilderbuch. ABER: wo bleiben die lebenslustigen Menschen, die kontaktfreudigen Einheimischen, die Bars mit Bossa Nova, die feinen Churrascos, die heissen Carnavals, die traumhafte Landschaft, die feinen Caipis... und und und. Ich würde nie mehr auf die Malediven gehen einfach weil ich GENAU DAS vermisst habe. Tausendmal lieber Brasil, VIVA BRASIL. Malediven? Nö Danke. Das ist doch was für Neckermänner Pauschaltouris.[/quote]
Benutzeravatar
oska
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 10:09
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Gunni » Fr 3. Nov 2006, 16:28

:lol: ...kommt drauf an, welche Prioritäten man setzt :lol: - ...wegen Frauen muß ich jedenfalls nicht extra nach Brasilien, fio dental (oder string bikinis) sieht schön aus , aber ich begnüg mich nicht mit "schauen" :wink: und lebenslustige Menschen gibt es auch überall, man muß nur mit denen in Kontakt kommen (geht entgegen typischer Volksmeinungen "sogar" mit Arabern !!!).

...aber die Frage von CL war ja auch nach dem STRANDURLAUB !! - ....und für die Frage hab' ich ne ehrliche Meinung gepostet.....

Natürlich hatte ich mir in den ganzen Jahren auch die "besten" Strände Brasiliens reingezogen (oder zumindest, was bspw. im Guia Quatro Rodas als TOP 20 steht und auch irgendwie erreichbar ist) - ....leider war ich diesbezüglich eher enttäuscht (im Vergleich zu anderen Ländern) - am ehesten haben mir die kleinen Strände auf Noronha zugesagt, richtig idyllisch mit kristallklarem Wasser. - Die Inseln zwischen Rio und Sao Paulo haben auch schöne Plätze (ich denke da vor allem an die "Ilha Bela" und die "Ilhas Tropicias" bei Angras dos Reis) und in Ceara und nördlich Natal gibt es ebenfalls sehr schöne Strände.....

..was leider bei den meisten "guten" Stränden in Brasilien nervt, ist, daß diese, wenn sie "gut" sind auch von anderen besucht werden, kurz darauf die Barackas entstehen, der Dreck, der einfach liegen gelassen wird und für den sich keiner zuständig fühlt, dann irgendwann die laute Musik und alle 2min jemand, der mir irgendwas andrehen will..... neee..... sowas ist doch kein erholsamer Strandurlaub mehr ?! - da geh ich eher mit meinen Kumpels zu nem Wochenend-Bagger-Ausflug hin oder weil ich mal wieder Ruhe vor den Kiddis brauche, die dann im Wasser rumtoben können....

Zum Glück findet aber scheinbar langsam ein umdenken in Brasilien statt - in Santos und Rio werden jede Nacht inzwischen mit speziellen Maschinen die Strände gereinigt - ...und einige Gebiete wurden zu "Schutzzonen" erklärt wie die traumhaften Dünen zwischen Espirito Santo und Bahia.

Glaube allerdings nicht, daß die Empfehlung irgendwelcher entlegener Winkel in Brasilien CL wirklich weiterhelfen dürften bei der Frage nach einem "wo" beim Strandurlaub - das ist dann doch mehr was für die "insider" mit Sprachkenntnissen und Ahnung, wie man sich in dem Land bewegt und auch dort hin kommt.

CL - welche Städte sind denn als Anlaufpunkte interessant für euch ?
Benutzeravatar
Gunni
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 16:07
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 64 mal in 41 Posts

Beitragvon Severino » Fr 3. Nov 2006, 18:11

Brasilien und Strandurlaub. Schaun wir doch Mal was Brasilien da selber empfiehlt: Ministério do turismo - auch auf deutsch !
http://www.turismo.gov.br
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3397
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 42 mal in 32 Posts

Beitragvon Severino » Fr 3. Nov 2006, 18:13

OI thieß
Da bin ich anderer Meinung, bez. des Preis-Leistungsverhältnisses. Oder welche Leistung meinst Du genau ???
:oops:
Diese dienerische und devote Art der Asiaten ist nicht jedermanns Sache, wobei Preis-Leistungsmaessig die Asiaten natuerlich klar vorne liegen.
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3397
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 42 mal in 32 Posts

Vorherige

Zurück zu Reiseziel: Nordosten

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]